» »

Knubbel am Kopf, Kopfschmerzen oder doch nur Sonnenstich?

SapaghEetti94 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen,

ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hatte ich krasse Kopfschmerzen, habe am ganzen Körper gezittert, meine Augen haben weh getan, gebrannt und getränt und mir war leicht übel. Meine Freundin und ich hatten auf Sonnenstich getippt, da es verdammt heiß war und ich die Hitze relativ schlecht abkann (hatte allerdings bis jetzt noch keinen Sonnenstich).

Sonntagmorgen habe ich dann einen schmerzenden Knubbel am Kopf entdeckt. Er tut so nur ganz ganz leicht weh, reagiert aber auf Druck zB. beim Draufliegen. Ich bin mir nicht sicher, ob er beweglich ist, wenn dann nur ganz leicht.

Meint ihr, dass das zusammengehören könnte?

Eigentlich würde ich erst morgen Abend zum Arzt gehen um den Knubbel begutachten zu lassen, weil der Dienstags immer länger aufhat und ich dann nach der Arbeit gehen könnte. Im Hinblick auf die Nacht von Samstag auf Sonntag und darauf, dass ich auch diese Nacht sehr schlecht geschlafen habe (Knubbel tut wie erwähnt beim Draufliegen sehr weh), überlege ich schon gleich zum Arzt zu gehen und dadurch evtl ein paar Stunden später auf der Arbeit zu erscheinen.

Allgemein fühle ich mich nicht todeskrank, bin aber auch nicht ganz auf dem Damm.

Gruß

Spaghetti

Antworten
f{alco p[elegri;noides


Warst du inzwischen beim Arzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH