» »

kleine geschwüre am after

b>roke?n d6reamsx club hat die Diskussion gestartet


Guten tag.

Ich habe vor ein paar wochen bemerkt das mein after blutet, weil das Toilettenpapier blutig war.

dann tastete ich mir an den after und bemerkte viele kleine geschwüre und ein etwas grösseres.

es schmerzt nicht abr es geht nicht weg und ws blutet bei jedem stuhlgang. Eigentlich dachte ich es wäre einfach nur wund aber ich habe angst dass ich siphilis habe, weil sie Symptome passen.

Danke

Antworten
Eahelmalig(er Nutzer %(#421703)


Da es mehrere Symptome gibt, die da "passen" könnten und hier keiner eine Ferndiagnose erstellen kann, solltest du zu einem Arzt gehen um das überprüfen zu lassen.

Gute Besserung *:)

bWrouken AdreamKs cxlub


dankee :)

aber was könnte es dann alles sein also grob?

f~alco pele'grinoides


Vielleicht Hämorrhoiden? Aber frag den Arzt, der wird es dir sagen können.

AXnka1x01


Hallo,

die Geschwüre sind meiner Ansicht nach keine Hämorrhoiden. Es gibt keine äusseren Hämorrhoiden. Und

bei einem Hämorrhoiden-Vorfall ist in der Regel nur eine einzige aus dem Anus getreten. Das ist

meistens sehr schmerzhaft. Bei den "Geschwüren" könnte es sich um harmlose Marisken

handeln. Das Blut kann tatsächlich von einer Hämorrhoide stammen, die beim Stuhlgang

etwas aus dem After rauskommt und wieder zurück gleitet. Ein Proktologe wäre dafür zuständig.

An Siphilis würde ich nicht denken. Trotzdem solltest Du unverzüglich zum Arzt gehen.

Gruss

Anka

P8lüsc%hbhiexst


Marisken sind da wahrscheinlich.

bJrokenB zdreamsn cluOb


dankeschön dann werde ich mich an einen arzt wenden :)

P>lüscBhbmizexst


Marisken muss man operativ entfernen lassen.

AFnk^a10x1


Hallo,

Marisken sind völlig harmlos. Normalerweise werden sie nicht weg operiert. Nur wenn sie sehr

gross sind und bei der Hygiene stören kann man eine OP machen lassen. Von MÜSSEN kann aber

keine Rede sein. Ich kenne mich aus, da ich selbst Marisken habe. Eine Mariske wurde so gross

wie eine Himbeere. Diese habe ich mir operativ entfernen lassen. Danach können starke Schmerzen

auftreten, insbesondere beim Stuhlgang. Schmerzmittel sind angezeigt.

Gruss

Anka

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH