» »

Bezahlt die KK Anti-Aggressionstraining?

sogruKnd hat die Diskussion gestartet


Ich selbst brauche Schulung im Umgang mit anderen Menschen allgemein, im speziellen auch mit meiner pubertierenden Tochter. Ich bin kein Schläger, aber verbal schnell aggressiv auftretend. Das hat auch schonmal zu Problemen mit dem Jugendamt geführt. Dies möchte ich gerne besser in der Griff berkommen und suche Hilfe. Bezahlst die KK sowas unter bestimmten Voraussetzungen?

Antworten
P{ytho0nixst


Ja, das ist möglich.

Schau mal hier rein:

[[http://aggressionenabbauen.de/kosten-anti-aggressions-therapie-krankenkasse]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH