» »

Hilfe! Klarspüler getrunken?!

Hborni hat die Diskussion gestartet


(Urspr. Titel: "Hilfe!")


Ich hab gerade an einer wasserflasche 2 Schluck getrunken. Als ich es unter schluckte schmeckte das Sau widerlich.

Das könnte klarspüler gewesen sein der war offen und stand beim Wasser nur weiter hinten.

Hab das Wasser ausgekippt aus der Flasche und es stank nicht nach klarspüler. Wohl hat die Flasche im glasreiniger gelegen als dieser mal umviel.

Soll ich zum Krankenhaus fahren was meint ihr? Mir ist "noch" nicht schlecht

Antworten
aBufg23x3


Ruf die Giftzentrale an und frag was zu tun ist! Oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

H?orxni


Hab jetzt die Flasche aufgeschnitten um zu riechen ob die ganze Flasche innen danach riecht. Nein das Zeug was immer es war war am Flaschenhals/Rand

HPor8ni


Das könnte auch Katzen urin gewesen sein. Denn der Kater dürfte nicht raus und hat in die Ecken gepinkelt.

Aus Protest

f`lugghexe1x974


Also wenn du keine Verätzungen im Hals hast und das würdest du merken, weil es ganz doll brennt und du nicht mehr schlucken kannst, wirst du an 1-2 Schluck nicht sterben.

Spühl einfach mit viel normalem Wasser nach und dann ist gut ...

wEiRnter\sonone x01


die Frage ist ja auch, ob du dir nnerlich etwas verätzt hast ? aber ev. würde man das spüren? trink doch mal viel klares Wasser hinterher ":/

H1ornxi


Würde das dann nicht schäumen? ^^

wjintRers~onne 0x1


mh? ":/ ja von der Ferne schwer zu sgen, wenn du dich sorgst solltest du doch mal zum nOtarzt und dich beraten lassen.

Hvorfni


Ja ich weiß. Wollte nur schnellen Rat; ) mein Hals brennt nicht und es ist jetzt schon fast 1 Stunde her Übelkeit verspüre ich auch nicht

f;lu0ghex!e1974


Dann ist doch alles prima ... :)*

_TSur\ferixn


Hak es ab. Das wird nichts sein. Wenn dein Hals normal aussieht, dir auch nicht übel ist, du nach einer Stunde immer noch keine Beschwerden hast und auch nicht weißt, was Du überhaupt getrunken hast, wie sollte ein Arzt dir da weiterhelfen?

Zxim


hm normalerweise sollte man die verdächtige Flasche übriglassen für eine spätere Untersuchung, mal als Tipp. Im Zweifelsfall sie Giftinformationszentrale anrufen.

Die Frage ist, wieso sollte Klarspüler in einer Wasserflasche sein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH