» »

Ich lauf mir den Wolf am After

pxarplaxpa hat die Diskussion gestartet


Hallo

ein leidiges Thema für mich... Gerade jetzt im Sommer ist es bei uns in der Firma doch sehr warm in der Halle. Mit Arbeitskleidung ist schwitzen im Grunde nicht zu verhindern.

Daher laufe ich mir oft einen Wolf und den genau zwischen den Pobacken. Ich kann meinen Körper nicht daran hindern zu schwitzen nur vielleicht kann ich etwas machen das der Schweiß schneller abtransportiert wird oder aufgesaugt wird?

Ich dachte da jetzt an Funktionsunterwäsche, was bei T-Shirts gut funktioniert funktioniert wohl auch unten?

Allerdings sind das ja immer so eng anliegende... Die hab ich früher immer so gehasst weil ich dann vorne rum so unangenehm eingeengt war. Empfand die engen Unterhosen auch immer als sehr warm und beides in Kombination + eventuell einen Wolf laufen dann raste ich glaub komplett aus.

Gibt es die auch irgendwie anders, oder mit vorne genug Platz zum "baumeln" lassen?

Am liebsten hätte ich ja einen eingebauten Lüfter, das währe so schön angenehm.

Was könnt ihr mir da so empfehlen ??? Was könnt ihr mir da so empfehlen?

Bin um jeden Tipp dankbar :)^

Antworten
C^lo&ndyxke


Für die empfindlichen Stellen würde ich Dir Bepanthen Wund-u. Heilsalbe morgens u. abends auftragen, empfehlen.

s+patxz.56


'Böser Wolf'

NUR Unterwäsche aus 100% Baumwolle tragen (Event. eine Nr. größer)

mehrmals tgl.wechseln!

in der Früh nach dem Duschen vorbeugend >Linola < atmungsaktiver SCHTZBALSAM dünn auftragen ( ist geruchsfrei) vor dem zu Bett gehen Sitzbad in Eichenrinde , gibt's in Apotheke

LG.

EalaYfRemi@ch 08x15


[[https://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/10328658/attends-pull-ons-8-l-einmalhosen.htm]]

:=o

BCirkenkzwxeig


kompressen zwischenklemmen- isses schon wund?

PVlüsch<biexst


Die gute alte Penatencreme sollte vorbeugend helfen.

r@edp{epper2x84


Du kannst mal versuchen ein Körperpuder anzuwenden. Puder vergrößern die Oberfläche, Feuchtigkeit wird so schneller verdunsten und die Gefahr des Wundwerdens verringert sich.

Bitte erst dann wenn alles heile ist, nur auf intakter Haut anwenden.

B2irkenEzweixg


feuchtes puder klumpt und reibt dann noch mehr, außerdem verstopft es die poren

CBarama~la x2


Es gibt Tiere, die eine Stelle am Körper haben, die kühl ist, so dass dadurch der Körper gekühlt wird, z.B. große Ohren, durch die dann das Blut fließt. Natürlich kannst du dir jetzt keine großen Ohren wachsen lassen, ;-D aber man kann z.B. Kniestrümpfe anziehen und sie nass/feucht machen oder das T-Shirt am Rücken anfeuchten unter einem Jackett usw.

Ansonsten 100 Prozent Baumwollunterwäsche. Auch diese kann man leicht anfeuchten, so dass sie kühlt. Voraussetzung ist natürlich, dass man während der Arbeit auch mal öfters auf die Toilette gehen kann, um trockene Stellen wieder anzufeuchten. Der Unterschied zum Schweiß ist, es klebt nicht unangenehm und der Effekt hält eine zeitlang an. Man sollte es aber vorher ausprobieren und schauen, was man hier problemlos verträgt.

SkVKx99


ich trage nach dem Baden bzd duschen immer vorbeugend Babyöl auf...da bleibt alles geschmeidig..was für Babys gut ist,kann männern nichts schaden.. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH