» »

Loch in der Nähe/oder auf einer Mandel

U6nknown9 171D717 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe seit mehreren Tagen Probleme beim Schlucken von Essen. Vor kurzem hab ich selber in meinen Mund geguckt um herauszufinden wieso das so sein könnte. Dabei habe ich ein Loch entdeckt wahrscheinlich auf oder neben einer der Mandeln. Ist das schlimm? :°( %-|

Antworten
Aenkva1x01


Hast Du auch richtig hingeschaut ? Ein Loch auf der Mandel kommt mir sehr unwahrscheinlich vor.

Vielleicht ist es eine Aphte. Schlimm ist es sicher nicht. Aber der Besuch beim HNO könnte Dir nicht schaden.

P+edxdi


Ich hatte und habe Tonsilliensteine. Also Mandelsteine.

Die Mandeln sind häufig von Grachten durchzogen. Es kann passieren, dass sich hier abgestorbene Haut oder auch Essensreste sammeln. Die können ein Fremdkörpergefühl hervorrufen. Schluckbeschwerden, Husten. Meiner wurde vom HNO Arzt entfernt, war so groß, dass der ihn zertrümmern mußte. Du kannst mit eine Q-Tip mal drücken, ob da ein Stein ist. Der fällt dann heraus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH