» »

Stinken- Übelriechende Ausdünstungen

Axdil1x23 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute , ich habe mich entschlossen über ein Thema zu sprechen was mich seit 2Jahren schon nun sehr einschränkt und quält. Es geht um den Körpergeruch. Als aller erstens möchte ich erwähnen dass ich sehr auf meine Körperhygiene achte. Ich Dusche jeden Tag mit verschieden Schampus und Seifen. Ich Habe jeden tag neue klamotten an.Ich habe einfach alles ausprobiert aber es ensteht irgendwie immer ein komischer Geruch (riecht nach Kanal, Abfluss)Ich hab das Gefühl als würde es zwischen den Beinen und Magen kommen. Vorallem nach Essen wird es stärker. Ich riech es sehr selten aber wenn ich in der Bahn sitze fällt es mir durch die Reaktion der Menschen auf. Ich bin jetzt nicht einer der schlecht aussieht , deshalb setzten sich manchmal viele Frauen neben mich ... Dann kommt aber der Gestank. Und schon sehe ich wie Frauen nach der Handcreme in der Tasche suchen . Das verletzt mich sehr . In der Uni passiert das auch. Ich traue mich einfach nicht mehr in der Vorlesung zu sitzen ... Alles ist Super .. Ich studiere , habe einen Job aber der Geruch macht mich so fertig. Ich habe deos teure Parfümes versucht . Aber alles vermischt sich. Leute bitte helft mir . Was soll ich machen ? Vor einem Jahr war alles Super . Gibt es ein parfüm was sich nich vermischt und üblen geruch gut riechen lässt?Ps: ich rauche und trinke nicht ... Treibe jeden 2 Tag Sport ( Bodybuilding ). Ich habe angefangen chlorophyltabletten zu nehmen. Symptome : Kloß im Hals manchmal , Analfistel gehabt und mit homöphatie behandelt, im Blut wurde helicobacter nachgewiesen jedoch meinte der Arzt dass es nicht behandeln werden brauch wegen dem Wert.Hab auch keine bähungen usw.. Unter den Achseln fang ich an zu schwitzen sehr schnell. Aber dieser Geruch riecht nicht.Was kann dann die Ursache sein ?

Antworten
Avdil51x23


Kann die darmwand beschädigt sein so dass der Geruch entweicht über den Magen ? Wenn ja gibt's es andere Symptome ?

Ich wollte jetzt symbiolact kaufen um die darmflora zu unterstützen. Sinnvoll ?

e)sta41


Dann kommt aber der Gestank. Und schon sehe ich wie Frauen nach der Handcreme in der Tasche suchen . Das verletzt mich sehr . In der Uni passiert das auch. Ich traue mich einfach nicht mehr in der Vorlesung zu sitzen

Manche Frauen kramen ständig in ihrer Handtasche. Die Frage ist, ob Du dir das nur einbildest oder ob es wirklich einen Gestank gibt. Hast Du mal einen guten Freund gefragt, ob Du wirklich riechst?

A/dilx123


Ja hab es beim erste Hilfe Kurs im Klassenzimmer gehört wie eine unattraktive Frau zu einer anderen im Ohr flüsterte ,dass ich stinke. Zudem auch sehr oft in Aufzügen ist es mir aufgefallen.

ekstax1


Hmm, ich würde mal zum Arzt gehen. Geruch kommt meistens von Bakterien, mehr wüsste ich im Moment auch nicht.

AWdil1x23


Kennst du das Mittel symbiolact?

KzleinIe&Heaxe2x1


Geh zum Arzt. Sowas kann auf eine ernste Erkrankung hin deuten!

evstax1


Da kenne ich mich nicht so aus. Du kannst jetzt herum experimentieren mit Mitteln, aber ich glaube da verlierst Du schnell viel Geld. Ich würde mal zum Arzt gehen, es kann auch an den Hormonen liegen. Das muss Dir auch nicht unangenehm sein, Ärzte sind so einiges gewöhnt ;-) .

ANrtphanBis


Hallo Adil123,

eine Kollegin von mir hat ein ähnliches Problem, daher kann ich dich sehr gut verstehen und nachvollziehen, dass dich blöde Äußerungen verletzen.

Ich hätte noch eine Frage: schwitzt du auch übermäßig stark? Das wäre dann eine [[https://de.wikipedia.org/wiki/Hyperhidrose Hyperhidrose]][[]] und eine Sonderform davon ist die [[https://de.wikipedia.org/wiki/Bromhidrosis Bromhidrosis]].

Ahd3il912g3


Ich war beim Arzt für eine blutkontrolle. Bei mir wurde helicobacter nachgewiesen im Blut. Aber der Arzt meinte dass es nicht behandeln werden muss aufgrund den Wert. Mehr wurde bei mir jetzt nicht festgestellt.

A5dil3123


Schwitzen tu ich nur unter den Achseln. Manchmal viel aber manchmal weniger. Bin jeden 2 Tag trainieten. Nach dem Training Schwitz ich kaum . Ich fühle mich einfach gut in meiner Haut. Es kommt mir so vor dass die Körpertemptatur dann konstant bleibt.

Und wichtig ist zu erwähnen dass der Schweiß NICHT riecht.

h!iklqeilnes


Seit wann geht das schon so? Hast du dich vorher in der Gegenwart anderer Menschen auch schon unwohl gefühlt? Riechst du selbst gar nichts?

AOdill123


Ich selbst rieche kaum was. Zum erstenmal ist es in einem Aufzug passiert als eine Kollegin meinte dass es stinkt... Das war in 2014. davor war ich nie auf die Idee gekommen dass ich jemals stinke. Als die Leute mich anfingen komischen anzusehen hab ich mir gedacht dass da irgwas nicht mit mir stimmt . Ich selbst aber roch nichts. Ich achte jetz mehr auf die Umgbung und vieles deutet immer hin dass ich übel Rieche.

D;ahlyienUgcarten


Hast du schon mal KONKRET gehört, dass du "stinkst"?

Also nicht nur so tuschelnderweise oder so - oder irgendwelche Reaktionen, die du dir vielleicht auch einbilden kannst?

Hast du mal einen gute Freund direkt gefragt, oder deine Mutter oder so - oder eben den Arzt?

Ich habe gerade vor wenigen Tagen einen Bericht über dein Problem im Radio gehört - da wird eine große Studie drüber gemacht (du bist also nicht allein!!) und die suchen, glaube ich noch Teilnehmer. Ich glaube, es war NDR1-Radio Niedersachsen. Wenn du willst, kannst du ja mal danach googlen oder den Sender direkt anschreiben für nähere Infos.

e>sta1


Ich selbst rieche kaum was. Zum erstenmal ist es in einem Aufzug passiert als eine Kollegin meinte dass es stinkt... Das war in 2014. davor war ich nie auf die Idee gekommen dass ich jemals stinke. Als die Leute mich anfingen komischen anzusehen hab ich mir gedacht dass da irgwas nicht mit mir stimmt . Ich selbst aber roch nichts. Ich achte jetz mehr auf die Umgbung und vieles deutet immer hin dass ich übel Rieche.

Das klingt für mich eher so als würde sich das in Deinem Kopf abspielen und Du alles was passiert auf Dich beziehen. Vermutlich hat es in dem Aufzug wirklich gestunken, was noch lange nicht heißt das Du das warst. Wie schon (mehrmals!) geschrieben musst einfach mal jemanden konkret fragen und nicht irgendetwas interpretieren!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH