» »

Riss Mundwinkel

N\oct$rina7x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bräuchte mal einen Rat.

Seit einigen Wochen reißt mein linker Mundwinkel immer leicht ein. Ich habe schon Labello Lippenbutter zum fetten probiert. Habe sogar mal eine Creme mit geringem Kortisonanteil probiert. Da wurde es zwar besser nur als ich die Creme wegließ, riss es wieder ein. Hatte mein Problem auch meiner Hautärztin geschildert, die mir riet, Dexpanthenol drauf zu tun.

Es hilft nur nicht. Ich weiß echt nicht mehr, wie ich das in Griff bekomme. Ich habe zwar keine extremen Schmerzen, aber es ist unangenehm und oft, wenn ich den Mund öffne, dann merke ich, wie es wieder einreißt

Antworten
foal(co pel`egrminoidxes


Schade, daß das Medikament nicht hilft, denn ich wollte es dir gerade empfehlen, habe nur noch mal schnell nachgeschaut und deines ist das gleiche mit einem anderen Handelsnamen.

Früher, als ich noch in Deutschland lebte, hatte ich das Problem fast jeden Winter. Mir hat immer Penatencreme geholfen.

C^a.ramDalax 2


Eine mögliche Ursache ist Stress und eine damit verbundene hohe Muskelspannung. Auch bei Ferretinmangel können die Mundwinkel einreißen.

Eine Bekannte von mir, die große Probleme im familiären Bereich gehabt hat, hat das auch gehabt. Entspannungsübungen und lernen mit Stress umzugehen hat ihr geholfen.

F;is(chi


Hol dir ein Viataminpräparat aus der Apotheke, möglichst mit Vitamin B. Nimm es regelmäßig ein und nach ein paar Tagen sollte alles gut sein.

B eni\taB.


Ich würde da kein Labello rauftun. Das Zeug ist eh unterirdisch schlecht.

Aus der Apotheke Vea Olio holen, kleine Tube, da hat man etwas untoxisches, was jede Haut, sogar Schleimhaut heilt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH