» »

Mrt-Befund der Hws

Ksevrst^ian97x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo! Ich brauche bitte dringend eine Übersetzung und Erklärung meines MRT-Befundes!

1. Größen- und formveränderter (größenprogredienter) median bis links lateral betonter subligamentärer Bandscheibenvorfall im Segment C6/C7 mit breitbasiger Duralsackimpression, Aufbrauch des subarachnoidalen Reserveraum und oberflächlicher Myeloimpression.

Akzentuierung der cervikalen Raumnot im Segment C6/C7 durch zusätzlich deformierende Uncovertebral- und Intervertebralarthrosen mit Einengung der Nervenwurzelaustrittszone C7 links.

2. Größen- und formunveränderte gemischte exzentrische rechts median bis rechts foraminär ausladende durch dorsolaterale Spondylophyten unterfütterte Bandscheibenprotrusion im Segment C5/C6 mit breitbasiger Duralsackimpression.

3. Kleiner median betonter subligamentärer Bandscheibenvorfall im Segment C4/C5 mit fokaler Duralsackimpression.

4. Mäßiggradig deformierende Spondylose und degenerative Diskopathie der gesamten HWS, vor allem Segmente C4-C7 mit Streckhaltung und Aufhebung der physiologischen HWS-Lordose.

Hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen und auch sagen, wie man das beheben kann!

Danke schon mal im Voraus!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH