» »

Tags im Liegen Harndrang aber nicht Nachts?

Gru:stvavMhunxd hat die Diskussion gestartet


Hallo. Ich (24) stelle fest dass wenn ich mich tagsüber 30-60 Minuten hinlege einen verstärkten Harndrang verspüre. Wenn ich dann allerdings aufs Klo gehe kommt nicht besonders viel heraus. Nachts hingegen muss ich nie wegen Harndrang aufwachen nichtmal einmal. Selbst wenn ich morgens aufwache habe ich oft keinen besonders starken Harndrang. Was meint ihr könnte das sein?

Antworten
P*lüsc4hbies t


Völlig normal, nachts wirkt ein Hormon dass dafür sorgt, dass die Hormonproduktion gedrosselt wird.

Kein Grund zur Beunruhigung. :-)

P(lüschlbiesxt


Du solltest dich weniger mit dir und deiner Gesundheit beschäftigen und dafür mehr mit Anderen.

Dein Fokus scheint nur auf dich und deine Gesundheit ausgerichtet zu sein.

Warst du schon mal in Therapie wegen deiner Hypochondrie?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH