» »

Plötzlicher Blackout auf einer Party

SOap`i`ent


nunja.

vom "einen über den durst"-trinken hat man nicht PLÖTZLICH blackouts und der TE schreibt, er habe nicht viel getrunken. das wird er wohl selbst wissen, wenn das blackout PLÖTZLICH kam. das kommt nicht plötzlich, wenn man zu viel getrunken hat. da weiss man i d r schon, dass man etwas mehr getrunken hat und es stellt sich schleichend ein verlust der muttersprache etc ein und nicht plötzlich. ebenfall schreibt er, dass es ihm am folgenden tag - bis auf leichte müdigkeit - gut ging.

und ja, dass KO-tropfen in gläser fremder personen getan werden ist seit jahren "normal" und nicht umsonst wird seit jahren davor gewarnt, das eigene glas nie unbeaufsichtigt zu lassen.

P'aul\_Revxere


vom "einen über den durst"-trinken hat man nicht PLÖTZLICH blackouts und der TE schreibt, er habe nicht viel getrunken.

Mh es heißt nicht umsonst Filmriss. Man kann sich an nichts mehr erinnern ab einem bestimmten Punkt. Und das kann auch passieren, wenn man nicht viel getrunken hat.

ebenfall schreibt er, dass es ihm am folgenden tag - bis auf leichte müdigkeit - gut ging.

Man hat nicht zwangsläufig einen heftigen Kater am nächsten Tag. Wie gesagt: Beim TE kann da tatsächlich etwas mehr dahinterstecken, aber ich habe dennoch das Gefühl, dass die Häufigkeit dieser K.O. Trophen Delikte maßlos überschätzt wird.

z}tirnom9x7


Aber dann frage ich mich, woher der plötzliche und über den rest des abends anhaltende blackout kommt... könnte Alkohol die Wirkung bestimmter mittel den bestärken? Theoretisch hätte mir ja auch später jemand Alkohol geben können während des blackouts und diesen dadurch verstärkt oder fortgeführt haben können. Ich kann mich ja wie beschrieben an so gut wie nichts erinnern. Nur dass der blackout plötzlich eingesetzt hat, obwohl ich nicht betrunken war oder etwas bewusst zu mir genommen habe

C^hristAbaumkuxgel


Mh es heißt nicht umsonst Filmriss. Man kann sich an nichts mehr erinnern ab einem bestimmten Punkt. Und das kann auch passieren, wenn man nicht viel getrunken hat.

Ich denke der TE wird am besten wissen wo seine Grenzen beim trinken liegen. Klar gibt es Tagesformabhängige Unterschiede, ob man vorher viel oder nichts gegessen hat auch. Aber ich denke der TE trinkt nicht zum ersten Mal Alkohol und wird wissen ab wann er besser aufhören sollte um nicht Karusell zu fahren oder gar einen Filmriss mit zu bekommen...

Man hat nicht zwangsläufig einen heftigen Kater am nächsten Tag.

Nicht zwangsläufig aber doch in den allermeisten Fällen und vor allem wenn man so einen heftigen Filmriss hat wie der TE... Man merkt jedenfalls am nächsten Tag was vom Restalkohol.

Wie gesagt: Beim TE kann da tatsächlich etwas mehr dahinterstecken, aber ich habe dennoch das Gefühl, dass die Häufigkeit dieser K.O. Trophen Delikte maßlos überschätzt wird.

Das spielt hier aber nun mal keine Rolle ob es überschätzt wird oder nicht hier geht es explizit um diesen Fall... Und KO Tropfen gibt es nun mal und wenn einem anders zu Mute ist als sonst nach so einer Nacht, man eigentlich weiß wie man sich nach Alkohol fühlt und sich kmplett anders benommen hat als normalerweise glaube ich schon dass etwas mehr dahinter steckt... Nach der Beschreibung des TE liegt diese Vermutung, finde ich, nahe und er hat das recht das an zu nehmen wenn das Ganze ihm seltsam erscheint

PPaul_oReveMre


Ich denke der TE wird am besten wissen wo seine Grenzen beim trinken liegen. Klar gibt es Tagesformabhängige Unterschiede, ob man vorher viel oder nichts gegessen hat auch. Aber ich denke der TE trinkt nicht zum ersten Mal Alkohol und wird wissen ab wann er besser aufhören sollte um nicht Karusell zu fahren oder gar einen Filmriss mit zu bekommen...

Wäre es so einfach, dann gäbe es kaum noch Filmrisse bei jungen Menschen, aber:

Das spielt hier aber nun mal keine Rolle ob es überschätzt wird oder nicht hier geht es explizit um diesen Fall...

Deswegen möchte ich nicht weiter großartig diskutieren.

E6hemaligier NutzEer (#590X071)


Weißt du, was genau vor einem Jahr passiert ist? War das Opfer da auch ein junger Mann?

SEapiexnt


Deswegen möchte ich nicht weiter großartig diskutieren.

deine beste Entscheidung überhaupt.

Weshalb Du so vehement die Aussagen und das Empfinden des TE infrage stellst ist mir nicht ganz klar. ER wird am besten wissen, wie es ihm ging, ob er vor dem Filmriss viel getrunken hat und was er normalerweise tut und verträgt. Weshalb es für Dich so abwegig ist, dass ihm jemand was ins Glas getan hat ist mir rätselhaft. Mach die Augen auf, das ist nicht gerade selten, dass sowas passiert.

MrorJit7z27x1


und plötzlich das Gebäude mit einem jungen aus meiner stude verlassen habe...an den restlichen ablauf des abends konnte ich mich erst am nächsten tag wieder bruchstückhaft erinnern. Ich weiß nur, dass ich mit diesem jungen sexuell aktiv gewesen bin und dass es auch einvernehmlich stattgefunden hat.

Was ist denn das für ein Bekannter, der Junge aus deiner Stude (?). Du scheinst ihn ja zu kennen, also wie schätzt du ihn ein?

Als "Übertäter" oder als einen, der gar nicht wußte, wie dir war?

Entsprechend würde ich ihn fragen, oder?

Ewlaf|RemKich0x815


Er meint wohl Stufe. Also Jahrgangsstufe. Also ca. gleich alt. Könnte jemand aus seiner Schulklasse oder einer Parallelklasse gewesen sein. Oder jemand anderes in seinem Alter. Ob er ihn vorher kannte, gut oder entfernt, oder ihn auf dieser Feier das erste mal gesehen hat, hat er noch nicht verraten.

Ich schätze es ist deutlich wahrscheinlicher das er einfach nur zu viel/das falsche getrunken hat und deshalb den klassischen Filmriss hatte und/oder verbunden damit das ihm das daraufhin geschehene peinlich und unangenehm ist.

Natürlich könnte ihm jemand (dieser welcher oder ein fremder dritter) was böses ins Glas getan haben. Das wäre absolut möglich. Aber die erste Variante ist einfach wahrscheinlicher.

Mein Rat an dich: Wenn es dir nicht allzu peinlich und unangenehm wäre, würde ich mal mit demjenigen reden wollen.

Evtl. hat er dir absichtlich was ins Glas getan um dich abzuschleppen. Evtl. hat er gar nicht gemerkt das mit dir was nicht stimmte, hat sein Glück versucht bei dir und Erfolg gehabt. Evtl. war auch alles völlig in Ordnung mit dir und du redest dir das alles nur ein um dein schlechtes Gewissen zu beruhigen das du derart gegen deine scheinbare Überzeugung gehandelt hast.

Das du dich nicht erinnern kannst glaube ich dir. Aber ohne mit anderen Beteiligten zu reden kannst du nur raten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH