» »

Schmerzen Schnupfen müde abgeschlagen - was kann ich dagegen tun

hyapxpyHf@a6cex01 hat die Diskussion gestartet


(Urspr. Titel: "Was kann ich dagegen tun")


Hallo Leute

Also ich habe ein Problem.

Es fing vor 2 Wochen an, ich bekam einen Muskelkater und weiss nicht woher habe keinen Sport gemacht oder anstrengende Tätigkeiten.

Am Donnerstag dann stand ich morgends auf und mir gings beschissen

Gelenksschmerzen Kopfschmerzen Schnupfen müde abgeschlagen.

Ich nahm eine Wick daymed und ging arbeiten, Abends kam dann fieber hinzu.

Freitags wieder Wick daymed und dann arbeiten. Mexalen Wick Ibumentin alles wirkungslos. Und mir geht's immer schlechter mein Gesicht tut weh und meine Augen brennen.

Von Freitag auf Samstag War mein Körper so heiss das ich mich selbst nicht mehr berühren konnte und mitten in der Nacht wachte ich schweißnass auf das ganze Bett War durchnässt. Ich muss ständig niesen (auch extrem schmerzhaft vorallem für meinen Kopf) meine Mandeln sind eitrig (hatte vor einem Monat schon Angina) hab aber keine Probleme beim Schlucken

Weiss nicht mehr weiter was kann ich tun. Muss Morgen wieder Arbeiten.

Antworten
tNswun$amix_xe


Ich tippe auf ne Sommergrippe. Ab zum Arzt wenns morgen nicht besser ist.

Gute Besserung. :)*

RSio ]Gran/dxe


Krankheiten durch verschleppte Krankheiten:

Myokarditis, Guillain-Barré-Syndrom …

A<gathaE Crixstie


Wer krank ist, kann eben nicht arbeiten. Es gibt keine Mittel, die so etwas wegzaubern. Arztbesuch ist fällig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH