» »

Unterbauchschmerzen nur beim Sport

SOte&viexG hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich plage mich seit 2 Jahren mit Unterbauchschmerzen auf der rechten Seite rum, die überwiegend beim Sport auftreten. Alles fing nach einem Fußballspiel an, als ich einen Tag danach starke Schmerzen im Unterbauch hatte. Seitdem habe ich regelmäßig diese Probleme, selbst wenn ich nur ein bisschen Jogge.

In der Folge war ich bei vielen Ärzten. Krankengymnastik und Osteopathie hilft nicht, ich war bei einem Borreliosespezialist (weil ich mich vor Jahren mit Borreliose infiziert hatte). Ich war bei diversen Sportärzten, es wurden MRT's des Abdomen und Rücken gemacht. Eine Stuhlprobe wurde auch gemacht. Das alles hat nichts bewirkt bzw. hat nichts ergeben.

Ich habe mit dem Fußball über ein halbes Jahr pausiert, weil ich während dem Sport einfach zu viel schmerzen hatte. Dann habe ich es wieder probiert und immer Wärmesalbe auf den Unterbauch/Leiste geschmiert. Es ging einige Zeit gut, wenn auch nur mit leichten Schmerzen.

Mittlerweile pausiere ich wieder, weil die Schmerzen einfach nicht verschwinden.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich seit dem ich Jugendlich bin schon mit Rückenprobleme zu kämpfen habe. Ich weiß momentan einfach nicht mehr weiter, dass ganze geht jetzt schon seit über 2 Jahren. Es ist extrem deprimierend für mich, nur noch mit Qual Sport machen zu können.

Hat jemand vielleicht gleiche Symptome, oder irgendwelche Ansätze, mit denen man mir weiterhelfen kann?

Vielen Dank :-)

Antworten
SEtevqieG


???

MRehnxo


Kann es eine Reizung des Appendix sein?

Wie ist es mit anderem Sport? Also Krafttraining oder Rückensport etc.? Treten die Beschwerden da auch auf?

S%tOeVvi'eG


Hätte man eine Reizung nicht beim MRT sehen können?

Nein, beim Krafttraining treten die Beschwerden nicht auf...

M(ehnxo


na, beim MRT des Abdomen hätte man eine Reizung wahrscheinlich gesehen.

Zusammenfassung: Wärme scheint zu helfen entnehmen ich Deinen Beschreibungen. Es tritt beim Joggen und beim Fußballspielen auf, nicht beim Krafttraining.

Der Schmerz tritt erst einen Tag später auf. Vielleicht irgendetwas mit der Leiste?

vielleicht hilft viel Dehnen von Muskelgruppen rund um den Bereich?

BrenitoaBx.


Weiche Leiste? Leistenbruch?

SEtevGixeG


Ja wärme tut ganz gut, allerdings auch nicht immer. Nein, die Schmerzen sind während dem Sport da, nicht erst einen Tag später...

In der Physio habe ich ständig gedehnt, hat aber auf Dauer auch nix gebracht ":/

Auf einen Leistenbruch könnte ich mich nochmal untersuchen lassen. Ich wurde aber schon vor rund 2 Jahren darauf untersucht und der Arzt stellte einen mini Bruch fest, gerade einmal ein- oder zwei Millimeter. Daraufhin meinte der Arzt auch, dass es nicht der Grund für meine Schmerzen sei. Aber ich werde mich nochmal auf einen Bruch untersuchen lassen.

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich diese Schmerzen auch manchmal auf der linken Seite habe. Also auf beiden Seiten gleichzeitig.

S@teZvixeG


??? ":/

M'ehnxo


Danke für die Richtigstellung meiner Zusammenfassung. Es ist ziemlich ärgerlich, wenn man eine geliebte Sportart nicht mehr ausüben kann. Vielleicht probierst Du mal andere Belastungen und damit Sportarten aus?

Ich kann mir auch vorstellen, dass Du Dir eine Muskelverletzung im Unterbauch zugezogen hast, die nicht ausheilen kann, weil sie an einer komischen Stelle liegt.

vielleicht hilft Training für den Rücken weiter?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH