» »

Antibiotikum nach 1 Tablette wieder absetzen?

SbchSneeSflöc7kc1hxen99 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Meine Hausärztin hat mir ein Antibiotikum verschrieben und ich habe heute die erste Tablette genommen. Danach bekam ich so einen ganz unangenehm bitteren, "metalligen" Geschmack im Mund den ganzen Tag. Ich habe im Internet nach diesem Antibiotikum gesucht und herausgefunden, dass es total viele Nebenwirkungen hat. Es gibt ganz viele Einträge von Menschen, die dieses Antibiotikum genommen haben und dann auch erst diesen komischen Geschmack hatten und ab dem 2. Tag der Einnahme dann richtig schlimme Nebenwirkungen.

Ich möchte das Antibiotikum deshalb nicht mehr nehmen, weil ich Angst vor solchen Nebenwirkungen habe.

Wäre es denn schlimm, wenn ich das nun nicht weiter nehmen nach einer Tablette? Kann man davon schon eine Resistenz bekommen oder geht das noch?

LG

Antworten
Lfies`eloxtte40


Lass mich raten....Klacid oder irgendein Generikon davon? *:)

Ich würde es jedenfalls nicht ersatzlos absetzen....

cAuncMt[ator


Hattest Du denn schon früher einmal Probleme mit Antibiotika, z.B. allergische Reaktionen?

SRchneeDflöckc+hexn99


Ich habe noch nie Antibiotika genommen.

Das Mittel heisst Clarithromycin. Ich soll es wegen einer akuten Bronchitis nehmen.

LDieseXlottex40


Genau...das Originalmedi hiesst Klacid - das gibt's aber auch von anderen Firmen unter anderem Namen! Es hat bei mir genau die gleiche ekelhafte Nebenwirkung - aber damit hat es sich auch. Mehr passiert bei mir nicht als dieser eklige Geschmack....

Hat eine Weile gedauert bis der Doc mir geglaubt hat - seitdem krieg ich halt ein Anderes und das passiert nicht mehr....

Ich würde nochmal hingehen und das Ganze schildern....

Es lässt sich übrigens abmildern wenn man's nicht auf ganz leeren Magen nimmt....

cxuncrtatoor


Normalerweise wägen Ärzte heutzutage sehr genau ab, ob die Gabe eines Antibiotikums angezeigt ist und welches Antibiotikum sinnvoll ist. Ich persönlich habe dann auch noch einmal beim Apotheker nachgefragt; es ging mir um mögliche allergische Reaktionen. Aber in Deinem Fall gibt es ja (noch) keine Vorerfahrungen, die ein Grund zur Besorgnis wären.

Das Internet ist übrigens - so ganz allgemein benutzt - mE keine gute Informationsquelle.

P,lacebxo0906


Ersatzloses absetzen macht hier keinen Sinn.. erstmal bzgl. Resistenzen, und dann auch aufgrund deiner akuten Bronchitis..

Clarithromycin ist ein sehr gängiges AB, gerade bei Atemwegserkrankungen.. klar gibts Nebenwirkungen, wie bei jedem Medikament.. der metallische Geschmack ist eine Nebenwirkung die bei 1:10 auftreten, also sehr häufig, aber dafür auch harmlos..

du solltest das aber deinem Arzt trotz allem sagen, das diese Nebenwirkung bei dir aufgetreten ist.. ;-) und eben ggf. besprechen ob ein Umstieg auf ein anders AB Sinn macht.. einfach eigenständig absetzten würd ich dir nicht raten..

L=iese9lo_ttex40


Ich denke auch dass es harmlos ist....aber halt extrem unangenehm! Ich hab (bevor mir klar war woher es kommt!) sogar im Sitzen geschlafen weil ich dachte es kommt vom Magen hoch.....

Ist super wenn du eh schon krank bist....und dann traust du dich nicht mehr hinlegen.... ]:D

m$ond+>sternxe


Wäre es denn schlimm, wenn ich das nun nicht weiter nehmen nach einer Tablette?

Ich persönlich würde es schlimm finden, wenn Du das Anitbiotikum nach einer Tablette wieder absetzt, nur weil es einen bitteren und metallischen Geschmack hat, und weil Du Angst vor den Nebenwirkungen hast.

Wenn Du jetzt nicht den Mut hast, das Antibiotikum weiter zu nehmen, wirst Du später ernsthafte Probleme bekommen.

Das ist natürlich nur meine persönliche Einschätzung.

S3chngeeflö5ckchwenx99


Ich würde am liebsten erstmal noch warten, ob die Bronchitis von selbst wieder verschwindet. Dieser eklige Geschmack ist auch nicht das Problem, sondern die vielen schlimmen Nebenwirkungen, die das Mittel noch haben kann, wenn man es mehrere Tage nimmt. Davor habe ich Angst.

Ist es denn wirklich schlimm, wenn man nur eine einzige Tablette Antibiotikum nimmt? Hat man dann schon eine Resistenz? Oder macht das nichts?

PAlaceb7o0x906


Du triggerst damit eine Resistenz ja.. auch schon bei einer einzigen Tablette..

Da du mit der einen Tablette noch nicht alle Bakterien getötet hast, haben sie somit die Möglichkeit zu lernen.. also wie schon gesagt: einfach ohne Ersatz absetzen rate ich dir nicht!..

L$ieseRlot8te40


An Resistenzen denk ich jetzt weniger - aber der Arzt wird ja einen Grund gehabt habe dir ein AB zu verschreiben...und die Packungsbelage schaut eigentlich bei jedem Medikament so aus...

Wenn aus der Bronchitis eine Lungenentzündung wird hast du auch nichts gewonnen....

Ldiesqelottex40


Ich hatte letztes Jahr übrigens eine Lungenentzündung bei der erst das 3. AB angeschlagen hat....eins der sogenannten ReserveABs....die nur in besonderen Fällen gegeben werden...

Da hatte ich dann keine Wahl mehr....

Lass es lieber nicht auf sowas ankommen....

mEo{nd+ystxerne


Was ich schlimm an der Sache finde, ist die Angst. Wenn Du es nicht schaffst, sie zu überwinden, wirst Du es in Zukunft richtig schwer haben.

Ist es denn wirklich schlimm, wenn man nur eine einzige Tablette Antibiotikum nimmt? Hat man dann schon eine Resistenz? Oder macht das nichts?

Ob Du schon eine Resistenz hast, weiß ich nicht, aber "nichts" macht es auch nicht. Es ist schon wichtig, Antibiotika regelmäßig so einzunehmen, wie sie verordnet wurden.

Bevor Du etwas an der Einnahme änderst, solltest Du das mit einem Arzt abklären.

m\ond9+st_ernxe


Also, bevor Du etwas an der Medikation änderst, halte Rücksprache mit Deinem Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH