» »

Was tun gegen schwitzende Hände?

mkadXudxa


hey leute also bei mir ist das auch son problem mit den schwitzigen händen...

ist mir total unangenehm und die kacke ist das ich jetzt tanzkurs mache und mir da logischerweise nix anderes übrig bleibt als meinem partner die hände zu geben...ich sag euch eins meeeeeeeega peinlich ey hab total angst mich zu blamieren ........ -.-

ich hoffe es kommt noch was hilfreiches von euch würd mich über jeden guten tipp freuen leute :) :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

also HAUT IN DIE TASTEN!!! xD

A?njYa34x6


Wenn du diese OP meinst, wo der Sympathikus durchtrennt wird, würde ich das nicht machen!

Nebenwirkungen: - Kein Geschmakssinn, keine gefühle in hände oder andere körperstellen mehr usw...

Botox ist eine recht gute alternative, dabei hat man fast keine schmerzen und es hält bis zu einem jahr, wenn ihr das alle halbe jahr zb machen lässt, hält die wirkung länger an!

Die Wassertherabie ist auch super und wird!

diese 2 Möglichkeiten werden meistens von der GKK bezahlt.

Die Salben und Lösungen die hier schon erwähnt wurden sind, helfen nur wenn man nicht viel schwitzt!

T@an2n y2x23x2


Hi ich habe dies auch nur habe ich es an den Händen,Füßen und Achseln also weis ich wirklich nicht mehr weiter eine Freundin sprach mich sogar deshalb mal an...

bittte schreibt etwas das wirklich hilft denn das ist für die die es wirklich haben nicht angenehm!!! |-o

R4azpanxte


Kennst du Yerka?

Gibts in der Apotheke :-) .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH