» »

Jemand eine Idee was das ist?(mit Bild)

H.erzAuOfDerH(anId hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

Ich habe seit drei Tagen so eine komische Stelle am Fußgelenk.. ich weiß leider nicht woher.

Auf jeden Fall tut mir der Fuß weh, es ist heiß. Das rote wird von Tag zu Tag deutlich größer(großflächiger), es ist etwas dick..

Jemand eine Idee was das ist?

Herzlichen Dank schonmal.

Das Bild:

[[https://picload.org/view/rwglrogr/img_0399.jpg.html]]

Antworten
j'ulaSla


Sieht aus wie ein Kriebelmückenstich.

hZeute8_hFiexr


Das sieht nicht gut aus und wenn du Schmerzen hast, lass einen Arzt das anschauen.

Du musst nicht den Helden spielen.

Das sieht nach einer Infektion aus und die sollte behandelt werden.

Alles Gute @:)

BcuntferVo'gel


Könnte ein Zeckenbiss sein. Wenn das rote drumherum größer wird und du grippeartige Symptome oder Fieber bekommst, geh sofort zum Arzt, weil es dann Borreliose sein könnte.

LG

H6erzAJufDejrHaxnd


@ Julala

Also es juckt aber nicht und hat es auch nie.

@ heute_hier

Man kommt sich halt so doof vor wegen so einer Stelle bei der man nicht weiß was es ist zum Arzt zu rennen.

Da ist in der Mitte so eine komische Blase drauf. Blut und Flüssigkeit glaube ich..

ist das ein Zeichen einer Infektion in Kombination mit dem roten rand?

Herzlichen Dank.

@ BunterVogel

Das habe ich auch schon überlegt. Habe leider keinen Bewusst mitbekommen. Das rote ist von gestern zu heute um einiges stärker geworden.

Ich dachte halt nur dass ich mir doch dort nicht ausverkaufen unbewusst die zecke raus gerissen haben kann?!

Im Mittelpunkt ist so eine Art Blase, sieht aus wie Blut und Wundflüssigkeit, bin mir da aber nicht sicher..

könnte ja auch das Köpfchen von der Zecke vllt darin umschlossen sein?!

Das kuriose ist, mir geht es seit Donnerstag eig schon echt mies. Massive Kopfschmerzen, gelenksschmerzen usw.. Samstag Sonntag Fieber gehabt. Aber ich habe es halt auf mein Rheuma geschoben. Nun bin ich verunsichert seit ich die Stelle entdeckt habe.

Liebe Grüße und danke!

M\ein$ Fre#und\ Harvey


Hallo,

das könnte ein Erysipel sein. Damit ist nicht zu spassen !!!!

Hallte ich auch mal .. sofort zum Arzt .. mein Ernst ...

S(aMn_G"rWeaxl


Hallo,

sehe das auch so. Sofort zum Arzt. Und auch nicht erst nen Termin in ein paar Tagen sondern am besten noch heute.

Für die Zukunft: Lieber mal wegen nix zum Doc als einmal zu wenig! Dafür sind die schließlich da und niemand wird dir nen Vorwurf machen.

Hatte vor 2 Monaten nen Zeckenbiss. Habe es auch nicht gleich erkannt und zunächst für eine Sportverletzung gehalten. Als der Verdacht aufkam bin ich sofort zum Arzt, hab 20 Tage Antibiotika bekommen, nach 3 oder 4 Tagen hat es angefangen heller zu werden und nach 3 Wochen war kaum noch was zu sehen. Mir gings die ganze Zeit über gut, mal abgesehen von der Rötung und nem ganz leichten Jucken hatte ich keine Beschwerden.

[[https://img1.picload.org/image/rpldloww/2017-06-16nah.jpg]]

Alles Gute für dich!

Hlerz{Au&fD erHaxnd


Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für eure Worte und Infos!

Ihr hattet recht es war nur richtig damit zum Arzt zu gehen!!

War heute früh beim Arzt.

Und habe gelernt dass es manchmal auch sinnvoll ist wegen einer vermeintlich so "albernen" stelle zum Arzt zu gehen. Konnte gestern Abend dann auf den Fuß schon nicht mehr auftreten geschweige denn wüsste wie man ihn noch irgendwie halten soll um nicht gegen zu kommen!

Es ist Borelliose und geht einher mit einer massiven Entzündung des Sprunggelenkes welche sich schon anfängt bis zum Knie hochzuziehen! Die Entzündung zeigt sich jetzt schon bis über den Fuß. Also vorne am Fuß sind nun auch schon so komische stellen..

3 Wochen Antibiotikum und Schmerzmittel.

Nochmal Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße

skof7ia34>-39 ja*hre /alt


hi

ich hab eben deine antwort auf pn erhalten

ich kann dir Grünkohl empfehlen

Grünkohl ist sehr gut für die Darmflora wenn man eine zeit lang starke Antibiotika einnehmen muß

ich spreche aus Erfahrungen aus diversenen gründen hab ich viele Antibiotika schlucken müßen

der Grünkohl, Monatelang täglich hat mich gerettet

@:) :)_

Grünkohl gibt es im sommer glaub ich nur tiefgekühlt aber egal hilft auch gekocht essen

sUofia34-@39 jahrrBe alt


an deiner stelle würde ich sogar parallel zum Antibiotikum ab montag sofort mit dem Grünkohl anfangen

kleine Portion reicht Hauptsache täglich @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH