» »

Großer Zehennagel löst sich ab nach Verletzung

A?nasbtasCiagixrl hat die Diskussion gestartet


Hallo,

beim vor 2 Wochen ist mir jemand beim Tanzen mit voller Wucht unter meinen Nagel des großen Zehs gekommen (hatte offene Schuhe an).

Zuerst hat es sehr geblutet,und die rechte Ecke des Nagels war vom Nagelbett abgelöst. Mit der Zeit hat es etwas genässt und jetzt ist der ganze Nagel vom Nagelbett abgelöst. d.h. ich kann ihn vorne anheben, aber hinten wo er aus dem Nagelbett rauswächst ist er fest. Ich habe immer eine Desinfektionscreme draufgeschmiert (Betaisodona) also entzündet ist nichts.

Wächst der Nagel wieder fest? Wächst er wieder nach?

Habe am Montag Termin bei med. Fußpflege...

Bitte macht mir keine Angst mit euren Antworten

Antworten
a;g+nxes


welche Antwort würde Dir denn Angst machen?

der Nagel wird nachwachsen.

AinaGsytasNiKagixrl


angst machen würde mir...

dass der Nagel irgendwann ganz abfällt (von alleine) und er nicht mehr nachwächst.... heul.... muss man den fast losen Nagel entfernen oder abtrennen?

Gtr"as-HalBm


das ist mir mal beim Daumen passiert...hatte ihn in der Tür eingeklemmt, der ganze Nagel hat sich weggelöst...dauert ne Weile bis er komplett normal nachgewachsen ist, geht aber problemlos. Keine Angst. :-)

A6nas|tasiagxirl


uff hab ja nochmal Glück gehabt

schiebt es dann den alten nagel einfach vorne raus? und der neue kommt hinten nach? oder wächst der neue nagel UNTER dem losen Nagel ??? ?

GCras-_Halxm


also bei mir wars so, dass der alte Nagel eigentlich komplett losgelöst war vom Nagelbett, aber wegen dem verkrusteten Blut festklebte. Er fiel erst nach einer Weile zusammen mit der Blutkruste ab. Darunter war ein ganz dünner verschrumpelter Nagel (der hatte natürlich keine Luft gehabt und so) aber danach kam relativ schnell der neue Nagel.

Immerhin ist es bei dir nicht am Daumen wos jeder sieht :-)

A-nas2tasiagnirxl


pflaster ist mein Dauerbegleiter

ich habe seit 2 Wochen immer ein Pflaster aud meinem Zeh. Das sorgt in meinem Bekanntenkreis für reichlich humorvollen Gesprächsstoff. Der "Verursacher" meiner Verstümmelung hat mich schon zum x. mal zum Sekt eingeladen. Hat also auch etwas Positives so eine Verletzung :-)

Gdras-)Hxalm


ich hatte nachher nie was drauf (in der 1. Woche nen Verband). Sah eklig aus. :-|

die Verursacher waren bei mir ich selber und 2 saufreche kleine Jungs aus England (ist in England passiert, im Urlaub, ich hatte dummerweise den Daumen am Türrahmen (hinten dort wo die Angeln sind) und dann stiess einer der Jungs mit aller Gewalt die Tür zu :-o

ich habs gar nicht gemerkt, anfangs, wollte weglaufen aber es ging nicht..und dann fings an weh zu tun :-o

naja :-)

pass schön auf deinen Zeh auf und stoss ihn nirgends an :-) er wird es dir danken :-D und du wirst es dir auch danken das könnte nämlich sauweh tun.

das wird schon :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Diverse Erkrankungen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH