Zuviele Eier schädlich?

03.03.05  21:29

Hallo,

also ich habe seit einigen Wochen irgendwie den Tick, dass ich mind. 3-4 mal in der Woche pro Tag ca. 3 Eier esse. Ist das in irgendeiner schädlich (Stichwort: Cholesterin)?

Mfg Niko

dlidioxar

03.03.05  21:51

> also ich habe seit einigen Wochen irgendwie den Tick, dass ich

> mind. 3-4 mal in der Woche pro Tag ca. 3 Eier esse. Ist das

> in irgendeiner schädlich (Stichwort: Cholesterin)?

Erhöhte Cholesterinwerte sind Folge einer Fettstoffwechselstörung und die entsteht nicht durch zu viele Eier. Unser Körper produziert selbst erhebliche Mengen an Cholesterin. Problematisch ist dabei eher, daß du dir damit ziemlich viel tierisches Eiweiß zuführst. Das ist vor allem bei Allergien, Infektanfälligkeit und rheumatischen Erkrankungen problematisch.

Ansonsten regelt die Natur sowas meist selbst, sprich, die Eier werden dir bald zum Hals raushängen... ;-)

jxn

04.03.05  14:30

Ok danke. Also derartige Allergien hab ich nicht. Na denn, werd ich Eier essen bis sie mir nicht mehr schmecken :-)

d`ildioaxr

05.03.05  07:45

Das kann lange dauern. Es gibt viele viele Menschen die jeden Morgen mit einem Rührei oder Spiegelei aus 3 Eiern + Speck starten und das dann 30 Jahre lang. Ist eigentlich das klassische Frühstück an sich, bevor die Nutellageneration meinte, es ginge auch anders.

LG Sabine

sTabiGnex44

06.03.05  11:08

also bei mirist dfas so, wenn ich zu viele eier esse, macht mein Körper was dagegen >>> sprich , ich hab überhaupt keinen Appetit mehr darauf ubnd mir wird schlecht wenn ich ein ei sehe...

naja, hab nen intelligent Körper! der auch sehr schnell ist! *lach*

ist bei kranken auch so. man kann meistens garnix feststellen. weil man körper schon innerhalb weniger zeit die Erreger bekämpft hat...

ich find mich einfach toll.. aber hört jetzt nicht hier her!

_@Par\tymIie1tz_

10.03.05  21:20

Also ich habe gehört man soll nur 2-3 Eier in der Woche essen. Sonst kommt es zu einem Eiweiß-Überschuss. Ich halte mich daran, auch wenn ich nicht weiß was mögliche Folgen von zu vielen Eiern ist. Aber was zu viel ist, ist nunmal zu viel. Und das kann ja nicht gut sein. Der Körper braucht auch noch andere Nährstoffe.

AHn+gelxGirl

11.03.05  09:31

Eier

Mein Opa hat in der Woche zirka 15 bis 20 Eier alleine gegessen. Mein Opa wurde 90 Jahre alt. Deswegen glaube ich nicht das Eier gefährlich sind.

mzilka<sc,hnecxke

11.03.05  09:46

Eiweißüberschuss, wie lustig ;-) Sowas gibt's zwar, aber in Eiern ist nicht wirklich sooo viel Eiweiß drin. Eier sind auch in größeren Mengen sehr gesund und einen Eiweißüberschuss bekommt man so schnell auch nicht, vor allem nicht durch Eier.

XW3my

11.03.05  10:32

@X3my

> Eier sind auch in größeren Mengen sehr gesund

Was genau macht Eier denn 'sehr gesund'?

j5n

11.03.05  12:11

Irgendjemand hat mir den Link mal zugeschickt:

[[http://www.eier.de/Seiten/Ernaehr/keime_bedeutung.htm]]

und meinte das wär gut für mich. Ich weiß aber nicht ob der Autor bekannt ist.

Avalon

a valo"ngo

11.03.05  14:51

Der Text sagt eigentlich sehr viel aus. Somit ist das Problem für wohl jeden hier gelöst wenn er ihn gelesen hat.

A}n;geMlYGixrl

20.03.05  13:18

Ixh hab ne eiweißallergie..das heißt, wenn ich zuviel eier eß, bekomm ich juckenden ausschlag, das is scheiße

DKeuvilx_L

20.03.05  13:29

Gibt ja noch andere, leckere Sachen :)^

A{ngelGGirl

21.03.05  18:21

@milkaschnecke!

Da fällt mir eigentlich nur eine Frage ein.Wie viele Kinder hatte denn Dein Opa ???

Naja,Eier tun der Mama gut,wenn sie Papa essen tut ;-D

K^A03

23.03.05  12:13

ja, das stimmt, zum glück gibts auch noch andere leckerlis ;-)

DXevilx_L

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH