» »

Haferflocken - gut oder schlecht für den "Bauch"?

jxn


@unlike

> aber wenn man zu leinsaamen nicht genug trinkt, bewirken sie

> dass gegenteil. sie bleiben im darm und quellen nicht auf.

Es mag sein, daß bei großen(!) Mengen Leinsaat etwas mehr Flüssigkeit benötigt wird, um einen Effekt zu erzielen. In haushaltsüblichen Mengen muß man sich da keine Sorgen machen. Auch ungequollene Leinsaat verläßt den Darm auf dem normalen Weg und bleibt nicht liegen.

Leinsaat zur Verdauungsförderung zu verzehren, ist prinzipiell aber ein falscher Weg, denn die Verstopfung hat ihre Ursache ja nicht darin, daß man bisher zuwenig Leinsaat gegessen hat.

> ansonsten hast du recht dass vollkornproduckte für eine bessere

> verdauung sorgen, aber nur wenn man auch genug trinkt.

"Genug trinken" liest sich hier so, als müsse man bei Vollkornprodukten zusätzlich trinken oder auf die Trinkmenge achten. Das ist aber nicht der Fall. Vollkornprodukte sorgen nicht deshalb für eine bessere Verdauung, weil sie aufquellen oder das Volumen vergrößern, sondern weil sie einen Haupternährungsfehler abstellen, der zu Darmträgheit führt: Den Verzehr von Auszugsmehl und Fabrikzucker.

mnissioniRmposQsixble


outsidex

ich mach mir seit ein paar Wochen Frischkornbrei in mein Müsli.

Ich lasse es mir soger im Bioladen frisch mahlen, yam yam...

ganz lecker und fürchterlich gesund, bisher jedenfalls.

Meinem Bauch tut es gut und der Verdauung auch.

Und wenn dir Bananen schmecken dann iss sie und wenn du 4Ltr. trinken magst dann trink soviel.

Es gibt für alles und jedes auch immer ein Negativ und das hängt meistens von der Dosierung ab.

Nicht verrückt machen lassen!!!!!

freundliche Grüße missi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH