» »

Ich habe kein Durstgefühl

GAras-HFalm hat die Diskussion gestartet


Ich bin schon seit immer ein Wenig-Trinker.

Bestenfalls verspüre ich wenn ich mal Sport gemacht habe, oder aber im Sommer, ein bisschen Durst.

Aber sonst.. :- eigentlich nie.

Habe mich schon mehrmals dabei ertappt, dass ich den ganzen Tag nichts getrunken habe - keinen Schluck. Und besonders wasserhaltige Sachen hab ich da auch nicht gegessen.

Naja, ich werd das wohl ändern müssen - aber ich frage mich, wieso habe ich kein Durstgefühl? Und eigentlich isst man ja auch nicht einfach, wenn man keinen Hunger hat - da ist es doch auch komisch, sich zum Trinken zu zwingen, obwohl man keinen Durst hat?

Es nervt mich nur, weil ich dann dauernd aufs Klo muss... :-

Allerdings wurde beim letzten Blutbild festgestellt, dass ich zuviel Natrium habe, und es hiess, ich müsse mehr trinken und weniger Salz essen. Vor ein paar Wochen hatte ich noch zuwenig.. :- %-|

aber nun gut. Esse ich halt weniger Salz und trinke mehr - auch wenns schwerfällt.

Antworten
tzutti_fmrut@ti


Die Biologieprofessorin meiner Schwester meinte einmal, dass der Mensch gar nichts trinken bräuchte, da er genügend Flüssigkeit über die Nahrung aufnimmt.

Das sei jetzt mal dahin gestellt. Es gibt ja genügend Stimmen die anders behaupten (ja viel trinken - mindestens 2-3 Liter am Tag etc.).

Versuch doch das Trinken mit etwas angenehmen zu verbinden oder stell dir etwas zu trinken (ungesüßter Tee, Wasser, Mineralwasser) in dein Sichtfeld. Sobald ich etwas zu trinken vor mir habe, trinke ich auch, aber wenn ich mal keine Wasserflasche in der Nähe habe, dann kann ich auch drauf verzichten, obwohl ich sonst eigentlich viel getrunken habe.

GZras1-Haxlm


hmmm...ich bin leider ziemlich heikel. Heute hab ich was getrunken, was ich sehr mag - Kräutertee aus der Flasche - nen ganzen Liter. Doch da ist glaub ich Zucker drin.

Ansonsten trinke ich nur Mineralwasser...*heikel*

naja, ich werds versuchen. Aber ich finde es komisch, dass ich kein Durstgefühl habe...

t|ut;ti_zfruttxi


Das macht doch nichts, wenn du nur Mineralwasser trinkst. Besser als würdest du nur Limonaden trinken. :-)

Durstgefühl kann man angeblich trainieren. Wenn man sich einmal angewöhnt täglich 2 Liter zu trinken, dann stellt sich das auch irgendwann ein.

Wenn du weiterhin keinen Durst hast und dich nicht quälen willst, dann versuche zumindest dich salzarm zu ernähren.

G?ras-xHalm


och...Salz ist so ein leckeres Gewürz.. :°(

;-)

pwapcifiKc_oc@e;an


Es nervt mich nur, weil ich dann dauernd aufs Klo muss..

.

Kenn ich (v.a. Nachts nervt es), aber du mußt dir immer sagen, dass ist gut für die Nieren und spült Giftstoffe raus, die man zwangsläufig aufnimmt.

phacirfiOc_oceAan


Es nervt mich nur, weil ich dann dauernd aufs Klo muss..

.

Kenn ich (v.a. Nachts nervt es), aber du mußt dir immer sagen, dass ist gut für die Nieren und spült Giftstoffe raus, die man zwangsläufig aufnimmt.

tButt i_fruttxi


@ Grashalm

Warum findest du denn Salz so lecker?

Nimm halt andere Gewürze bisschen Salz und dafür - wenns passt - Pfeffer dazu oder ähnliches.

G^ras-Hxalm


du, frag mich nicht - ich hab früher Speisen nie gewürzt, erst hier hab ich rausgefunden, dass ich Kräutersalz sehr gerne mag. :-)

Mir schmeckt einfach in letzter Zeit vieles zu fad, keine Ahnung warum.

Habe hier grad ne 5dl - Flasche Wasser stehen und zwinge das in mich hinein.. :-

n{elQa-n%exla


*:) grasi

dieses problem habe ich auch, ich trinke sehr wenig und dabei hane ich fast nie durst aber plötzlich gibt es tage an denen ich plötzlich dauernd durst habe...

sdOuxL


Ich bin/war auch immer ein Wenigtrinker.

Hab mir das mit der Zeit so angewöhnt. Immer so zwischendurch aus Langeweile trink ich mal was. ;-D Versuchs doch einfach mal so nebenher beim Chatten/Forum-Posten.. immer son Schlückchen!

Da ist ne Flasche schnell mal leer. ;-)

G^ras=-Haxlm


versuche ich grad...aber da wird mir eher schlecht... %-| %-|

ttuBttie_frutxti


Dann versuchs mal so, dass du dir für jede volle Stunde (oder auch alle 2 Stunden) den Wecker stellst und da 1 Glas trinkst?

GBras-Ha[lxm


mmmh... :-

sollte ich wohl mal machen.

Ich hab hier seit ca. 10:00 Uhr eine 5dl-Flasche Wasser stehen - sie ist fast leer. Wow, was für eine Leistung. %-|

Aber ich hab selbst jetzt noch das Gefühl, dass mein Magen bis obenhin voll ist mit Wasser... :- ???

tcutti_/frutti


Das ist wahrscheinlich deswegen, weil du sonst nicht viel bis gar nichts trinkst und du jetzt das Gefühl hast, dass dein Magen komplett voll mit Wasser ist...das Gefühl geht bald weg. Du musst es ja jetzt auch nicht übertreiben und "Unmengen" trinken. Langsam steigern, dann wird das schon funktionieren. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH