» »

Laugen-Brezeln einfrieren?

R6ed;B(ullxy hat die Diskussion gestartet


Kurze Frage: Kann man Laugen-Brezeln einfach so einfrieren in der Gefriertruhe? Ich hab heute welche gekauft, brauche die aber wohl erst nächste Woche. Kann ich sie einfrieren oder muss ich sie doch noch mampfen und nächste Woche neue kaufen ???

Antworten
R5edBeuSlly


Hm?

R/edBulxly


Da das wohl keiner weiß, friere ich die Brezeln jetzt einfach ein und taue sie nächste Woche wieder auf!

Wehe jetzt kommt einer und sagt, dass das nicht geht!!! >:(

EQEM


Waaaaaaaas? Du kannst die doch nicht einfrieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;-)

Nein, im Ernst: Ich habe das noch nie ausprobiert, aber ich meine, ich hätte mal im Supermarkt tiefgefrorene Laugenbrezeln gesehen. Wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht, dürfte es also kein Problem sein...

R$edBulxly


Hah! Danke! Bin echt erst erschrocken.

Ja, die tiefgefrorenen vom Supermarkt kenne ich auch, aber die waren noch nicht ganz fertiggebacken und das Salz muss man am Schluss draufstreuen. Egal, jetzt sind se drin!

p\acif1ic/_ocexan


Hab wir zu Hause auch schon gemacht. Wenn du sie ganz frisch gekauft einfrostest, wie du es ja gemacht hast, schmecken sie auch aufgetaut wieder wie neu. Kann nur sein das die Salzkristalle oben drauf etwas leiden, aber manchmal sind das eh zuviele. Nach dem Auftauen kurz in die Mikrowelle bei schwacher Energie schmecken sie lauwarm wie frisch vom Becker.

t2uttiK_fru1txti


@ RedBully

Da gibts eigentlich kein Problem mit dem Einfrieren von Gebäck (egal welches). Wir kaufen immer 1 kg Brot und frieren die Hälfte ein, da es sonst "schlecht" werden würde.

Auch wird mal Gebäck eingefroren und man kann dann - je nach Bedarf - ein paar Stück herausnehmen und auftauen - eventuell danach noch kurz ins Backrohr und fertig aufbacken und sie schmecken wirklich wie frisch gekauft. :-)

TgrDacUheBmys


ich träume schon lange von einer tiefkühltruhe :°( :°( :°( Leider ist kein Platz in unserer Wohnung! Hat niemand Geld zuviel für ein groossses Haus?? x:) |-o

tSuttOi_fruxtti


Nein, Geld nicht, aber ich könnte dir Fach in der Tiefkühltruhe anbieten? :-D

Habt ihr denn kein Tiefkühlfach beim Kühlschrank dabei?

Agnonyxma1


Also gerade Brot, Semmeln usw. friere ich auch oft ein. Bin Single, häufig beruflich unterwegs, und da würde bei mir ein ganzes Brot auch oft zu alt werden, so dass ich eine Hälfte lieber einfriere. Oder auch Semmeln fürs Frühstück: wenn man die am Vorabend aus dem Gefrierschrank nimmt und in der Früh auf dem Toaster aufbackt, sind die wirklich gut. Warum also nicht auch Brezen?

@ Trachemys:

Ich habe auch kein großes Haus. Ich habe so einen großen Kühl- und Gefrierschrank (mit unabhängigen Gefrier-Teil mit extra Tür, also nicht nur so einem kleinen Fach im Kühlschrank). Aber an Standfläche braucht der auch nicht mehr, wie ein normaler Kühlschrank. Ansonsten gibt es aber doch auch kleine Gefrierschränke, die auch deutlich weniger Platz wegnehmen, als eine Gefriertruhe.

RMedBu lly


Habe heute die eingefrorenen Brezeln aufgetaut. Sie waren total lecker. Das Salz war zwar etwas zerlaufen,aber ansonsten haben die richtig gut geschmeckt! Danke für Eure Tipps! Bin wirklich froh, dass es das Forum gibt, wo man sich informieren kann!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH