» »

Abgelauferner Sauerrahm

f@iftneen hat die Diskussion gestartet


Hy habe ein paar bissen abgelaufernen sauerrahm gegessen.

Er war nicht schimmlig oder sichtlich verdorben. Kann sein das ich davon krank werde od nur wenn man zuviel davon isst ???

lg fifteen

Antworten
t{ut&tio_frguttxi


Wie lang war denn der Sauerrahm über dem Ablaufdatum?

Wenn du selbst keinen Unterschied bemerkt hast bzw. er nicht schimmlig war oder der Deckel sich gewölbt hat, dürfte nichts sein...mehr als sauer kann der ja nicht werden (hat mir meine Oma gestern gesagt, weil ich einen abgelaufenen Sauerrahm wegschmeißen wollte)...

fPifteXexn


Naja zwei Wochen abgelaufen und der Deckel war a bisi gweölbt aber net wahnsinnig!

fNifptxeen


Was bedeudet das wenn der deckel gewölbt ist ???

t;utt+i_#f'rutti


Ich weiß nicht ob es auf alle Milchprodukte zutrifft, aber bei den meisten ist es so, dass wenn sich der Deckel wölbt bzw. die Packung (Milch) anfängt sich zu wölben (werden rundlicher), das Produkt nicht mehr gut ist => sauer.

Obs beim Sauerrahm auch stimmt, weiß ich nicht. Wenn du meinst er war noch ok und es dir in den nächsten Tagen nicht schlechter geht (Magenschmerzen, Durchfall...), war er wohl noch genießbar. Ich würde den das nächste mal einfach nicht mehr essen. Bin sowieso so, dass ich nichts esse, was über dem Ablaufdatum ist (obwohl viele sagen, dass mans ruhig noch essen kann).

f#iftexen


Aso naja beim Sauerrahm schätz ich ist das dann egal weil sauer ist der sowieso. Danke irgenwie bin ich berruhigter! lg

c5osim]a-lIove


Hallo! *:)

Der gewölbte Deckel ist auf die zunehmende Aktivität der Milchsäurebakterien zurückzuführen, diese Keime sind aber nicht gefährlich für den Menschen, schließlich kommen nahe Verwandte von ihnen im Darm, in der Scheidenflora,.... vor.

Solang die Verpackung noch dicht verschlossen ist, können keine gefährlichen Bakterien (Choliforme) eindringen.

GLG

J#aime+gixrl


Nur aufpassen wenn du mal eine Konservendose mit gewölbtem Deckel hast.... ;-)

cfosbima-lxove


Genau!

Wenn Konservendosen unter unsterilen Bedingungen abgepackt werden, können sich darin Botulinum-Bakterien vermehren (v.a. in Fleischkonserven), diese produzieren ein ganz starkes Gift, das Botulinum-Toxin (Botox). Sie sind ganz tückisch, da sie anaerob sind, sich also auch unter Lufabschluss fleißig fortpflanzen...

Botox lähmt die Muskeln (--> Anwendung als Anti-Falten-Mittel!), somi auch Herz- und Atmungsmuskulatur, ganz übel..... aber heutzutage Gott sei Dank auch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz selten! ;-)

GLG

J$aipmegixrl


Ganz genau. Das sogenannte Botox ist das Nervengift Botulin.

pCa$ciyfic_o&cean


Es ist ja nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum, d.h. viele Produkte sind auch länger haltbar, dient ja nur zur Absicherung des Herstellers und bei vielen Produkten lassen die da schon eine gute Sicherheitsspanne, sonst gebe es zu oft Ärger.

Außerdem hab ich mal gelesen, dass es gut ist, wenn sich der Deckel gerade bei Yoghurt oder saurer Sahne irgendwann wölbt, dass soll zeigen, dass das Produkt lebt, d.h. tatsächlich noch Milchsäurebakterien enthält. Wölbt sich der Deckel auch lange Zeit nach Ablaufdatum nicht, soll man sogar lieber den Anbieter wechseln, weil gerade diese Produkte solche Milchsäurebakterien enthalten sollten, damit sie auch das sind, was drauf steht.

SYchnuCffexlhasi


Hei! ich weiß der artikel is schon ewig alt aber ich hab genau das gleiche "problem": hab grad total lust auf gurkensalat mit sauerrahmdressing..nunja der einzige sauerrahm den ich finden konnte ist am 18.10 abgelaufen..hab aber auch mal gehört dass joghurt usw bis zu einem monat danach noch genießbar sein sollte. was meint ihr dazu?

bitte um schnelle antwort, habe nämlich großen hunger ;-D

b.fxi


Entweder er schimmelt dann wegschmeissen, oder eben nicht dann ist er noch gut. Was anderes kann ich mir grade nicht vorstellen bei Sauerrahm oder Yoghurt.

d5imethyllglyoxxim


Wenn schimmelig hau ihn weg, ansonsten ist der gängig :-D

HLlo+dyn


Würd schauen, ob der schimmlig ist. Ansonsten würd ich ihn auf jeden Fall essen. Gerade so Milchprodukte sind durch die eigenen Bakterien sehr unempfindlich!

Mir ist das MHD sowieso egal. Ich schau halt, ob geruch und Geschmack noch normal sind und dann entscheide ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH