» »

Pestizide auf Obst und Gemüse - wie reinigen?

M[uck=eMuc hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

nach den letzten Greenpeaceberichten wird einem ja ganz schlecht. Obst und Gemüse aus dem Supermarkt sind oftmals mehr als erlaubt mit Pestiziden verseucht. BIO-Gemüse ist auch Umweltbelastungen ausgesetzt (Feinstaub, Strassenschmutz, Kotreste vom Düngen). Meine Frage: Wie reinigt man Obst und Gemüse richtig? Wasser alleine reicht m. E. nicht aus, da z.B. Pestizide gegen Wasser resistent sind. Pril auf Lebensmitteln finde ich auch nicht so richti prickelnd.

BIO kann ich mir leider nicht täglich leisten :-(

Bin für Tipps dankbar.

Gruß

MuckeMuc

Antworten
uiRzeLxLe


Reinigen

Reinigen hilft nicht viel,weil die Pestizide sogar in der Pflanze drin sind und nicht nur auf der Oberfläche.

C]hemieistu3dxentixn


Dreck reinigt den Magen ;-D ;-D ;-D

Man kriegt das ganze Zeug echt nicht mit Waschen weg! Aber durch Abkochen etc. zerstört man ja wieder viele gute Inhaltsstoffe!

Ein Teufelskreis ;-)! Also nicht dran denken und mitessen! Was bleibt einem anderes übrig? :-/

umRzdeLL2e


Abkochen

Abkochen zerstört auch nicht die Pestizide.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH