» »

Wie nehme ich zu?

DAominxik hat die Diskussion gestartet


Hallo ich weiß dieses Thema gab es schon öfters aber keine Antwort hat mir wirklich weitergeholfen.

Also ich bin 21 Jahre alt und bin 1,80 groß.

Zur Zeit wiege ich nach unserer Waage ca. 63.5 bis 64 kg das ist mir zu wenig ich sehe auch sehr schmal aus aber ich weiß nicht wie ich zunehmen soll ich esse wirklich alles und viel aber nehme ich ein Kilo zu ist es am nächsten Tag wieder weg ich hatte vor kurzem einen Magen Darm Infekt wo ich michts essen konnte so kam ich auf die 63.5 Kilo davor hatte ich noch ca. 65kg was paasiert wenn ich nochmal einen Infekt bekomme nehme ich noch mehr ab aber ich schaffe es einfach nicht zuzunehmen ich hoffe mir kann jemand helfen vor kurzem habe ich mich auch durchchecken lassen beim Arzt aber alles normal. Danke schonmal für eure Hilfe

Antworten
M@ondfyahrzxeug


Zunehmen

Hallo Dominik, wenn Du ansonsten gesund bist, solltest Du es mal mit Krafttraining probieren. Such dir ein gutes Fitnescenter, wo Du auch beraten wirst und ein Trainer mit Dir einen Trainings- und Ernährungsplan erarbeitet.

Hast Du eigendlich schon einmal darauf geachtet, wie viele Kalorien Du pro Tag zu Dir nimmst?

Alles Gute!

SftefajnR>oa


Zunehmen

Hallo,

ich kenn das Problem von meiner Freundin her! Sie war schon immer sehr schlank, aber seitdem sie Aerobic-Trainerin ist, hat sie stetig abgenommen. Bis sie dann zeitgleich mit mir eine komplette Ernährungsumstellung vorgenommen hat (ich zum abnehmen, sie zum zunehmen)! Sie hat innerhalb der letzten drei Monate 2kg dauerhaft zugenommen und fühlt sich fit wie nie!

Wenn du ernsthaft interessiert bist zuzunehmen empfehl ich dir mir mal zu mailen!

Viel Erfolg

j>ung|blut


ich bin

auch sehr dünn....und wenn ich an krafttraining denke etc weiss ich auch nich, weil wenn man schon so dünn ist, was bringt dann training? die muskeln sieht man an den oberarmen kaum und so...oder ?

K:lei%ne uMaus


Krafttraining

Hallo

Also ich glaube nicht das Krafttraining das richtige ist. Wenn man zu dünn ist sollte man doch fett zunehmen, d.h vieleicht muss man die Ernährung umstellen oder man ist krank( vieleicht ne Stoffwechselstörung oder sowas?!?). Außerdem Sieht man doch irgendwann wie ein Bodybuilder aus oder? Und bei Frauen sehen zu viele Muskeln sowieso nicht gut aus!

Also ich denke es müsste doch eigentlich ohne Krafttraining und Zusatznahrung gehen(ich war allerdings bis jetzt zu faul mal meine Ernährund umzustellen oder so ;-) )! Frag doch mal einen Ernährungsberater!

Gruß

Kleinemaus

B<lubxbi


@kleine Maus

sorry,aber das was du schreibst is Blödsinn.BIs du wirklich wie son hardcore Bodybuilder aussiehst vergehn ma ca 17 jahre intensives Training und meist auch ein paar "Zusatzstoffe".Das geht nich von heut auf morgen,deswegen DOMINIK,trainier ruhig,5kg an Museklmass wirst du damit schnell zulegen und das sieht man auch schon!Spreche aus erfahrung

Gruß

V-ic


das von blubbi

kann ich nru bestaetigen.

mit krafttraining kann man in so 10 monaten, mit so 4-7 stunden pro woche kraftraining schon so 7-10 kilo zunehmen...

man muss halt nur diewillenskraft haben.

es gibt keine bodybuilder, die so aussehen wie sie aussehen, ohne anabolika

d\ingdxong


balbla

Hi ich bin auch zielich duenn ...       bin 179cm und wieg 56kg :-( ... ich fress auch wie nen schwein und mache auch einigermaßen viel kraftsport ... also ich mache es aber halt net so regelmaeßig ...

naja sogar meine freundin sagt ich bin zu duenn ... sie aergert mich dann imma und sagt sie umarmt sich ja schon fast selbst ....

naja also ich weiss echt net was los is ... liegt es vieleicht daran das ich rauche ??? weil ich hab ma gehoert leute die aufgehoert haben haben dann auch zugenommen ... also heisst das wenn ich aufhoere nehm ich automatisch zu ??? wenn ja weiss jemand wie lang das dauert ??? weil ich hab da oben was gelesen von 10monate kraftsport blabla ...      ich wuerd dann doch gern nen bisel schneller was zunehmen :-) also wenns geht sollte man schon in 1-3 monaten was sehen weil ich sonst wieda die lust am zunehmen verlier ^^

naja gl & hf

greetz dingdong

B ersexrker


Hm

Also ich hab auch ein dergleiches Problem und zwar wiege ich ungefähr 80 kg bei einer Größe von 1,91m was mir einfach uwenig ist ... ich bin einfach zu schmal, ich würde gern zunehmen. Ich esse manchmal so viel dass ich es selber nicht glauben kann es gibt Tage da ess ich 6-7 Brötchen zu Frühstück mit käse wurst und bla ... geh zur arbeit ess da in der pause meistens sowas wie Döner oder Fast food bei mcdoof ich spreche von 2 Menüs ... dann komm ich nach hause und fress mich voll mit Schokolade, so 2 Tafeln sind da sehr schnell weg .. cola trink ich zwar auch aber nicht viel, chips dürfen nicht fehlen... ich achte immer darauf dass z.B. der schinken viel fett enthält den ich esse und kauf mir immer prdodukte mit hohen fett kalorie werten nie irgendwelche LIGHT sachen die mich scho nankotzen wenn ich die seh... ich muss dabei anmerken dass ich sehr viel Fußball spiele aber das unregelmäßig ... aber wenn dann so 3-4 Stunden am Tag und das isst recht viel -_-Hanteln für die Arme benutz ich auch Abends.. achja Abends ess ich auch noch so um die 4-6 Butterbrote am liebsten mit Käse naja ka... ich trinke aber auch sehr viel...vorstellen kann ich mir das mit dem kraft training auch nicht da man ja fettg und kalorien verbrennt beim sport genau so wie beim fußball .... ich habs echt satt ich will auf jeden fall 10 kilo zunehmen dann wären es 90, 100 kilo wären auch nicht schlecht aber die sind für mich erst mal nicht erreichbar ... und glaubts mir leute ich hab alles ausprobiert mit essen sport und ka vielleicht kann mir ja jemand bei dieser speziellen situation helfen :-D

PSeprsxer


Also einmal zum Kraftsport:

Klar denkt man erst :" Hä? Wieso denn trainieren wenn ich schon zu dünn bin?!"

Aber beim Kraftsport baut man Masse auf! (ausser man macht es vollkommen falsch)

Man kann das training sein lassen uns sich vollfressen, die Fettpolster nennen sich dann "passive Körpermasse".

Mit der kann man nicht viel anfangen und sie sieht einfach schlimm aus.

Man kann trainieren gehen und baut sich "aktive Körpermasse" auf.

In aktiver Körpermasse steckt viel mehr Kraft und zudem sehen Muskeln allemal besser aus als Fettpolster.

Ordentliche BB in der Massephase die einen Fettgehalt von nur zB. 17% haben bei einem Körpergewicht von zB. 70 KG , essen am Tag meist mehr als einer der 120Kg wiegt und nur aus "Fettpolstern" besteht.

Und man nimmt nicht zu, weil durch das Training nur aktive Körpermasse aufgebaut wird.

Also umdenken heißt es, die moderne Ernährung sieht anders aus als vor 10 Jahren.

B$erseTrk.exr


arg

also mir ist es egal ob ich aktive oder passive körperzellen auf baue hauptsache ich nehm 10 kilo zu, mir ist auch egal ob ich dann fettpolster habe! nur es klappt nicht ich kann so viel fettige sachen wie ichwill es geht nicht mir kommts so vor als ob mein körper ein imunsystem gegen fett aufgebaut hat .... ich hab mal untersuchen lassen wie viel % fett ich hab das waren so umgefähr 10 % rofl .... ich esse chips fetten schinken bigmäcs schokoladen in massen ... ich könnt davon 4 fach so vie lessen und es würd nichts bringen und würde nicht zunehmen .... das mit dem kraft training könnte ich mal ausprobieren ob sich dann muskeln vergrößern und man sieht ei nwenig dicker aus, das wage ich zu bezweifeln 8-)

Plerxser


Nein, 1 Jahr Krafttraining reicht nicht aus damit du dicker aussiehst, da musst du mit 10 Jahren rechnen.

Das war nur gemeint um das Gewicht und die Masse zu erhöhen auf einem gesunden Weg.

Dein Stoffwechsel ist anscheinend so gut das Kalorienüberschüsse kaum zustande kommen.

Da musst du gegenankämpfen, indem du noch mehr isst.

Nicht einfach reine Fette, Kohlenhydrate sind auch Primär zu beachten!

KRoksyx1


Zunehmen

Ich weis da ein sehr Gutes Prudukt das dir beim Zunehmen behilflich sein kann.

Die meisten die es nehmen sind Leute die nach einer OP wieder die verlorenen Kilos zurückgewinnen wollen.

Glaube das ich hier keine Werbung machen darf daher kann ich das Produckt nicht nennen,aber fals du interesse haben solltest kannst du mir gerne schreiben.

Würde mich freuen wenn ich dir helfen kann.

B&erIserkxer


hm

ja Perser das ist allerdings sehr richtig :-)

ich verwerte natürlich auch sehr viele kohlenhydrate, ich ess eigentlich alles was gibt und das in sehr hohen mengen ... wahrscheinlich hast du recht dass mein stoffwechsel zu " gut " ist dass es in meinem falle zu einem nachteil auswirkt also najo wenn ich noch mehr esse dann ist das schon irgendwie sehr extrem... meine verwanten kucken mich schon an wenn ich esse und wie viel ich esse und denken sich warum ist er trotzdem so schlank ( dünn) das ist doch scheiße :[ ich esse manchmal so viel an einem tag wie ne ganze familie an nem tag .... es ist auch so dass ich nicht rauche und auch keinen alkohol trinke ... also das überhaupt nicht anrühre.. ich hab mal gehört wenn man viel beir trinkt kriegt man nen bierbauch ...nen bierbauch würde ich schon als erfolg werten wenn ich ihn bekommen würde.... aber bier find ich so eklig wie jedes getränk wo alk drin ist...ich hab auch mal versucht mit Fußball aufzuhören sprich ein Jahr kein Fußball und das war echt hart da ich fußball liebe weil ich dachte ich nehme zu ..... das klappte auch nicht so fing ich wieder an zu zocken :-) es liegt entweder an meinem stoffwechsel oder ich hab 2 Bandwürmer in meinem Bauch die das verursachen danke für den Rat Perser -_-

P"e;rsxer


...

Ähm mal ne Radikalmethode, wie wärs wenn du einfach mal jeden Tag 10 Esslöffel pures Öl trinkst.

Sei es Olivenöl andere Ölsorten, auf jedenfall jeden Tag 10 Eßlöffel Öl.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH