» »

Diät für Vegetarier

acbu dBaxwud


[[http://www.kochmix.de/kat-rezepte-Vegetarisch-1.html gibt es auch vegetarische rezepte]]

guten appetit euch allen dadraussen.

*:) *:) *:) *:) *:)

aYbu da~wud


[[http://www.kochmix.de/kat-rezepte-Vegetarisch-1.html gibt es auch vegetarische rezepte]]

GNlückxlUichesB9ienchexn


Was sagt uns

also dieser ganze Diätkram ???

Außer Spesen nix gewesen. %-| %-| %-|

NIataIscxha


Optifast

Ich würd sagen ich kann da ein bisschen eher was zu sagen, weil ich es mit gemacht habe. Ich nahm in 3 Monaten 28 Kilo ab und nahm danach noch mal etwa 6 Kilo zu, weil ich in eine Fressphase rutschte. Und da es über ein Jahr läuft, ist ja wohl ganz klar, dass man seine Essgewohnheiten umstellt. Für mich hat sich das Programm absolut gelohnt und gesundheitsschädlich war es auch nicht. Dafür wird es schließlich überwacht.

Aber das gehört hier überhaupt nicht zum Thema...

aRbu 2dawxud


@na

Und da es über ein Jahr läuft, ist ja wohl ganz klar, dass man seine Essgewohnheiten umstellt.

so klar ist es nicht.

Für mich hat sich das Programm absolut gelohnt und...

weil es sich für dich gelohnt hat, ist es das neuste von neuen ???

optifast gab es schon vor 10 jahren, und kommt mal wieder als neue welle "hoch".

die verfügbaren zahlen liegen im internationalen durchschnitt aller diäten/ ernährungsberatungen. und da gehe ich dann lieber zB in ein SPZ und lassen mich dann dort beraten, weil das übernimmt die krankenkassen sicher zu 100% und nicht nur vielleicht zu 66%.

oder da ich es mal gelernt habe, setze mein wissen über ernährung eben richtig um, was leider nicht immer so geklappt hatte.

die "fressphase" ist schuld?

ist nicht vielleicht doch die beratung nicht ganz die richtige. und als das optifast-produkt abgesetzt wurde, sprich die fastenwochen beendet, hat es einen gewichtsschub gegeben?

wielange läuft denn dein programm noch?

und wenn es dir hilft, dann freue dich darüber, aber es gibt menschen

1. denen es nicht hilft.

und

2. die es sich nicht leisten können, an solch einem programm teilzunehmen.

wieviele hatzIV-empfänger sind zB in deiner gruppe? denen sollte ein alternatives angebobt gemacht werden, das sie mit ihren finaziellen mitteln bewerkstelligen können.

und da greife ich dann lieber auf meine datenbanken zurück und versuche einer einzelnen anfrage rezeptvorschläge zu machen.

ich habe in meinem beruflichen umfeld schon manchem einen weg gezeigt.

aber das ist weder der vegetarische, auch nicht die blutgruppen-, oder atkins-diät.

Nuatas+cha


Ich habe nie gesagt

dass es das neuste vom neuen ist und ich habe es auch niemandem empfohlen. Und ich werde wohl gerade noch selbst wissen warum ich wieder etwas zugenommen habe. Das Programm ist übrigens schon 2 Jahre her und ich habe den Namen davon auch nur gesagt, weil ich danach gefragt wurde.

Das Thema dieses Beitrags ist die Frage nach vegetarischen Rezepten für eine Diät um ein paar Kilos los zu werden.

Also ist es wohl nicht so schwer daraus zu schließen, dass der Verfasser Vegetarier ist und ein solches Programm eh nicht braucht. Da kann man nämlich nur teil nehmen, wenn man extremes Übergewicht hat...

Es ist also völlig überflüssig, über Optifast zu reden, vor allem weil du mit Sicherheit keine Fakten aus erster Hand hast und genauso überflüssig ist es, über Fleisch zu reden, weil der Schreiber anscheinend Vegetarier ist!

Wieso müssen eigentlich in jedem Beitrag in dem es über Vegetarier geht, Fleischesser ankommen und über die Vorteile von Fleisch reden. Danach wurde hier überhaupt nicht gefragt...

G+"ckli7ches"Biencxhen


;-D Nach Deinem Otifast wurde aber auch nicht gefragt. :-p

aYbus daw~ud


@natascha

Wieso müssen eigentlich in jedem Beitrag in dem es über Vegetarier geht, Fleischesser ankommen und über die Vorteile von Fleisch reden. Danach wurde hier überhaupt nicht gefragt...

ich rede nicht über vorteile von fleisch , sondern über möglichkeiten des abnehmens. und darum geht es hier!

und habe dementsprechend aus meiner erfahrung gesprochen, und angebote für vegetarische rezepte gemacht, da ich gelernter koch bin.

und wie schon einmal geschrieben, einem vegetarier ein produkt aus tierischen eiweiß als die hilfe beim abnehmen zu empfehlen ???

ist wohl auch nicht so optimal :-p

NTata8schxa


@GlücklichesBienchen

Doch ich wurde nach dem Namen gefragt und warum auch immer dann auf dem Programm rumgehackt. Und wenn ich sowas von Leuten lese, die das Programm nicht mal kennen, werde ich wohl gerade noch sagen dürfen, dass das nicht stimmt. Den ganzen Kram über das Programm habe nicht ICH geschrieben!!!

N?aAtaDschxa


@Abu dawud

Vegetarier essen sehr wohl tierisches Eiweiss...

GhlücHkliche!sBieInxchen


Doch ich wurde nach dem Namen gefragt

Von abu dawud wurdest Du danach gefragt,daß stimmt schon,aber nicht vom Fadeneröffner und um nichts anderes ging es mir.

Und zu dem tierischen Eiweiß kann ich nur sagen,wenn Vegetarier so etwas essen,dann sollen sie sich doch nicht so künstlich über die Fleischesser aufregen.Denn schließlich verzehren die Vegetarier ja auch tierischens Eiweiß.

a8bu tdawxud


@natascha

Und wenn ich sowas von Leuten lese, die das Programm nicht mal kennen,..

ich habe mich informiert, bei leuten die das programm sehr wohl kennen, siehe die jeweiligen quellen.

aber nun gut, da mein wissen zur ernährung nicht erwünscht ist, werde ich mich hier zurückziehen.

NBatasxcha


Vegetarier

essen lediglich tierisches Eiweiss von lebenden Tieren und da besteht noch ein großer Unterschied...

Ach göttchen, tut mir leid, dass ich ein mal erwähnt habe, dass ich an einem Programm teil genommen habe und daher gut darüber bescheid weiß, was man essen sollte, wenn man abnehmen will...

awbu <dawuxd


Ach göttchen, tut mir leid, dass ich ein mal erwähnt habe, dass ich an einem Programm teil genommen habe und daher gut darüber bescheid weiß, was man essen sollte, wenn man abnehmen will...

du kannst doch gern erzählen, was in diesem programm getan wird, aber du solltest eben die kosten (ca 3000,--eu´s) nicht vergessen zu erwähnen. und bei manchen "stark" gebauten menschen ist abnehmen das verkehrteste, was man ihnen anbieten kann. auch dass ist nicht zu vergessen.

viel spass dann weiterhin beim abnehmen *:)

ich gratuliere jedem von herzen, der dazu in der lage ist und es schafft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH