» »

Wie schnell bilden sich Muskeln und wieviel wiegen die?

S'apwienxt


das meiste ist bereits gesagt worden. nach 1,woche training werden es GARANTIER keine muskeln sein, die du da plötzlich zu sehen glaubst. vielleicht hast du wasser eingelagert und an anderer stelle abgebaut, so dass du denkst, jetzt mehr muskeln zu haben-

abgesehen davon wage ich zu bezweifeln, dass bei der absolut eiweissarmen bis eiweisslosen ernährung ÜBERHAUPT muskeln aufgebaut werden können. sorry. dein essen besteht, so wie du es beschreibst, ja fast nur aus kohlenhydraten.

ZQat$0pek


Muskeln wiegen zwar mehr als Körperfett, aber das ist so minimal dass man das vergessen kann. Da könnte man eher sagen dass, wenn man nicht an Gewicht abnimmt, dass man genau so viel Gramm Fett verloren hat wie man an Muskeln zugenommen hat. Da sollte man mit dem Massband überprüfen – z.B. Zunahme am Umfang der Waden und Abnahme am Umfang der Taille...

Aber Deine Ernährung ist eher nicht auf Gewichtsabnahme, Körperfettreduzierung ausgelegt. Körperfett kommt zum größten Teil aus Kohlenhydraten und nicht aus Fett bzw. Fett wird nur dann sofort zum Dickmacher, wenn man Insulin im Blut hat.

Nudeln machen keine Muskeln sondern dick, wenn die KH-Speicher die Menge an KH nicht mehr aufnehmen kann. Muskeln brauchen Proteine und Proteine machen nebenbei auch nicht dick sondern satt.

Im übrigen braucht der Körper Fett bei jeder Nahrungsaufnahme, damit er die fettlöslichen Vitamine aufnehmen kann. Es reicht nicht, morgens eine kleine Portion Fett zu essen, die Vitamine aus dem Mittag- und Abendessen haben nichts mehr von dem morgendlichen Fett – mal so als Beispiel.

Mich würd jetzt man stark intressieren, was Du unter ausgewogener Ernährung verstehst.

gFlyAkxys


ob cranberry23 ihr ziel mittlerweile erreicht hat? ":/ es sind ja immerhin 4 1/2 jahre vergangen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH