» »

Abgelaufene LebensmitteL

dyurJexRixa hat die Diskussion gestartet


*:) Hallo Leser!

hab nur mal 2 Fragen, die mich grade beschäftigen:

Was passiert wenn vanillezucker abgelaufen ist. Der ist ungefähr seit einem 3/4 jahr nun abgelaufen, kann man den trotzdem verwenden? was hätte das für folgen? Is vielleicht dann nur das Aroma verschwunden?

Und meine andere Frage: Kann Alkohol schimmeln? bei den mini "kleiner feigling" fläschen steht z.b. gar kein datum drauf. Auf meinem Kirschbier schon, leider ist es abgelaufen :-(

Antworten
-`mimoi


den vanillezucker würde ich noch verwenden, wahrscheinlich ist nur da aroma angegriffen. bei hochprozentigen spirituosen wird auch nix schlecht,weil alkohol ja desinfiziert. bei bier ist das anders, zu wenig alkohol, würd ich nicht mehr trinken.

aHrbit{rka gxe


also letztlich musst du das mit dem Bier wohl selbst entscheiden ;-)

wir hatten mal Bier im Keller, das 1989 abgelaufen war und trotzdem wurde es bis 1999(?) noch getrunken und ist gut bekommen ;-)

der Zucker hat ectl nur sein Aroma verloren

c<laxsa


Hallo,

es handelt sich ja immer um ein Mindesthaltbarkeitsdatum, nicht um ein Verfallsdatum.

Bis zu diesem Datum garantiert der Hersteller eine gute Qualität. Es ist deshalb noch lange nicht schlecht. Den Vanillezucker kannst Du sicher noch verwenden.

TfrinBix21


es handelt sich ja immer um ein Mindesthaltbarkeitsdatum, nicht um ein Verfallsdatum

so ist es! ich habe heute früh noch milch getrunken die mit 22.5. "abgelaufen" war, manchmal ist die milch am tag des verfallsdatums schon nicht mehr genießbar. deswegen am besten einfach probieren obs noch gut ist.

den zucker kannst du bestimmt noch verwenden.

m`ea !cul)pa


bei milch bin ich extrem vorsichtig geworden... seit ner erkrankung vor paar monaten riech ich sie nicht mehr. ich schütt sie dann eben wo rein und schau ob ich wo klumpen seh... und ab mindesthaltbarkeitsdatum riskier ichs garnimma. schon paarmal vorgekommen dass ichs selbst nicht gemerkt hätte, nur mein mitbewohner hats gerochen :-(

gott ich will auch mal wieder saure milch riechen können :°(

bmlaZck ~SunSshinxe


Der Zucker verliert nur das Aroma, beim Bier würde ich schauen, ob es sauer riecht. Wenn es normal riecht, dann kann man das auch noch essen.

j|oe(daltxon


bei milch bin ich extrem vorsichtig geworden... seit ner erkrankung vor paar monaten riech ich sie nicht mehr. ich schütt sie dann eben wo rein und schau ob ich wo klumpen seh... und ab mindesthaltbarkeitsdatum riskier ichs garnimma. schon paarmal vorgekommen dass ichs selbst nicht gemerkt hätte, nur mein mitbewohner hats gerochen

gott ich will auch mal wieder saure milch riechen können

zw. Feuchtware (Milch, Euer & Co) und Trockenware (Nudel, Zucker, Mehl etc) ist aber eion gr. Unterschied

im letzt gen ist die Baterielle Vermehrung gegen 0% aber doch möglich deshalb das MHD

djerd?irkx2


mal ne andere Frage,

wie ist das mit Schokolade die schon ein halbes Jahr abgelaufen ist?

Kann man die noch essen, und was hätte das für Folgen?

M4imiS-2x2


Ich habe letztens Paprikapulver benutzt, das schon 5 Jahre abgelaufen war...hat halt nicht mehr sonderlich nach Paprika geschmeckt, aber schlecht war es scheinbar nicht.

W7eidlenifee


Also die Schokolade würde ich persönlich nicht mehr essen... aber ich bin da um ehrlich zu sein auch recht pingelig. |-o (Und gerade auch bei Milch uns so eher übervorsichtig)

C9h]a-Txu


Gerade bei Gewürzen sollte man PEINLICHST genau darauf achten, keine "abgelaufenen" Gewürze mehr zu benutzen. Selbst noch haltbare Gewürze enthalten manchmal Schimmelpilzsporen, und je älter die Packung ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass man diese (meist unsichtbaren bzw. mikrofeinen) Schimmelporen isst.

Schokolade kann durch Überlagerung ranzig werden, wie jedes Öl und jede "Butter". Ob es prickelnd ist, so etwas zu essen, sei dahingestellt, aber wirklich schädlich ist es vermutlich wohl nicht?!!!

Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH