» »

Nahrungsergänzung - Nebenwirkung

E=ddie hat die Diskussion gestartet


Ich habe bereits mehrere Nahrungsergänzungsprodukte ausprobiert (Dr. Rath, Herbalife). Leider habe ich immer wieder Magen- und Darmprobleme, die sich in Magenschmerzen, Magenbrennen und Blähungen äussern.

Hat irgend jemand ähnliche Erfahrungen mit diesem Problem?

Antworten
M`arZen-S7uosanne


Nebenwirkungen

Die Präparate von Dr. Rath sind zum größten Teil hochdosisiert und somit ggf. nicht wirklich empfehlenswert. Ich nehme z.B. seit Jahren Juice Plus und hatte die ersten 3 wochen mit ähnlichen Problemen zu kämpfen. das liegt aber an der vermehrten Tätigkeit des Darmes, der die ganzen, hoffentlich gesunden und natürlichen Substanzen, verarbeiten muss. Aber danach war es bei mir weg und seitdem geht es mir prima. Schreib mir doch mal direkt: maren@natuerlich-gesund.net

iD3J87


Juice Plus macht blind

Reklame für MLM ist hier verboten. Offensichtlich macht dieses Juice-Plus dumm und blind, zumindest so dumm und blind, daß man das Verbot fürMLM nicht mehr lesen und verstehen kann.

J'OY


Re: Nahrungsergänzung - Nebenwirkung

die nahrungsergänzungen sind teilweise sehr hoch dosiert. auf alle fälle sollte man diese zu einer mahlzeit nehmen.

auch die aufnahme der vitalstoffe ist somit besser, weil diese dann die normale ernährung ergänzen.

ERpxuh


wozu

wozu oder warum nehmt ihr das. habt ihr einen nachgewiesenen Mangel an bestimmten Stoffen. man sollte bedenken, das es auch wechselwirkungen, zwischen den einzelnen Mineralstoffen gibt, welche eine aufnahme verhindern oder verschlechtern.

ECddie


AW: wozu

Ich habe leider recht häufig Reflux und nehme daher täglich Säureblocker ein. Weiters habe ich auch ziemlich hohe Harnsäurewerte.

Ich würde eine alternative/zusätzliche Heilmethode für diese Erkrankungen suchen.

Bei Nahrungsergänzungsprodukten von Dr. Rath wird auf die heilende Wirkung von Vitaminen hingewiesen. Es gibt auch Leserbriefe wo diese Wirkung bestätigt wird.

Deshalb glaube ich, sollte man die Wirkung vieleicht selbst testen. Nur leider vertrage ich keine Nahrungsergänzungsprodukte.

i\38x7


Versuch = Betrug

Der wiedergekäute "Hinweis", man solle "es" versuchen, ist ein Teil des Großbetrugs der Industrie. Jeder Versuch bringt ihr bares Geld in die Kasse.

K*urtN22x2


Versuch

Als Ama's (i387) Mutter sagte:" Sohn versuche zu gehen", dachte sich der kluge Ama "Nö, etwas zu versuchen, das ist ja Betrug!!".

...und wenn er es noch nicht versucht hat, dann krabbelt er heute noch ;-)

Wie sich Ama heute fortbewegt bleibt mir ein Rätsel ;-D

viele Grüße

Kurt

S0aloxme


@Kurt222

Er bewegt sich eben NICHT fort (z.B. aus dem Forum) Das ist ja das Traurige. >:(

liebe Grüße

K7urpt2x22


@Salome

Liebe Salome,

nein, ich finde es gut dass Ama sich in diesem Forum aufhält. Man kann viel von Ihm lernen.

wie man sich als Mensch nicht verhalten sollte:

1. Aroganz

2. Intoleranz

3. Unfreundlich

4. Verleumden

5. Selbstbeweihräucherung

6. Geldgier

7. Machtgehabe

usw., und so fort

alles Dinge die er anderen vorwirft.

wie Du siehst kann man von Ama sehr viel lernen.

Ich habe von Ihm gelernt meine menschliche Seite und die der anderen mehr zu respektieren :-)

Man kann aus allem lernen ;-)

viele Grüße

Kurt

tfhe-aQnti~-ama


Versuch

klasse ;-)

acmxa


Verkäufer als Vertrauensperson

>19.02.03 09:59

>wozu

>wozu oder warum nehmt ihr das.

Weil das irre gut ist.

Warum ist das irre gut?

Weil der Verkäufer das sagt. Der muß das wissen.

Der würde doch niemals Dinge behaupten, die nicht stimmen. Oder?

Nein, würde der NIE tun. Ehrlich nicht.

Der würde auch nie den Tacho vom Auto zurückdrehen, bevor er es verkauft.

Der würde auch nie die Unfallschäden überspachteln, damit man die nicht sieht. Auf den Unfall nicht hinweisen würde der auch niemals tun.

Wirklich!?

Tatsachen:

1. Fast alle Verkäufer haben von dem, was sie verkaufen, nicht den geringsten Schimmer einer Ahnung.

2. Verkäufer wollen nur eines: Geld. IHR Geld!

3. Die "Fachkenntnisse" der Verkäufer stammen aus so erlesenen medizinischen Fachzeitschriften wie BILD-Zeitung oder Bild der Frau.

4. Wenn selbst diese "Fachzeitschriften" den Unsinn der Nahrungsmittelergänzungsmafia nicht drucken wollen, dann macht die Mafia ihre eigenen Zeitungen.

Geld hat die Mafia genug. Das Geld der Käufer. Die Kunden zahlen ja.

Die Gewinnspannen sind gigantisch.

Und Papier ist geduldig und die Druckfarbe fast umsonst.

Wobei die Hersteller noch einmal absahnen, indem sie ihre eigenen Verkäufer für das Reklamematerial kräftig zur Kasse bitten.

Ausgerüstet mit den Verkaufshilfen werden die Verkäufer auf die Welt losgelassen.

Das sieht beispielsweise so aus:

[[http://www.ariplex.com/ama/ama_hoff.htm]]

Böse, nicht wahr?

Würden Verkäufer niemals tun.

Die würden auch sowas niemals tun:

[[http://www.ariplex.com/ama/ama_beta.htm]]

[[http://www.ariplex.com/ama/ama_tele.htm]]

Würden nicht?

Haben die aber...

ama

[[http://www.ariplex.com/ama/ama_posi.htm]]

(über wie der Kuh ihr Arschloch in die Medizin kommt)

PS: Würden die Politiker natürlich niemals tun...

Haben die aber!

d{er Nextte


mal ne frage ama

wenn du alles immer nur ablehnst, dann sag doch mal, wie man sich richtig ernähren soll. Es ist nämlich nun mal erwiesen, dass OtooNormalverbraucher seinen täglichen bedarf an Vitaminen und Mineralien kaum noch aus den im Supermarkt verkauften Nahrungsmitteln decken kann.

MBarJen-Su8sanxne


@ ama (i387)

Übrigens: Juice Plus ist kein MLMm, sondern wird über Lizenz- bzw. Franchisenehmer empfohlen und die meisten derer, die es "vertreiben" wissen sehr wohl, wovon sie sprechen - im Gegensatz zu Ihnen.

iy387


Etikettenschwindel

"@ ama (i387)

Übrigens: Juice Plus ist kein MLMm, sondern wird über Lizenz- bzw. Franchisenehmer empfohlen und die meisten derer, die es "vertreiben" wissen sehr wohl, wovon sie sprechen - im Gegensatz zu Ihnen.

M a r e n - S u s a n n e"

Wieso ama?

Juice Plus betreibt Etikettenschwindel. Das ist kein Franchise, sondern eindeutig MLM. Das wurde schon mal bschrieben:

[[http://www.ariplex.com/ama/ama_noni.htm]]

 

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH