» »

Obst/ rohes gemüse am späten abend?

dcespapirinxg girl hat die Diskussion gestartet


ich komme leider immer erst sehr spät (gegen22 uhr) zum abendessen..und essen dann meist nur obst und gemüse und vielleicht eine suppe oder kleine scheibe vollkornbrot!

nun habe ich schon viel negatives über rohes gemüse/obst am abend gehört??

zb. zu 'anstrengend' für die verdauung oder das ab eine rgewissen uhrzeit alles in obst in alkohol umgewandelt wird?! (wobei ich letzteres für sehr bescheuert halte...)

was fällt euch dazu ein! hab ihr ähnliche soder auch ganz anderes schon gehört? und was davon stimmt..oder nicht??

Antworten
j[oedalytxon


im Schlaf/Ruhe verdaut es sich am besten => Parasympathikus ist da aktiv

jXn


> nun habe ich schon viel negatives über rohes gemüse/obst am

> abend gehört??

Naja, man hört auch, daß einem der Himmel auf den Kopf fallen kann.. ;-)

> zb. zu 'anstrengend' für die verdauung oder das ab eine

> rgewissen uhrzeit alles in obst in alkohol umgewandelt wird?!

> (wobei ich letzteres für sehr bescheuert halte...)

Das wäre ja auch interessant - eine vollig neue Möglichkeit, sich die Kante zu geben.. Bier und Drogen sind out, Latenight-Extreme-Rohkösting ist in. ;-) Eigentlich ja unterstützenswert.. ;-)

> was fällt euch dazu ein! hab ihr ähnliche soder auch ganz

> anderes schon gehört? und was davon stimmt.. oder nicht??

Rohes Obst und Gemüse sind abends genauso leicht verdaulich wie morgens und sie wandeln sich auch nicht in Alkohol um. Ob etwas leicht verdaulich ist, oder nicht, hängt nicht von der Uhrzeit ab, sondern davon, ob der Organismus alle nötigen Vitalstoffe zu Verfügung hat, um die Nahrung verarbeiten zu können. Das ist bei rohem Obst und Gemüse natürlich am ehesten der Fall.

crosima;-loxve


Hallo! *:)

In Alkohol umgewandelt ist der falsche Ausdruck. Es kann passieren, dass das Obst (Gemüse weniger wegen des geringeren Zuckergehaltes) im Magen-Darm-Trakt beginnt zu gären, weil der Körper nicht mit der Produktion der Verdauungssäfte hinterherkommt. Aber das kann genauso tagsüber passieren und man müsste dazu schon riesige Mengen verschlingen. Wenn man auf sein Hungergefühl hört, besteht da absolut keine Gefahr!

Gefährlicher ist es da schon, größere Mengen an rohem Fisch oder Meeresfrüchten zu essen, die beginnen im Verdauungstrakt zu verwesen. Es sind schon Leute dran gestorben, weil sie einen riesigen Topf Muscheln gegessen haben....aber sowas tut man ja normalerweise auch nicht.

Fazit: Wenn du abends Lust hast auf Obst oder Gemüse, nur zu!! Lass dir das nicht vermiesen! Es ist auf jeden Fall gesünder vorm Fernseher ein halbes Kilo Trauben oder Erdberren zu schlemmen, als ne Tüte Chips zu verdrücken!

Grüßle! @:)

jBoed*altxon


Gefährlicher ist es da schon, größere Mengen an rohem Fisch oder Meeresfrüchten zu essen, die beginnen im Verdauungstrakt zu verwesen. Es sind schon Leute dran gestorben, weil sie einen riesigen Topf Muscheln gegessen haben.

wenn dann eher Mikrobiell aber nicht durch verwesen

h,odlygxhost


Gefährlicher ist es da schon, größere Mengen an rohem Fisch oder Meeresfrüchten zu essen, die beginnen im Verdauungstrakt zu verwesen. Es sind schon Leute dran gestorben, weil sie einen riesigen Topf Muscheln gegessen haben.

%-|

c5osi\ma-louvxe


@joedalton:

wenn dann eher Mikrobiell aber nicht durch verwesen

und was glaubst du ist "Verwesen"?

@ holyghost:

%-| %-| %-| %-| %-| %-|

Die Info stammt von einem Biologie-Professor. Wiegesagt, es müssen riesige Mengen sein, mit einer handelsüblichen Portion kommt unser Verdauungstrakt natürlich klar!

Grüßle @:)

hJolfyghosxt


ich glaube mit mikrobiell meinte er eher ne lebensmittelvergiftung.

ok , riesige mengen.

aber: warum verwest / verfault dann kein anderes rohes irgendwas in einem?

was ist mit unmengen rohem obst?

oder tartar?

warum sollte roher fisch von dem verdauungstrakt anders behandelt , und zum verwesen "in ruhe gelassen" werden , als andere nahrung?

abends wird genauso verdaut wie tags.

jwoedmal#toxn


und was glaubst du ist "Verwesen"?

sry wenn der Anfangsbestand der Bakterien gering ist so kann ich sogar 2 Muischeltöpfe essen ohne Problem und Verwesung

n@ina@na


Besser keine Rohkost am Abend

Hi despairing girl

Ich bin davon überzeugt dass Rohkost am Abend nicht das beste ist für den Körper. Eine Suppe, wie du erwähnt hast, ist allerdings genau das richtige für spät Abends.

Es gibt einen logischen Grund weshalb gegartes am Abend besser ist als Rohkost: Der Körper braucht mehr Energie für die Verarbeitung von Rohkost als für gegartes. Wenn du nun Abends gegartes isst, kann der Körper die gesparte Energie für andere wichtige regenerierende Vorgänge im Körper verwenden.

Logisch isst du lieber Rohkost als eine Tüte Chips oder süsses, aber danach hattest du ja nicht gefragt :-)

j;oedal3ton


Mehrarbeit... Nein

längere Verweildauer im Magen => Ja

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH