» »

Mikrowellen-Popcorn

VvitKalbxoy hat die Diskussion gestartet


diese woche gab es bei LIDL mikrowellen-popcorn (in süß, butter, salzig). finde es eigentlich klasse, weil es so schön frisch schmeckt und bequem zuzubereiten ist.

aber den beutel, den ich mir vorhin gemacht habe, habe ich etwas zu lange in der mikro gelassen. ist es schädlich, schon leicht angekokeltes popcorn zu essen? die richtig schwarz verbrannten teile habe ich natürlich weggeschmissen.

Antworten
h?olygjhost


nö.

zumindest nicht wenn m,ans nicht ständig macht.

ich esse auch stark angekokeltes toast , oder sehr sehr dunkel gebratenes fleisch.

acrylamid hin oder her.

V1italxboy


jap

wurde bissl stark gehyped, das mit dem acrylamid.

hab mir heute wieder ne tüte reingezogen - aber die linie, die linie *gg*

naja, irgendeine freude braucht man halt auf der welt.

-DHaose-


Bei mir fing so eine Tüte Mikro-Popcorn mal an zu brennen! Das war ein Ding, die Kinder haben geheult, als ich das Popcorn gelöscht habe ;-D Seit dem kaufe ich das fertige :-/

VVitalxboy


@-Hase-

fertiges Popcorn kenne ich auch, aber das ist nicht so frisch! man sollte beim mikro-popcorn unbedingt darauf achten, daß man es nicht zu lange drin läßt. viel lieber haben weniger körner gepoppt, als daß das popcorn dann angekokelt bis pechschwarz ist.

:-D

-&HasRex-


..oder brennt :-o ;-)

Ich habe aber auch so eine Popcornmaschine, da ist das Popcorn aber nicht süß :-/

V1itaxlboy


-Hase-

dann musst du es nachsüßen! *gg*

huch, das mit dem brennen hatte ich überlesen - ist natürlich besonders krass. bei meiner bisher schlimmsten tüte war nur ein großer kohlebrocken drin. man sollte halt immer bei der mikrowelle bleiben, während es poppt und den vorgang beobachten. steht ja auf der packung drauf. ;-D

-/HasQex-


Stell Dir mal vor, zwei Kinder und Mami stehen voller Erwartung vor der Mikrowelle, auf einmal kommen da Flammen aus der Tüte :-o! Ich nur die Tür auf und die Tüte in den rumstehenden Wischeimer geworfen ;-D

V1itaKlbRoy


@-Hase-

*g obwohl ich mir ingesamt schon einige tüten gemacht habe, ist mir sowas noch nie passiert. keine ahnung was da schief gelaufen ist bei dir, aber das adrenalin dürfte wohl hochgeschossen sein. ;-D

vllt zu viele watt eingestellt?

-8HaQsex-


Kann schon sein, möchte ich nicht ausschließen. Daraufhin hat mir meine Mutter die Popcornmaschine geschenkt. Da schmeckt das Popcorn aber nur, wenn Zucker in der Pfanne caramelisiert und drübergießt :)^

GUotofy-@BxS


Bei uns wirds in der Pfanne gemacht, einen Hauch Olivenöl rein, den Boden mit Popcorn bedeckt, warten bis zum ersten Pop, dann Deckel drauf und warten bis es ausgepopt hat und dann das ganze in eine Schüssel, dann kann jeder nehmen soviel er will und damit machen was er will (Ich bevorzuge die salzige "Lösung", das süsse Popcorn schmeckt mir einfach nicht)

B.l@uelte


Weiß einer von Euch, ob diese Microwellenpopcorn auch in der Popcornmaschine machen kann? Oder ist da loser Zucker in der Tüte enthalten?

Lg. Bluete

V{itaolboy


Bluete

yep, da ist eine lose "zuckermischung" bzw. salzmischung oder buttergeschmackmischung in der tüte enthalten. microwellenpopcorn ist also nicht für die maschine geeignet

@ Goofy:

ich mag nur süßes oder welches mit buttergeschmack, das salzige ist mir zu salzig. liegt aber wahrscheinlich auch am hersteller.

Ghoofy-xBS


@Vitalboy

Darum mal selber ausprobieren, dann kannst du eben selber soviel salz, Zucker oder was weiss drüberstreuen wie du gerne magst.... (Meine Mutter zum Beispiel liebt es etwas Currypulver darüber zu streuen)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH