» »

Welche Produkte verschleimen?

KSleee-B7laDttx1 hat die Diskussion gestartet


hallo, hat jmd ne auflistung für mich welche nahrungsmittel verschleimend wirken? herzlichen dank :)*

Antworten
[Cratsucaher]


wieso? willste dich einschleimen oder was? ;-D

KVlee-`Blatxt1


je genau!!finde ich net witzig!?

j;n


@Klee-Blatt

Es gibt im Grunde keine verschleimenden Lebensmittel. Wenn die Schleimhäute übermäßig Schleim produzieren, dann hat das immer Ursachen, meist will der Organismus damit etwas loswerden. Das passiert daher vor allem bei Infekten oder Allergien. Da es sich dabei fast immer um Krankheiten handelt, die das Immunsystem betreffen, sind alle Nahrungsmittel kontraproduktiv, die das Immunsystem belasten. Das wäre vor allem das tierische Eiweiß in Form von Fleisch, Fisch, Wurst, Quark, Käse, Joghurt, Eier, Milch. Die könnte mann dann sinngemäß als 'verschleimende' Lebensmittel ansehen.

cdosimga-lxove


Hallo! *:)

Aber auch pflanzliche Nahrungsmittel können diese Abwehrreaktionen auslösen, je nachdem, wie dein Immunsystem reagiert. Das Imunsystem ist individualspezifisch, d.h. jeder hat seinen eigenen Mix aus Abwehrzellen und Antikörpern. Man kommt quasi als unbeschriebenes Blatt auf die Welt, nimmt die ersten Antikörper (idealerweise) über die sogenannte Vormilch, die Muttermilch der ersten Tage, auf. Wie sich das Immunsystem weiter ausbildet, hängt von viele, vielen Faktoren ab, von der Ernährungsweise, dem Kontakt mit Tieren, mit Pflanzen, von Krankheiten,...

Deshalb kann man deine Frage pauschal nicht beantworten. Die von jn genannten Lebensmittel können verschleimen, müssen aber nicht. Wenn du sie verträgst, kannst du sie weiterhin essen. Einfach ausprobieren und bewusst auf die Reaktionen deines Körpers achten!

Ich vertrage tierische Lebensmittel sehr gut. Zum Glück! Denn ich liiiiiebe Käse! x:) Und die Butter lass ich mir auch nich vom Brot nehmen! ;-)

Ich bin sozusagen im Weinberg und umgeben von Haustieren groß geworden, hatte eine abwechslungsreiche Ernährung, bis heute haben sich bei mir keine Allergien oder sonstige Abwehrreaktionen meines Körpers gegen Nahrungsmittel gezeigt! *froi*

Grüßle! @:)

h0o\lPyKghxost


Ich bin sozusagen im Weinberg und umgeben von Haustieren groß geworden, hatte eine abwechslungsreiche Ernährung, bis heute haben sich bei mir keine Allergien oder sonstige Abwehrreaktionen meines Körpers gegen Nahrungsmittel gezeigt! *froi*

hat bei mir nichts genutzt. :-/

c>oDsbima--lovxe


Hallo! *:)

Ich muss auch dazu sagen, dass es in meiner Familie so gut wie keine Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten gibt, die genetische Veranlagung spielt natürlich auch eine Rolle! Meine Schwester hat eine ganz leichte Erdbeerallergie, das wars schon.

Ich bin froh, dass sich bis jetzt keine Allergie o.ä. bei mir gezeigt hat, denn ich koche und esse leidenschaftlich gern, probier oft Neues aus und fände es z.B. garnicht gut, wenn ich Milchprodukte oder Nüsse nicht mehr vertragen würd...

Grüßle! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH