» »

Erfahrungen mit FitLine?

W.ienberxle


@ diebie

Nein ich will hier niemand überzeugen, jeder kann tun und lassen was er gerne will.

So habe ich es auch nicht aufgefasst. :-)

hat meine Tochter mal unter ein paar Pickeln mehr als gewöhnlich zu leiden, gibts ne Extra portion Zink und die Pickel verschwinden recht rasch wieder

Vlt wären die Pickel auch genau so schnell verschwunden, ohne die Gabe von Zink - wissen kannst Du es in diesem Fall nicht. Vlt hätte auch geholfen, Orangen oder Bananen zu essen ?!?

bei meiner Mutter hat die Messung der Knochendichte (Osteoporose) einen ziemlich schlechten Wert ergeben, daraufhin hat sie das nächste Jahr sehr hochdosiertes Calcium +D3 genommen. die gleiche Messung ein jahr später hat ergeben, dass die Knochendichte um einen hohen Prozentsatz zugenommen hat, sogar der Arzt war darüber erstaunt

Hab ja auch deswegen geschrieben - wenn es medizinisch begründet und notwendig ist.

warum wachsen blumen viel besser wenn man ihnen einen guten Dünger (der ja bekanntlicherweise viele Mineralstoffe enthält) gibt ?

Blumen wachsen auch ohne die Gabe von gutem Dünger. Wer düngt denn die Wiesen oder im Regenwald oder sonst (eigentlich) karge Gebiete auf unserem Planeten, wo Blumen wachsen ?!?

Gruss,

rIotsMchoopf


schnecke....

begeleitende massnahme bei schwerstkranken, bei personen in extremsituationen.

die von dir beschriebenen situationen würde ich nicht als schwerstkrank bezeichnen ;-)

aber du hast natürlich recht. wichtig ist, dass du gezielt dosierst, im bedarfsfall anwendest. nicht auf gut glück einfach wahllos in dich rein stopfst, sondern gezielt auswählst, die jeweilige situation betreffend.

der banker hatte viele jahre starke migräne, nach einem halben jahr mit einer speziellen mineralstoffmischung aus der apotheke, die auf ihn abgestimmt war, haben sich die symptome extrem gebessert. das ist jetzt ungefähr 5 jahre her. diese 6-monatskur hat ihm gut getan und er ist seither relativ beschwerdefrei.

d$ie0bie


@wienerle

Vlt wären die Pickel auch genau so schnell verschwunden, ohne die Gabe von Zink - wissen kannst Du es in diesem Fall nicht. Vlt hätte auch geholfen, Orangen oder Bananen zu essen ?!?

Naja von Pickeln hast du nicht wirklich Ahnung.Ich glaube du willst mir noch nicht mal meine eigenen Erfahrungen *gönnen*.

Dass Pickel von Orangen oder Bananen verschwinden sollen ist ja echt lustig.....lassen wirs!

Tschüß

Wkizen1erle


@ diebie

Naja von Pickeln hast du nicht wirklich Ahnung. Ich glaube du willst mir noch nicht mal meine eigenen Erfahrungen *gönnen*.

Mag sein. Ich gönne Dir Deine (positiven) Erfahrungen - habe lediglich die Frage in den Raum gestellt, ob die Pickel vlt nicht auch ohne diverse Mittelchen verschwunden wären. Ich habe nicht gesagt: "Es geht in jedem Fall auch ohne" !

Orangen und Bananen habe ich nur aufgrund der Tatsache, dass sie Vitamine etc enthalten, erwähnt.

Ob das jetzt lustig ist, sei mal dahingestellt.

O.k. - lassen wir´s - es ist alles eine Ansichts- und Einstellungssache des Einzelnen.

Auch ´Tschüss',

lOieCbeBslotPtchexn


@ Wienerle

Vielen Dank für Deine Kommentare. Für mich war ein Schlüsselsatz folgendes:

Sind Defizite im Einzelfall medizinisch nachgewiesen und begründet, dann ist gegen eine ärztlich angeordnete Einnahme nichts einzuwenden.

Alle anderen machen sich was vor - zudem scheidet der Körper nicht benötigte Mineralstoffe bzw. Vitamingaben sowieso ungenutzt aus. Freuen tut´s den Hersteller und den Handel.

Naja, mehr ein paar Schlüsselgedanken. ;-)

Das man Defizite medizinisch nachweisen kann ist sonnenklar... und doch war es mir aus dem Blickfeld geraten, weil die Argumentation der "FitLiner" ja sehr von der anderen Seite her kommt, dass die Aufnahme der empfohlenen Mengen beinahe unmöglich ist durch verschiedene Faktoren.

Auf jeden Fall hast Du mir geholfen, meine Gedanken zum ganzen Thema zu ordnen und heute habe ich mit meinem Bekannten ein Gespräch geführt und konnte - aus meiner Sicht - einen kleinen Erfolg buchen, weil ich in ihm gewisse Zweifel geweckt habe gegenüber der ganzen Geschichte.

Danke Dir! @:)

l^iebes(lotBtchexn


@ rotschopf

Deine Erfahrungen mit der Banker-Migräne decken sich mit dem, was ich auch aus Wienerle's Beitrag lese - und voll zustimmen kann. Man beachte die Wortwahl:

nach einem halben jahr mit einer speziellen mineralstoffmischung aus der apotheke, die auf ihn abgestimmt war

Gezielt dosiert, im Bedarfsfall... aber ansonsten sollte man sich da nichts aufschwätzen lassen.

lLiebes;lottch_en


@ diebie

Ich glaube, es gibt auch durchaus auch Situationen wo man aus Erfahrung weiß, etwas hilft oder lindert - auch wenn man das nicht testet bzw. testen lässt. Und u.U. medizinisch auch nicht ganz erklären kann... der Körper ist so komplex, dass wir vieles nicht verstehen können und oft hilft es einfach nur, ganz genau auf seinen Körper zu "hören". Darunter würde ich Deine Erfahrung mit Deiner Tochter einreihen.

Das, was Du beschreibst mit der Osteoporose fällt dann aber m.E. wieder unter das "medizinisch begründet und notwendig" - schön, dass es bei Deiner Mutter so einen guten Erfolg zeigte!

lxieb<eslrottchxen


@ Alle

Vielen Dank für alle Rückmeldungen! @:)

Für mich ist das Thema somit abgeschlossen... außer es kommen ganz neue Erkenntnisse. So werde ich nicht mehr unbedingt auf weitere Postings eingehen oder mich melden.

Ly-Thyxrox


Fitline ist Scheiße

Hallöchen,

Fitline ist die Größte Scheiße die es unter diesen Scheiß Nahrungsergänzungsmittelchen gibt. Zudem Scheiß Schneeballvertrieb. Kannste knicken den Verein. Die bejubeln sich auf deren Parties, das müßt ihr mal gesehen haben, ich dachte ich bin in nem USA Film. Da hat sich doch wieder einer zum Präsidenten hochgearbeitet, den Ferrari in den Arsch geschoben bekommen und nen Ibiza-Incentive noch obendrauf. Pah. Sektenverhalten ist das da in Karsruhe. Unglaublich. Da wird mir wieder schlecht. Keine Verbesserung, kein gar nichts wenne das nimmst. Nimmst zuviel von diesen komischen B-Vitaminen namens Aktivize, läufst du knallrot an, der Körper juckt und brennt wie hulle, aber nee ist eine normale Reaktion.... ja ist richtig! Die haben einen Hausfrauenlaienvertrieb da, meine Herrn! Ich war mal auf so einer Veranstaltung und da sagen die Herren der Schöpfung doch tatsächlich: "Das Obst und Gemüse was sie tagtäglich essen, deckt ihren Bedarf schon längst nicht mehr." Ich glaub, das darf man gar nicht. Man darf nicht einfach sagen "geht nicht mehr auf natürlichem Wege, daher nimm das hier und alles wird gut." Sogar mit Krebskranken machen die Reklame alà "Die Bekannte meiner Freundin/Mutter hatte Krebs im Endstadium und die Ärzte gaben ihr höchstens noch 1 Jahr. Seit dem sie Fitline nimmt geht es ihr schon viel besser und sie lebt jetzt schon 5 Jahre länger..." Ach ja, sind es nicht immer die Krebskranken, die durch solche Mittelchen länger leben? Hätte ich Krebs, würde ich die Firma verklagen. Frechheit damit Geschäfte zu machen. Wo sind denn die ganzen Studien die sie angeblich gemacht haben und was ist mit den Langzeitstudien bla bla bla 4 Wochen haben sie es getestet und das war's. Oh man was ärgert mich sowas! Wieso darf sich hier in Deutschland eigentlich jeder mal eben eine Nahrungsergänzung auf den Markt werfen? Wieso haben wir kein Gesetz, dass uns vor solchen Stümpern schützt?

Das mußte mal gesagt werden. Natürlich haben wir ein Problem mit Pestiziden, Feinstaub, Zigarrettenqualm und was weiss ich nicht alles, aber es findet sich in jedem Regal immer noch ein Apfel mit Wurmstich und der ist zwar nicht so hübsch, aber pestizidfrei!

Basta @:)

d:aryuQsh


fitline

ich war auch für eine Woche auf eine veranst von fitline und sie standen auf Tische und Stühle und haben sich Wie eine Sekte motiviert also meine meinung *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH