» »

Wieviel kcal soll ich tägl. zu mir nehmen?

E7rdbXärcxhen


@jn

wenn du mich nur annähernd verstehen würdest und vll von deiner strikten linie bzw meinung weg kommen würdest, würdest auch du sehen dass dein bericht ein beweis meiner theorie ist. denn er besagt nichts anderes als, dass ein mensch regelmässig trinken soll und nicht über seinen durst! nie war die rede dass ein mensch trinken soll bis es ihm aus den ohren läuft, oda bis es im magen drückt, das ist falsch da bin ich durchaus deiner meinung. was ich sage ist wesentlich, regelmässig flüssigkeit zu sich zu nehmen, immer wieder ein schluck! durst wie ich es schonmal erklärt habe, ist ein zeichen des körpers für einen mangel, heir an flüssigkeit, und es ist eine warnung! indem du was trinkst, erwiderst du seine warnung und "rettest" ihn! ausserdem mit argumenten unserer vorfahren kannst du hier nicht antreten, denn immerhin leben wir in der zukunft und haben fortschritte gemacht und dies nicht umsonst... menschen haben früher im durchscnitt viel mehr getrunken als die heutigen es tun, da sie sonst wenig hatten, es wurde gejagt und gegessen was uaf den tisch kam, das war damals nicht viel, zwar genug aber wasser half zum überleben,.. oder warum halten wir menschen es ohne wasser nur kürzer als aus als ohne essen? deswegen denke ich gerade dass es wichtig is regelmässig zu trinken, gerade alte menschen brauchen viel wasser, auch damit ihr kreislauf stabil ist, würden diese nur nach bedarf bzw bei verlangen trinken, wären sie vll schon längst ein fall für den notarzt?!

%-|

jkoedal+ton


ich mache sehr sehr viel sport - leistungssport! ich kenne mich mit sportlicher ernährung in bezúg auf muskelaufbau, kohlehydratspeciehr und fettreserven gut aus.

was für ein Leistungssport (genau) denn?

Ejrd]bärZchexn


ich mache kampfsport und werde im herbst den frankfurt marathon mitlaufen :-p

h|oldyghosxt


1500 bis max. 2000 kalorien pro tag

interessant.

und war nehme ich dann rapide ab wenn ich weniger als 2500 - 2800 kcal am tag zu mir nehme?

Ehrdbärcchen


weil du wagrscheinlich einen anderen grundumsatz hast... ist ja von mensch zu mensch unterschiedlich!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH