» »

Dicker Bauch durch Essen?

S51slWexy


Veränderung

Hallo mal wieder,

ich wollte nur mitteilen, dass mein Bauch flacher geworden ist.

Ich esse seit einigen Tagen nur noch relativ wenig, immer unter 1000kcal, allerdings hungere ich nicht. Habe mir angewöhnt, wirklich nur noch zu essen wenn ich Hunger habe (vorher habe ich leider zu jeder Tages- und Nachtzeit gegessen weil ich Essen einfach liebe...).

Seitdem ist mein Bauch schon flacher geworden (naja, nur noch 4. Monat statt 7. ;-) ) und auch die seitlichen Rettungsringe verschwinden...

Mal sehen was weiter passiert. Ansonsten guckt vielleicht einfach mal, ob ihr eine Laktoseintoleranz habt!

Viele Grüße!

ZIinxa 5


An der Laktoseintoleranz liegts bei mir nicht. Ich nehme immer Laktrase-Kapseln zu Milchprodukten, und dennoch ... Und wenn ich sie mal weglasse, bekomme ich auch nicht zwangsläufig den dicken Bauch ... hmh *kopfkratz* Habe mal gelesen, dass es auch an zu wenig Verdauungsenzymen liegen kann ...

@ Lupo 80

Was für Medikamente hast du dir denn geholt?

CXar*lixta


@S1sley

Du (59 Kilo bei 1,68m = BMI 20,9) isst täglich weniger als 1000kcal... Das finde ich sehr bedenklich. Du fährst deinen Stoffwechsel zu sehr runter und kaum isst du wieder normal, bunkert dein Körper. Zudem besteht die Gefahr, dass du zu wenig Nährstoffe bekommst. Wenn du das zu lange durchziehst, kannst du auch magersüchtig werden.

Ein Blähbauch kommt von Unverträglichkeiten oder einer schwachen Verdauung. Mit einer Mangelernährung kannst du das nicht verändern.

L|up{o80


Zina 5

Hallo Zina, habe leider erst jetzt Deine Frage gelesen, die Apotherkerin gab mir Tropfen die meinen Magen-Darm beruhigen sollen. Habe sie leider nicht mit ins Geschäft genommen, da es mir viel besser geht. Ich nehme zudem vorbeugend gegen Verstopfung Früchtewürfel von Zirkulin (sind nur Feigen und Pflaumen drin) und die verhelfen mir zu regelmäßigen Stuhlgang. ;-)

Sx1sl\exy


@Carlita

Ich weiß was passieren kann wenn der Körper nicht genug von dem bekommt was er braucht. Das ist der Grund warum ich mich jetzt sehr gesund ernähre. Ich hungere ja nicht. Das mit den 1000 Kalorien habe ich die letzten Tage einfach mal ausprobiert weil ich tatsächlich kaum Hunger hatte. Wenn ich aber Hunger hatte, habe ich auch gegessen.

Mir ist das mit dem JoJo-Effekt durchaus bewusst, deshalb würde ich nie hungern, um schnell abzunehmen.

Z>inqa )5


hallo Lupo 80

vielleicht kannst du ja mal schreiben, wie die Tropfen heißen.

*:)

LUupxo80


@ zina Guten Morgen,

leider habe ich zuhause noch kein Internet und somit erst eben im Forum gelesen. Also ich schreibe Dir morgen wie die Tropfen heißen (allerdings "schmecken" die echt widerlich) Grüßle

L]upoY80


Zina 5

Guten Morgen, also die Tropfen heißen Iberogast und sind ein pflanzliches Heilmittel für Magen-Darm-Erkrankungen. Also wie schon geschrieben, war ich NICHT beim Arzt sondern habe mich von ner Apothekerin beraten lassen.

Hoffe, dass ich Dir helfen konnte *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH