» »

Ist es möglich 7 Kilo in 4 Wochen abzunehmen?,

VgooVdotosBa6by hat die Diskussion gestartet


Hallöchen.... 8-)

Ich wiege momentan 57kg und möchte so ziemlich genau in einem Monat 6-7 kilo abnehmen. Ich gehe regelmässig ins fitnesstudio und esse sehr wenig.

Hoffentlich geht das...kann mir das jemand bestätigen der Erfahrung damit hat ??? ? Wäre suuuuuuupi nett :-D

Gruss...Joanna

Antworten
PkeYrsxer


Nunja einfach nur "wenig" zu essen bringt es nicht, es geht auch darum was du isst.

du kannst zB. wenig essen aber das was du isst, ist immer ne dicke Kalorienbombe (Torte,Süßigkeiten,etc.)

Oder du isst massig viel, aber nur Salate...

Ernähr dich ordentlich und das was überflüssig ist, geht von alleine.

V[oodgoossBuabxy


:O)....

hmmm...törtchen und süsses esse/trinke ich garnicht...Salate, Obst...aber auch net zu viel davon genügt... 8-)...vielleicht brauch ich einfach n bissl Geduld, immerhin sind nacj 2 Tagen gesundem Leben 2 kg weg...die 4 werden es dann auch. .. was mich aber nu grad interessiert...egal wie lange es dauert bis die kilolein weg sind ..."wäre es in einem monat machbar..."?

a[ngelfxalls


re

klar kannst du 4 kilo im monat verlieren... hauptsächlich aber wasser und muskeln, und nur ein bisschen fett. jojo-effekt grüßt! :-)

Setef)fie8x4


hiho!

7 kilo in 4 wochen find ich nich einfach...würd auch gerne abnehmen, aber bin nich eisern :-)

aber wichtig ist doch auch was man von vornherein wiegt und wie groß man ist! also ich würd lieber erstmal bmi (körpermaßindex) berechnen und überlegen ob abnehmen angebracht is, oder ob es nur wieder darum geht den "tollen" modelmaßen zu entsprechen! :-)

BYE BYE

Ffalb'alla


re

Hallo Joanna,

du sag mal wie groß bist du eigentlich. Ich kann mir nicht vorstellen das du Übergewicht hast!! Zu viel abnehmen ist auch nicht gerade gesund und dann noch in so kurzer Zeit ???

Anddixct


@ VoodoosBaby

Hey, 7 Kilo in einem Monat ist nicht nur extrem ungesund sondern auch unsinnig! Ehrlich! Wenn du gesund abnehmen willst, solltest du dich mit 2-3 Kilo pro Monat zufrieden geben.

Fitnessstudio ist schon ein guter Anfang, ich schätze einmal du machst Ausdauertraining!?

Wenig essen ist - wie meine Vorredner schon gesagt haben - sehr ungenau gesagt. Es kommt darauf an WAS du isst. Ich rate dir eine Kombination aus 60% Kohlehydrate, 30% Eiweiß und 10% Fett

Wenn du ZU wenig isst, schaltet der Körper auf Sparflamme und wird jeden Bissen, den er dann noch bekommt für die harte Zeit aufsparen (= in Fett ansetzen) Das ist dann der sogenannte Jojo-Effekt!

Mach mindestens einmal in der Woche einen Tag, wo du normal isst, also nicht so auf deine Kalorien achtest!

Generell gilt beim Abnehmen: Weniger Kalorien zu sich nehmen, als verbrauchen -> so nimmst du 100%ig ab!

Hoffe das hilft dir weiter!

PS: 7 Kilo im Monat abnehmen klingt zwar toll, aber überleg mal: hast du diese 7 Kilo auch in einem Monat zugenommen?? Sowas braucht Zeit und geduld!

V_o5odoosPBaxby


supa....

Ich danke euch für die Ratschläge, ich habe nur noch 3 Kilo abzunehmen und zu meinem erwünschten Gewicht zu gelangen :-)

H/1


lol

hab nach 2 Wochen Krankenhaus-Aufenthalt 9 Kilo abgenommen ;-)

"Schonkost" machts möglich

PS: Alter 16, 1,70m, damals 71 jetzt 62kg

N9orbi


Re: 7 Kg im Monat.....

.....wäre zu schön um wahr zu sein. Aber ist es nicht gesünder, im Monat nur ein Kilo abzunehmen? Erstens stellt man dadurch seine Ernährung besser und leichter um und zweitens kann sich der Körper besser darauf einstellen. Sollte dies nicht stimmen, was ich da schreibe, bin ich der Einzige im Forum, der so abgenommen hat und sein Gewicht hält.

LGN

lyemaxns


suppenkur hilft

Unter [[http://www.suppenkur.de]] steht ein Diätplan der mir geholfen hat und es ist mir nicht schwer gefallen mich daran zu halten.Wobei ich eine Woche nach dem Plan gelebt habe und in dieser Woche 3kg abgenommen habe.In der zweiten Woche habe ich normal, aber Fettarm gegessen und 0.5kg abgenommen.Dann habe ich nochmal nach dem Plan gelebt und wieder 3kg abgenommen.Jetzt habe ich in 3Wochen 6.5kg abgenommen und hoffe, wo ich jetzt Kalorienbewusster lebe, das ich mein Gewicht halten kann oder vielleicht noch ein wenig mehr abnehme.Übrigens wog ich 106kg bei einer Grösse von 190cm.Mein Ziel war es unter 100kg zu kommen.Ideal wären nochmal 6,5kg dann hätte ich mein Wunschgewicht.

l5emaxns


suppenkur hilft

Unter [[http://www.suppenkur.de]] steht ein Diätplan der mir geholfen hat und es ist mir nicht schwer gefallen mich daran zu halten.Wobei ich eine Woche nach dem Plan gelebt habe und in dieser Woche 3kg abgenommen habe.In der zweiten Woche habe ich normal, aber Fettarm gegessen und 0.5kg abgenommen.Dann habe ich nochmal nach dem Plan gelebt und wieder 3kg abgenommen.Jetzt habe ich in 3Wochen 6.5kg abgenommen und hoffe, wo ich jetzt Kalorienbewusster lebe, das ich mein Gewicht halten kann oder vielleicht noch ein wenig mehr abnehme.Übrigens wog ich 106kg bei einer Grösse von 190cm.Mein Ziel war es unter 100kg zu kommen.Ideal wären nochmal 6,5kg dann hätte ich mein Wunschgewicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH