» »

Herpes von Obst?

s0eenixxe64


*:) war inzwischen in der Apo und siehe da es ist gar kein Herpes.

Die Angestellte sagte mir ganz klar das sie sowas oft hört von Allergikern. Es hängt wohl doch mit den allerg. Symtomen auf Obst zusammen. Und da ich halt gern Saures esse, tja Pech gehabt. Sollte ich wohl lieber lassen. Du hast schon recht Urzelle eine Vollwerternährung ist in jedem Fall gut. Wenn man es umsetzen kann. Jedem das Seine. Ich denke aber das muß jeder für sich entscheiden. Vollwert bekommt man nur nicht überall und immer. Und wenn man eine Familie zu füttern hat, muß man sich auch gut überlegen wo man was kommt. Der Preis spielt dabei auch eine ziemlich tragende Rolle. Ich kann z. B. nicht immer in den nächsten Bioladen rennen. Außerdem haben meine Kinder (und ich :-x) auch mal Lust auf was richtig ungesundes ;-D

In meinem Fall saures Obst. Denke es muß auch mal drin sein, das zu essen auf was man grad Lust hat. Das halte ich für ausgewogen und in Ordnung. Wie stilleswasser schon sagt, wo alles erlaubt ist. Und DANN bleibt man auch gesund :)*

Ich bin halt leider Allergiker und werde wohl oder übel ne Weile auf saures Obst verzichten müssen :-( :p>

Und die Ernährungsgewohnheiten unserer Vorfahren na ja, aber die waren doch wohl alles andere als lustig oder? Also ich hätte ein Problem wenn ich jeden Tag Steckrübeneintopf essen sollte...

Da können wir uns doch eigentlich über unsere Vielfalt an Obst und Gemüse auf dem Markt freuen !

hMo^ly}ghosxt


urzelle

herpes ist ein virus , der dauehaft im körper bleibt und dann ausbricht , wenn das immunsystem ausm lot ist.

sie ist allergikerin , also spinnt ihr immunsystem. isst sie nu äpfel , auf die sie nie kreuzallergie hat , flippt das immunsystem aus und sie merkt es an offenen stellen im mund.

hervorragende basis dafür dass das herpes sich mal wieder zeigt.

lg

holy

ps - schau dir mal die wirklichen ursachen für allergien an.

uTRRzeLxLe


@holyghost

herpes ist ein virus, der dauehaft im körper bleibt und dann ausbricht, wenn das immunsystem ausm lot ist.

Danke,aber das hab ich schon zu Anfang des Threads selbst geschrieben.

schau dir mal die wirklichen ursachen für allergien an.

Wo kann ich mir die denn anschauen? Link?

G7lückOliPch]esBieanchen


Sei nicht so faul und such mal über Google oder Wikipedia uRzeLLe.

s&eeAnixe\64


hervorragende basis dafür dass das herpes sich mal wieder zeigt.

ist es doch gar nicht s.o.

und noch was: Dies soll hier kein Streitgespräch werden ok? Jeder hat eben seine eigene Meinung. Ich freue mich hier über jeden Beitrag zum Thema.

liebe grüsse @:)

ueRzeLxLe


Hä? @ GlücklichesBienchen

Ich frage deshalb nach einem Link, weil die Ursachen in der konventionellen Medizin gar nicht bekannt sind. Außerdem hab ich dich nicht gefragt.

GQlückli-ches`Bienxchen


Aber ich hab geantwortet.Und Deine unkommoden Antworten mir gegenüber kannste echt lassen.Hast ja meine Fragen auf der vorherigen Seite nicht mal richtig beantwortet.Also pass lieber auf,was und wie Du es sagst.

GRlückl#icheqsBwien-chexn


Guckst Du hier mal...

Da steht soweit alles drin,was Dich interessieren könnte.Da ich heute meine soziale Ader habe,bin ich gern auch den jungen Burschen behilflich.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Allergie#Symptome]]

hxolEyghoxst


seenixe64

ist ja gut dass es kein herpes ist.

aber trotzdem stimmt , was ich geschrieben hab.....bei meiner allergiegeplagten schwester war das oft so.

allergische reaktion auf obst und dann setze sich gern noch der herpes drauf. {:(

*:)

hBoglyghoxst


uRzelle

[[http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/260617/]]

uDRzeRLLxe


@GlücklichesBienchen

Ich antworte dir nur in derselben Art in der du mir antwortest. Ich soll aufpassen? Du drohst mir? :-D Und was soll das für eine wissenschaftliche Quelle sein? Das ist Wikipedia... %-|

uHRz+eLxLe


Umweltgifte

Ich lese da nur was von Umweltgiften...Die Belastung mit Umweltgiften ist in den dritte Welt Ländern viel höher, die Zivilisationskrankheiten aber viel geringer. Komisch,komisch...

Gelückl-ichebsBiencxhen


Wenn es eine Drohung gewesen wäre,dann hätte die mit Sicherheit anders ausgesehen.

Und wenn Du was anderes weißt,kannste es ja posten.

Und so ganz nebenbei:Mit Dir ist so eine Diskussion genau so sinnlos,wie mit noch jemandem hier im Forum. ;-)

hVol[yghosxt


uRzelle

ach ja ? wo ist denn dene wissenschaftliche statistik zum thema allergien in der dritten welt?!

s till(eswxasser


Da es ja nun kein Herpes ist, erübrigt sich die Erklärung woher es denn kommen sollte. Aber wie holyghost schon sagte, Herpes ist ein Virus. Ich hatte eine Bekannte (genauso argumentiert die Vollwertfraktion ja immer), die bekam immer Herpes, wenn sie sich vor etwas geekelt hat (z.Bsp. Hundekot).

Ironie on

Naja, kontrollierte wissenschaftliche Studien wird es wohl von Urzelle, sowie von anderen Vollwertfanatikern nicht geben, da diese ja von jemandem finanziert werden müssen und da greift dann die Industriemafia ein. Denn die komplette Lebenmitelindustrie ist ja daran interessiert, dass die Bevölkerung im Unklaren gelassen wird. Da werden massenhaft Info vertuscht , wissentlich Falschaussagen gemacht und die Bewölkerung vorsätzlich krank gemacht, damit Medikamente verkauft werden können. Nur die Vollwertfraktion kann allen erdenklichen Krankheiten trotzen, da sie Bescheid weiss und durch extreme Vollwerternährung so vor den Industriemachenschaften verschont bleibt.

Ironie off

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH