» »

Gechlortes Wasser - trinken oder nicht?

D]ieMpelanxie hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe med1er,

ich gehe im Juli für 3 Jahre in die USA und habe dazu eine Frage. Das Trinkwasser ist dort sehr stark mit Chlor versetzt, so sehr, dass teilweise die Haut und die Haare sehr trocken werden davon. Schmecken tut es auch nicht wirklich :-/

Wir haben in unserem zukünftigen Heim (mein Mann ist schon drüben) einen Kühlschrank, mit dem man auch Crushed Ice und kaltes Wasser bereiten kann. Der Kühlschrank hat einen Aktivkohlefilter, durch den Wasser erst läuft. Laut meinem Mann schmeckt man dann den Chlorgeschmack nicht mehr.

Nun die Frage, wie "schädlich" ist es, das Wasser zu trinken? Kann ich das bedenkenlos? Ich trinke hier nur Leitungswasser und habe eigentlich keine Lust, wöchentlich 20 l Wasser in Kanistern heimzuschleppen ;-)

Antworten
e7vaA-)1-x9-


hmmm ich kaufe im urlaub immer diese kanister. ich war vor 5 jahren das erste mal in portugal und wusste nicht das es dort gechlort ist, und ich hatte tierische magen-darm probleme davon!

beim ersten mal hab ich nichts gedacht aber dann hatte ichs nochmal, jedes mal wenn ich leitungswasser getrunken hatte.. also ich weiß ja nicht wie empfindlich ich da bin, aber ich würde es auf keinen fall mehr trinken!

ich sauf ja auch kein schwimmbad leer ;-D

A:nounymxa1


Also ich lebe in einem südeuropäischen Land, wo das Wasser auch merklich gechlort ist, und trinke trotzdem ausschließlich Leitungswasser.... Wäre mir echt zu blöd, da literweise Mineralwasser zu schleppen.

Allerdings verwende ich auch so einen Aktivkohle-Wasserfilter. Und zumindest der Chlorgeschmack geht damit wirklich raus (ob das auch für das ganze Chlor gilt, ist natürlich eine andere Frage....).

Magen-Darm-Probleme hatte ich noch nie, und ich lebe hier seit einigen Jahren.

Na ja, und da auch die "Einheimischen" durchwegs Leitungswasser trinken und zu den Europäern mit der höchsten Lebenserwartung gehören, kann es so schädlich wohl nicht sein ;-D

DvieMeBlanixe


Das war eben auch meine Überlegung, jeder trinkt dort dieses Wasser, in einer Mall habe ich mal eine Sprite erwischt, die derart chlorig geschmeckt hat dass ich sie nicht trinken konnte...da wird nur aus Sirup, Kohlensäure und Wasser zusammengemischt, und die hatten keinen Filter wie es scheint ;-D

Mir geht es hauptsächlich um evtl. gesundheitliche Auswirkungen. Die scheinen ja dann nicht dazusein - zum Glück! Dann werde ich wohl auf das Kanister schleppen verzichten können. Danke für eure Antworten!

Anonyma, wo lebst du, wenn ich fragen darf?

AxnonEyma1


DieMelanie

PN :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH