» »

Kann man zuviel Erdbeeren essen?

b}londezst(efxfi hat die Diskussion gestartet


ist zwar ne blöde Frage aber würde mich mal interessieren, ob man eigentlich zu viel Erdbeeren essen kann? aus irgendeinem Grund habe ich zur Zeit ständig Lust auf Erdbeeren verputze pro Tag eine Schale mit 500 gr. heute sogar schon zwei also waren es heute schon 1 kg Erdbeeren :-o habe zwar Heute auch zwei Brötchen mit Honig gegessen aber irgendwie habe ich zur zeit auf kaum was anderes Lust. Muss dazu sagen, dass ich seit einer Woche erkältet bin mit Schnupfen und Halsschmerzen also daher wäre natürlich die Überdosis von Vitamin C nicht schlecht ;-D

Nur mal so aus interesse. Überschüssiges Viamin C wird ja sowieso ausgeschieden habe ich mir sagen lassen.

LG

Antworten
Mour{maxli


Zuviel Erdbeeren kann man wohl nicht essen. Das mit dem Vitamin C ist korrekt. Der Körper kann nur nach und nach Vitamin C aufnehmen, den Rest scheidet er aus. Nur wenn man auf Erdbeeren allergisch ist, kann es zu bösen Reaktionen kommen.

Könnte es sein, dass du schwanger bist? Nur wegen der extremen Gelüsten.

b&londe?steffxi


nein allergisch bin ich nicht hätte ich dann wohl schon gemerkt und schwanger bin ich auch nicht nehme die pille und habe auch gerade meine Periode bekommen ;-D

Mburmaxli


Ich musste während meiner Schwangerschaft ständig Orangensaft trinken. Deshalb kam ich auf den Gedanken....

Y8lanxa


Sofern Du nicht allergisch bist, kann ich mir als einzige negative Reaktion auf 1 kg Erdbeeren höchstens eine sehr aktive Verdauung vorstellen ;-).

b<lbondesxteffi


oh wei na bisher noch nicht und ich habe diese Erdbeer Orgie jetzt seit einer Woche aber sonst auch immer eine recht gute Verdauung vielleicht fällt es mir daher nicht so auf ;-D aber Durchfall habe ich keinen. Fühl mich nur nicht besonders, da ich eh krank bin

G,ras-WHalm


Zumindest scheinst du keine Histaminintoleranz zu haben. ;-)

bEl>o+ndestexffi


;-D aber so langsam ziehts und grummelts mir im Magen und ich muss andauernd strullern habe gelesen, die wirken auch entwässernd na super, das wird wohl heute ein Abend nahe dem Klo werde die nächsten Tage nicht mehr so viele auf einmal essen. Ach fühl mich eh heute so sch..... mist Grippe {:(

LraGexar


Ich liebe zwar auch Erdbeeren, aber von zuvielen bekomme ich Blähungen bzw. ein Völlegefühl, was Stundenlang anhält.

bQlo@ndest3effi


ja das habe ich gestern auch gehabt ein Bauch, als wäre ich im 9. Monat und tierische Blähungen |-o also ich werde heute mal eine Pause einlegen.

G9oofdy-BxS


Oh ja, das kann man sehr wohl.... Ich hab nämlich mal soviele auf einem Selberpflückfeld gegessen, dass ich zu hause aus dem auto raus und als erstes mich übergeben habe (zum glück war es erlaubt direkt im feld zu essen und das gratis), aber nichts desto trotz mag ich Erdbeeren trotzdem noch....

wu8x5


als meine tante schwanger war, hat sie auch haufenweise erdbeeren gegessen. und als mein cousin auf die welt kam, hatte er eine erdbeerallergie! schon witzig :-)

hnombr uchPexr


vitamin c ist ein wasserlösslicher stoff und wird somit falls nicht gebraucht ausgeschieden. solange keine allergie vorliegt geniesse die erdbeeeren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH