» »

Was haltet Ihr von Sushi?

svonnensdcheinchxen70 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Ich esse für mein Leben gerne Sushi.

Nun besteht aber Sushi ja auch aus Reis.

Schön blankpoliert und nicht wirklich Nährstoffreich.

Da ich mich ansonsten sehr gesund und ausgewogen

ernähre wollt ich einfach mal fragen, wie ihr das

seht. Der Fisch dabei ist wohl eher der gesunde Teil.

Grüßle.....

Antworten
WyeAidwenf$ee


Ich liebe Sushi auch!

Esse allerdings nur das vegetarische. Also mit Gurke, Avocado oder Kürbis... Maki ist mein absoluter Favorit! x:)

A?lewx*787>3


Habe mal unter [[http://www.fischen-tut-weh.de]] ein alternatives Sushi-Rezept gefunden und etwas abgewandelt ausprobiert, war total lecker. Geht mit Vollkornreis problemlos!

Hier ist das Rezept:

Sushi

Dieses Rezept steckt voller guter Zutaten, aber Sie können es natürlich trotzdem noch mit leckeren Sachen wie Rettich, Spargel, Frühlingszwiebeln, Pilzen, Sesamkörnern und sogar einer Avocado anreichern!

6 Tassen Wasser

3 Tassen brauner Kurzkorn-Natur-Reis

1 kleine Gurke

1 kleine Zucchini

1/2 grüne Paprika

1/2 rote Paprika

2 kleine Karotten

1/2 Pfund frischer Spinat

2/3 Tasse Reisweinessig

1 Packung geröstete Nori-Blätter (oder selbst rösten, indem man sie kurz über eine offene Flamme zieht

Fertige Wasabi-Paste

Wasser zum Kochen bringen. Reis zugeben, Temperatur verringern und 40 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Die Gurke entkernen und fein hacken, auch die Zucchini, Paprika und Karotten fein hacken. Das Gemüse zusammen mit dem Spinat über kochendem Wasser 5 bis 7 Minuten dünsten. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Weinessig und braunen Zucker mischen und solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Wenn der Reis gar gekocht ist, den Weinessig und die Zuckermischung zugeben und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Sind Gemüse und Reis etwas abgekühlt, das erste Nori-Blatt auslegen. Eine Handvoll Reis in die Mitte geben, Hände mit Wasser befeuchten und sanft, aber fest den Reis in die Ecken des Blattes drücken, so dass man eine dünne Reisschicht in einer Linie auf dem Blatt erhält. Etwas Wasabi-Paste auf den Reis geben, etwa 4 cm von einer Kante des Nori-Blattes. Gemüsestreifen parallel zum Wasabi etwa 2,5 cm entlang der Wasabi-Linie legen.

Vorsichtig die nächste Kante über die Gemüse falten, dann das Nori-Blatt vorsichtig, aber fest zusammenrollen. Das Nori-Blatt durch Anfeuchten der Kante verkleben. Sobald das Nori-Blatt vollständig gerollt ist, die Rolle in 6 Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit den übrigen Nori-Blättern genauso verfahren.

Ergibt 6 Rollen

Top Tipp: Falls Ihre Nori-Rollen sich ständig wieder aufrollen, versuchen Sie, sie mit etwas Ahornsirup oder braunem Reissirup zu "verkleben".

Spinat hatte ich gerade keinen; ich habe noch so kleine in Essig eingelegte Ingwerteilchen (fertig zu kaufen) dazu genommen und den Essig gleich mit verwendet.

WTeideOnfee


Oh, danke für das Rezept - spiel schon seit langem mit dem Gedanken das mal selbst zu machen!

Und da es auch noch vegetarisch ist - umso besser ;-D

Nori-Blätter müsste ich im Asia-Laden kriegen, oder ??? Hast du es von anfang an hingekriegt? Ich stell mir das mit dem Rollen etwas schwierig vor :-/

ABlexG78x73


War schon etwas aufwändig, leider.

Ich hab' die Noriblätter im Bioladen gekauft - kriegst Du aber natürlich im Asialaden erst recht, würde ich sagen.

Ich habe einfach 'ne Reisschicht über fast das ganze Noriblatt verteilt, nur einen Streifen freigelassen, der später "geklebt" wird (was leider nicht richtig gut hält), das Gemüse hab' ich mehr als mittigen Streifen gelegt.

Guten Appetit *:)

G=ras?-Haxlm


ich hatte nur mal vegetarisches Sushi. Bin nicht so der Fisch-Fan und rohe Fische...naja. :- mag ich gar nicht erst probieren.

Ich fands geschmacklich nicht sooo besonders. :- leider hab ich etwas zuviel von dem Wasabi erwischt - wusste vorher nicht, was es war....aaaah... {:(

W:eidejnfxee


Wasabi mag ich gar nicht... die Portion isst immer mein Freund mit, der liebt das. Als ich da das erste mal "richtig zugelangt" hab, hab ich anschließend nen guten Liter getrunken.... {:(

Werd ich mal ausprobieren - vielleicht mit ein paar Freunden zusammen, ist sicher ein Spaß für die ganze Familie wenn ich versuch Sushis zu basteln ;-)

c"hincOhillxa532


I love sushiiiiiiiii! x:)

s@onne`nsch.einc:henx70


Na das sind ja mal tolle Ideen.

Und irgendwie hab ich nach diese Lektüre

voll die Lust auf Sushi.

Ich denke mal, ich werd mir heute Abend

ne Portion "genehmigen":-)

lxaBra-hWelxp


also ich find sushi klasse! gehört absolut zu meinem lieblingsessen.. mein freund hat mich drauf gebracht.. habe jetzt vor es mal selbst auszuprobieren was ich mir schwer vorstelle!früher konnte ich mir selbst auch nicht vorstellen rohen fisch zu essen, aber meiner meinung nach ist es echt super lecker. hat jemand auch ein rezept dazu??

das obige rezept ist übrigens klasse werd ich unbedingt ausprobieren. lg

BCutucxh


Ich mag auch Sushi und war hier in der letzten Zeit öfter essen. Hier gibt´s sogar nen Laden, der in der Happy Hour "all you can eat" für 10 € anbietet.

Leider vertrage ich es nicht immer so. Die Meeresfrüchte (Tintenfisch) treiben meinen Blutdruck in die Höhe.

Aber schon eine feine Sache. Dazu trinke ich immer Weißwein. Hammer!

Wfeidqe,nfEee


Hab Maki-Sushi jetzt letzte Woche mal selber gemacht ;-D

Mit Avocado und Gurken x:) Es war sogar um einiges einfacher als ich gedacht hätte! Das Drehen ging relativ leicht :)^

Nur die Nori-Blätter die wir hatten waren nicht so der Hit :-/ Die waren so trocken...

L'iVssyx88


*:) ich mag sushi gar nicht :(v einfach nicht mein geschmack ( alleine der geschmack der noriblätter {:(

aber schlecht kanns denke ich nicht sein, wenn man es mag, denke die wenigsten essen täglich sushi ;-)

LG

WheiLdenfexe


Oh, also wenn ich die Möglichkeit dazu hätte ;-D

Naja, nach gewisser Zeit würde es mir wohl auch zum Hals raushängen... aber ich glaub den ersten Monat würde ich locker rumbringen ;-D

RNogeZrR@a`btbixt


Ich hab noch nie Sushi gegessen, aber vielleicht muss ich das jetzt doch mal probieren. Koennt ihr mir da was empfehlen? Ich esse zwar Fisch, wuerde mich aber nicht so richtig an rohen Fisch rantrauen. Wie muss man sich das denn vorstellen?

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH