» »

Tagespläne (Vollwertkost)

DPieM(elanxie


Hey milanaka, das klingt lecker! Reis will ich auch mal wieder machen. Bei uns im Bioladen gibt es diesen ganz schwarzen. Ich glaube das ist botanisch egentlich ein Gras..aber lecker :-)

Ich hatte heute gegen 12 Uhr einen großen FKB. Abends gibt es Salat und Brot, wenn mein Männe nicht noch einkaufen geht ;-D Vielleicht noch ein Brot mit Honig oder Käse. Aber das wars dann.

avanti, ich habe hier mein gutes altes "Bayerisches Kochbuch". Das sagt zum Thema Knödel:

**Grundrezept

8 (-10) alte Semmeln

Salz

375 ml lauwarme Milch

3 (-4) Eier

1 kl. Zwiebel

Petersiliengrün

evtl. 20 g Fett z. Andünsten

reichlich Salzwasser zum Kochen

1. Semmeln in feine Scheiben schneiden, salzen, mit lauwarmer Milch übergießen, zugedeckt 20-30 Min. ziehen lassen.

2. Feingeschnittene Zwiebel und gewiegte Petersilie nach Belieben in Fett andünsten, mit Eiern zu den Semmeln geben, zu Teig verarbeiten, abschmecken.

3. Probeknödel formen und kochen, falls Teig zu weich, Semmelbrösel, etwas Mehl oder Grieß zugeben.

4. Teig in Portionen teilen entsprechend der gewünschten Knödelzahl und -größe, Knödel mit nassen Hängen glatt formen, ins kochende Salzwasser einlegen.

5. Knödel zugedeckt rasch zum Kochen bringen, dann halboffen 15-20 Minuten leise ziehen lassen je nach Größe.

6. Gare Knödel mit Schaumlöffel aus Sud nehmen, gut abtropfen lassen und auf heißer Platte sofort zu Tisch geben.

Anmerkung: Milchmenge wird durch Trockenheit der Semmeln beeinflusst, sehr alte Semmeln benötigen mehr Milch.**

Das mit dem Probeknödel kann man sich, glaube ich sparen, man merkt ja ob die Konsistenz des Teiges gut ist. Das Rezept ist soweit ich das sehe vollwertig, wenn man Vollkornsemmeln nimmt. Vielleicht hilft es dir!

Ach ja, Gerüchten zufolge werden die echten bayerischen Knödel im Wirtshaus von der Köchin unter den Achseln geformt, das gibt das besondere Aroma... ;-D

*:)

akvan*txi


Mela, danke.

Das mit den Achselhöhlen wird selbstverständlich ausprobiert :-D

was würdest du zu rotkohl mit Knödeln dazumachen? Jetzt noch mal getreidebratlinge wär ein bißchen heftig, oder? Als so kohlehydrat-technisch

Mein Tag heute:

Um 12: FKB- Weizen, banane, apfel, halbe Ananas

abends:

griechischer salat: 1 Zwiebel, 2 entkernte tomaten, 1/2 entkernte gurke, 1 paprika, halbes glas schwarze oliven, 100 g feta, 2 EL geröstete Saatenmischung. Mit Essig-Öl-Sauce. Lecker.

DCieMe1lanixe


Hm, ich fände einen grünen Salat sehr lecker dazu. Finde das Leichte, Frische passt gut zu der doch eher festen Konsistenz des heißen Knödels. Und mit dem Rotkohl sollte es auch nicht zu trocken werden.

Hmmm, dein griechischer Salat klingt auch sehr gut. Wir machen seit Neustem ein Dressing aus Joghurt, bissl Sahne, Balsamico und mittelscharfem Senf. Klingt komisch, schmeckt aber gut. Ich steh auf Senf x:)

aevEan7txi


ich mach in dressing auch immer senf.

In Belgien ist das total normal. Meine deutschen Freunde findesn alle komisch :-)

D'ieMe;lanxie


In Belgien gibts doch auch diese heftigen Pommes mit Mayo und so einer Zwiebelsoße? Ich kenn es leider nur aus Erzählungen. Aber Senf im Dressing find ich normal, das gibt einen leckeren würzigen Geschmack. Nur Essig-Öl wird ja auf Dauer langweilig..

*:)

aLv>a,nti


In Belgien gibt es zig verschiedene Pommessaucen und die besten Pommes der Welt (bei mir gibbet die natürlich auch, weil ich mir das von meinem Exfreund abgeguckt hab ;-D)

Pommes special ist auch geil, aber eher niederländisch:

Pommes, curry-ketchup, mayo, gehackte zwiebeln.

Alles nicht vollwertig, aber wenn man sich schon Pommes reinhaut muss es wenigstens special sein oder mit sauce andalouse oder samurai aus belgien. Superlecker!

D.ie[Melaanxie


Klingt interessant, das probiere ich mal, wenn ich jemals nach Belgien komme! :-D

aOvanuti


belgien ist eh das beste

RxoOgertRuabbit


Wir machen seit Neustem ein Dressing aus Joghurt, bissl Sahne, Balsamico und mittelscharfem Senf. Klingt komisch, schmeckt aber gut. Ich steh auf Senf

Kannst du mir vielleicht mal ungefaehr die Mengenangaben dazu sagen? Ich hab mich heut an nem Senfdressing versucht und es hat mir doch eher den Salat versaut ;-D

Heute: FKB mit Getreidemischung, geschlagener Sahne (mh, das ist viel leckerer als fluessig), Banane, Birne, Saaten, Haselnuessen

Nachmittags: einen grossen Salalt mit oben genanntem Dressing, 2 Broetchen mit Butter

Jetzt gerade: Joghurt mit Heidelbeeren und Honig

Wenn's an meinem Essen was zu meckern gibt, dann bitte nur zu ;-D.

DgieZMel0anxie


Dein Essen klingt toll! Habe nix zu meckern ;-)

Ich nehme für das Dressing etwa 1,5 EL Naturjoghurt, etwa 1 EL Balsamico, etwa einen TL Senf. Ein bisschen Wasser dass es flüssiger wird, vielleicht 1 TL. Und dann mache ich noch ein bisschen von einer mediterranen Gewürzmischung ran, die ist von Tupper und war bei meiner Gewürzmühle dabei :-D

Das ganze schüttel ich in so einem Schüttelbecher (auch von Tupper, man könnte meinen die bezahlen mich dafür *g*), dann verbindet es sich schön und gebe es dann über den Salat. Das Olivenöl gebe ich separat zuvor über den Salat. Vor dem Verzehr mische ich alles nochmal durch.

Mit geschlagener Sahne habe ich den FKB auch schon versucht, aber mit dem Schüttelbecher (ja, der geht auch dafür *lach*) hab ich mir eher einen Wolf geschüttelt als dass die Sahne richtig steif wurde. War dann nix Ganzes und nix Halbes, seitdem gibt's flüssige Sahne.

@:)

RcogeyrRabbxit


Dankeschoen :-D Werde das dann mal probieren. Gibts du immer Olivenoel an den Salat, auch wenn du ein anderes Dressing hast? *:)

SWnook?exy


Wieviel FKB esst ihr eigentlich, um davon satt zu werden?

Wenn ich nur 3EL nehme, esse ich meistens noch 1-2Scheiben Brot. Damit ich wirklich bis in den Nachmittag hinein satt bin, nehme ich 100-150g Körner.

...das ist doch gar nicht mal so wenig,oder?

Ivi hatte ja erwähnt,dass wir Vollwertler immer so wenig essen würden, aber ich empfinde das gar nicht so.

Ich denke trotzdem,dass ich mehr Körner esse,als der Großteil der anderen hier (die dann logischerweise mehr Obst essen als ich), da ich wesentlich weniger Obst in den Brei gebe (das schmeckt mir dann nämlich aufgrund der Konsistenz nicht mehr).

RFogerRabxbit


Ich hab meine Koerner grad angesetzt und 5 Essloeffel genommen :-D Bin morgen bis abends unterwegs und fruehstuecke schon halb 7 :(v Nehm mir noch 2 Brote und Moehren mit und das muss dann bis abends irgendwie reichen. Hab ich letzte Woche so gemacht, aber da wars eher zu wenig :-/ Also bis in den Nachmittag reichen mir 3 EL FKB auch nicht. Wie lange bleibt ihr denn davon satt? Also ich hab festgestellt, dass es bei mir ca. 5 Stunden sind.

D2ieMenlacnie


Roger, bis jetzt gabs immer dieses Dressing, mal mit Senf, mal ohne, und da gebe ich schon immer noch Olivenöl dazu. Einige Vitamine sind ja fettlöslich, da muss das sein und schmeckt ja auch gut.

Snookey, ich gebe etwa 3-4 EL Körner in den FKB. Dazu noch 2 oder 3 Stücke Obst und dann bin ich erstmal satt. An meine Frühstücksschüssel esse ich sicher eine halbe Stunde hin. Ich habe gerade nachgewogen, es sind etwa 50 g trockene Körner bei mir. Klingt sehr wenig im Vegleich zu dir, aber ich könnte auf keinen Fall danach noch Brot essen. Ich habe so um 11/12 gefrühstückt heute und jetzt, um fast 16 Uhr, merke ich langsam wieder ein Hungergefühl. Aber nur ein kleines ;-)

aJvafnti


Ich nehm immer so 3 EL

Dann aber auch noch bestimmt 600 gramm obst...

das hält schon ne weile satt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH