» »

Mineralwasser vs. Leitungswasser

BXrianx65


nanchen

Wenn ich eine Flasche Wasser kaufe die auf 1L mehr als 100Mikrogramm Calcium hat,

Du meinst sicher Milligramm.

bmed

Leitungswasser ist eines der am Besten kontrollierten Lebensmittel, die man bekommen kann.

Stimmt. Vor einigen Jahren war in der Stiftung Warentest zu lesen, dass französische Mineralwässer Spuren von Schwermetallen enthalten. Mengenmäßig zwar völlig unbedenklich, wenn das aber im Leitungswasser vorkäme, müsste man sein Wasser mit dem Kanister beim Tankwagen abholen.

Mineralwasser in Glasflaschen schmeckt verschieden, je nach Zusammensetzung

Kann ich bestätigen, wobei der Geschmack individuell ist und nicht vom Preis des Wassers abhängt (also auch ein billiges Wasser kann gut schmecken. Ich habe mein Mineralwasser gefunden und trinke es mit Genuss. Zumindest subjektiv viel besser als Leitungswasser. In einer Verbrauchersendung in irgendeinem Dritten hat eine Blindverkostung allerdings kein eindeutiges Ergebnis zugunsten von Mineralwasser erbracht, einigen Probanden hat das Leitungswasser am besten geschmeckt.

den Mineralienbedarf sollte man wirklich über "feste" Nahrung decken.

Feste Nahrung enthält in der Tat genügend Mineralien. Gleichwohl kann man mit Mineralwasser nachhelfen. Mein Mineralwasser z.B. enthält je Liter ca. 90 mg Magnesium. Der Tagesbedarf einer erwachsenen Person liegt in einer Größenordnung von ca. 300 mg. Somit decken 1,5 l (ca. 2 Glasflaschen) bereits ungefähr den halben Tagesbedarf, bei sportlicher Aktivität kann sogar ein Teil des Mehrbedarfs ausgeglichen werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH