» »

Immer schlecht nach nudeln

L&ucxy hat die Diskussion gestartet


mir ist mal aufgefalln, immer wenn ichnudeln ess, wird mir danach kotzschlecht.

heut wieder das gleiche.. gegen 18 uhr nudeln gegessen, gehts mir seitdem gar nich gut :-(

aberauf nudeln an sich kann man doch nich allergisch sein oder?!

:)*

die schmecken doch soooo gut :°(

Antworten
M$isxsyO


Kann sein das du auf Bestandteile des Nudelteigs allergisch reagierst. Oder auf Sachen aus der Sauce.

Oder dein Magen/Darm ist ein bißchen empfindlich und mag um die Uhrzeit keine Nudeln mehr.

Wie schauts denn aus wenn du die früher ist?

Lhu$cy


ist immer das gleiche... aber nur nach nudeln.. ?

j3n


> ist immer das gleiche... aber nur nach nudeln.. ?

Welche Nudeln sind das denn und was ist da noch dabei?

Welche Sauce? Welches Fett?

Chha-TXu


Meiner Frau geht es ähnlich, wenn sie Nudeln mit Tomatensauce isst. WARUM das so ist, weiss ich nicht. Aber sie isst ihre geliebten Nudeln nur noch mit anderen Saucen und seitdem ist das Problem weg.

Gruss

Cha-Tu

KLiSe_Mi


Tomatensoße...

hat oft viel Säure, vielleicht liegt es daran?

Für Personen, die z.b. Probleme mit der Gallenblase haben kann die Haut der Tomate Magenschmerzen auslösen!

Also es gibt Eiernudeln, die bestehen hauptsächlich aus Eiern und Weizenmehl...und Hartweizen-Nudeln...

Verursachen beide Übelkeit oder nur die eine Sorte?

Bei Übelkeit nur bei Eiernudeln könnten die Eier Ursache sein...

bei beiden Sorten...könnte es ne Reaktion auf Weizen= eventuel ne Glutenunverträglichkeit sein...

Falls du sonst auch Verdaungs-Probleme bekommst, wenn die viel Weizenprodukte isst?

Wenn keine Glutenunverträglichkeit vorliegt kann es auch einfach am gestiegenen Blutzucker-Wert liegen!

Wichtig wärs auch zu wissen, ob du die Nudeln pur isst oder mit Soße? Nimmst du vielleicht bestimmte Öle?

(kaltgepresster Olivenöl?)

Bye

L;ittleqAngelx-86


Also Nudeln bestehen ja eigentlich nur aus Dingen, die man ohnehin zu sich nimmt.

Deshalb liebt es wahrscheinlich eher an der Soße. Ich würde außerdem zu eifreien Vollkornnudeln raten (zB Alnatura) vor allem weil die besser schmecken ;-D.

LFuxcy


meistens ess ich spaghetti, oft mit pesto, aber auch mit tomatensauce (+ bolognese) oder von alnatura so ne vegetarische sauce mit pilzen reingeschnitten...

also schon verschieden.... an die nudeln mach ich beim kochen manchmal olivenöl hin....

soweit ich mich erinner, ist es nur bei gekochten nudeln.. muss mal gebratene essen und schaun obs da auch so ist (die sind ja "ohne was" bzw. nur käse).

GWr]as-Halxm


Achte bei den Saucen mal darauf, ob es immer so ist oder nur bei bestimmten Saucen...und ob es Fertigsaucen mit bestimmten Zutaten sind (Glutamat...) oder selbstgemachte..

LSucxy


ok :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH