» »

Belegte zunge durch falsche ernährung?

Byie#ne20x08 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

und zwar hab ich wirklich immer ne belegte zunge.

ich hab mich damals schon von einem arzt von oben bis unten durchchecken lassen, grund: anderes thema bei mir im forum.

Wie gesagt, nach dem Durchchecken sind keine ungewöhnlichen sachen herausgekommen, sprich, ich sei kern gesund. Auch beim Zahnarzt war ich schon der meinte es sei alles in ordnung. ein anderer Arzt meinte es kommt von meiner Ernährung.

Ist es richtig das mit dauernden Cola ice tea etc trinken sich die zunge schneller verfärbt und man zusätzlich noch raucht? denn meine belegte zunge kann ich mühelos reinigen und sie ist danach wieder sauber.

Antworten
AHlexN787x3


Es gibt Leute, die behaupten, dass man am Zustand der Zunge so einiges über "Schwachpunkte"/Krankheiten im Körper ablesen kann. Weiß nicht, was da dran ist.

Bei mir war früher die Zunge in der Tat auch meistens weißlich belegt; seitdem ich mich gesund ernähre, nicht mehr.

j}n


> Ist es richtig das mit dauernden Cola ice tea etc trinken sich

> die zunge schneller verfärbt und man zusätzlich noch raucht?

Ich kann mir gut vorstellen, daß sich der Rauch und die Farbstoffe da recht schnell ablagern.

Aber, nebenbei bemerkt, wenn du dauernd Cola und Ice Tea trinkst, dann ist die belegte Zunge vermutlich das geringste Problem...

Sterexnata


Hallo Biene....

Ich denke, für deine belegte Zunge ist wohl zum größten Teil dein Zigarettenkonsum verantwortlich.

Hier hab ich was interessantes gefunden:

[[http://www.onmeda.de/symptome/zungenbelag.html?p=2]]

Trotzdem würd ich versuchen, mit dem qualmen aufzuhören.

Ich weiß, ich weiß... ;-) Will auch nicht mit dem erhobenen Zeigefinger und so.... *:)

BMieOne2008


Es gibt Leute, die behaupten, dass man am Zustand der Zunge so einiges über "Schwachpunkte"/Krankheiten im Körper ablesen kann. Weiß nicht, was da dran ist.

doch doch, da ist schon was dran. Aber wie gesagt, hatte mich ja damals durchchecken lassen und bin sozusagen Kern-Gesund.

ja kann sein jn, aber wie gesagt, ich bin kern gesund, habe keine zuckerprobleme oder sonst irgendwelche körperlichen probleme zwecks gewicht usw. Wasser oder so trink ich ja auch mal so ist es ja nicht. aber wie schon gesagt, hab mich durchchecken lassen und der eine Arzt meinte das kommt von der Ernährung, zuviel milchprodukte oder dunkle sachen verfärben die zunge schneller. Fragte eigentlich nur nach ob ich mich dann darauf verlassen kann was zu ändern..

B/iene62?008


aaah danke Serenata, glaube ich sollte wirklich mal ernährung umstellen und mal daran denken das rauchen aufzuhören

S9erenkatxa


Was du tun könntest....

Was du immer tun kannst ist eine Kur mit Basica, z.B.

Du kennst dieses Pulver vielleicht, gibt es in der Apotheke. Rauchen übersäuert ja den Körper, genau wie Zucker, Tabletten, Kaffee, Streß, um nur einige Faktoren zu nennen. Ich versuche, zweimal im Jahr eine mehrwöchige Kur mit Basica zu machen. Allerdings nehme ich noch 3-mal 15 Tropfen Gelum dazu. Das hat mir meine Heilpraktikerin empfohlen.

Bei mir hilft es sehr gut. Nach Absprache mit meiner HP nehme ich auch schon mal Derivatio dazu, das sind Tabletten zur Entgiftung. Aber da solltest du mit einer HP darüber reden.

Das ganze kann man natürlich auch über die Ernährung machen, z.B. auch durch fasten. Aber das zu erklären führt jetzt zu weit... ;-)

DXieMel1anie


Ich merke das auch extrem, wenn ich etwas ungesundes essen, habe ich gleich Zunge und Zaehne belegt. Wenn ich mich vollwertig ernaehre ist beides sauberer.

Wasser oder so trink ich ja auch mal

Wasser und ungesuesste Tees sind eigentlich das Einzige, was man als Durstloescher trinken sollte ;-)

B|iene20x08


Danke Serenata, ich werde mich darüber mal informieren

Wasser und ungesuesste Tees sind eigentlich das Einzige, was man als Durstloescher trinken sollte

Ja ich weiß DieMelanie ;-D nur gut schmeckts halt *lach*

aber jetzt habe ich ja genug argumente um etwas zu ändern :-)

herzlichen dank euch allen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH