» »

5 kg Abnehmer gesucht?

k}atzxe22


@:) *:) :°(

S3unn>iex82


@ celicia:

ist es meine schuld, dass du gehen willst? dann bleib du, und ich gehe. du hast den thread ja auch auf gemacht. ich hab ja sowieso nicht mehr so regelmäßig geschrieben!

AOle%manxita


Wenn ich sie richtig verstanden habe, ist sie schon weg.

Also ich glaube, ziemlich sicher zu wissen, dass du absolut nicht dran schuld bist, Sunnie. Sie wollte schon öfter aussteigen und die neuste Diskussion bzw. die Reaktionen waren dann letzendlich Auslöser.

Ich finds auch schade, sie war hier nun mal die aktivste und Gründerin, außerdem hatte sie glaub ich, die meiste Erfahrung mit Abnehmen.

Bin mal gespannt, wie's hier weitergeht, hoffentlich schläft nicht alles ein. Ich will jedenfalls weitermachen...

@ Sunnie:

Ich denke, du weißt, dass es gestern zu wenig war und wir müssen da nichts mehr zu sagen. Ich habe aber die Befürchtung, dass du wegen so etwas rausgeschmissen wirst, weil einfach alles im Forum, was im weitesten Sinne in eine Krankheit führen könnte, nicht akzeptiert wird. Ich fänd es schade, weil ich glaube, dass du verstanden hast, worum es geht. Natürlich ist es deine Sache, aber ich will nicht, dass nicht noch eine geht...also iss bitte ein bisschen mehr und bleib uns erhalten :-)

Adlem^an%ita


upps:

also ich will nicht, dass noch eine geht. Da war ein "nicht" zu viel ;-)

MGed!i11x1


ich finde es sehr schade, wirklich.

Ich denke, in so einem Schriftverkehr kommen Worte oft falsch rüber, darum hab ich auch immer dazugeschrieben, wenn ich es nicht böse meine. Nicht als leere Worte, sondern als Hinweis wie ein Beitrag zu verstehen ist.

Celicia, ich möchte gern verstehen, warum du gehst. Du bist nun an einem Punkt, an dem du wirklich jede Woche abgenommen hast. Das ist doch super. Du bist doch also hierdurch auf den richtigen Weg gekommen. Warum gehst du nun? Ich finde es wirklich total schade.

Und auch hier nochmal als nicht böse gemeiner Hinweis: Celicia, es warst Du, die mir damals nach den ersten Beiträgen von Sunny und Sunnie-Püppie einige PM's geschrieben hat, dass du dafür bist beide aus dem Faden zu nehmen. Damals war ich noch diejenige, die dagegen gesprochen hat. Ich dachte durch Deine PM's dass du ganz doll darauf achten möchtest, wie das Essverhalten ist, damit es wirklich keine Probleme gibt.

Diesmal war ich diejenige, die aufgeschreckt ist und es Dir geschrieben hat. Und daraufhin möchtest du gehen. Ich würde das gern verstehen. Ich hab Dich liebgewonnen. Finds echt schade.

@ Snookey:

Freut mich, dass Du verstanden hast, dass sich um mich keiner Sorgen machen muss.

@ Sunnie:

Ich hoffe wirklich, du schaffst es. Durch die Punkte gewinnst du ein gutes Gefühl dafür was gesund ist. Aber es wird nicht leicht für Dich (ich denke so ist es netter ausgedrückt als vorhin). Aber du hast noch einen riesen Vorteil wenn du es schaffst: Wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast, dann weißt du auch viel besser was zu tun ist, um es zu halten.

Mmedi>11x1


@ Alemanita:

Wenn alle am Ball bleiben schläft auch nichts ein! *:)

Hauptsache ihr bleibt alle, dann wird es schon. Du hast Dein Ziel zwar bald erreicht, aber vielleicht bleibst Du ja trotzdem noch und der Rest von uns hat ja eh noch ein bißchen was vor sich...

AJlemlanitxa


naja, die 52kg waren ja erstmal ein Ziel, dass für mich erreichbar schien...also ich hab ja 'ne Wette mit meinem Freund laufen, und die hab ich mit 52kg gewonnen. Das möchte ich zunächst schaffen und dann werde ich versuchen, mein Gewicht über einige Wochen zu halten, schon alleine, weil ich keine Lust mehr habe, sooo genau auf mein Essen zu achten. Also eine kleine Pause um zu sehen, ob ich das Gewicht auch tatsächlich so halten und dabei normal essen kann.

Langfristig hab ich aber das Ziel, wieder auf 50kg zu kommen. Dafür hab ich aber keinen gewissen Zeitraum, wenn ich durch gesunde Ernährung und Sport dahin komme, dann freue ich mich, wenn es nicht sofort kommt, ist es nicht schlimm, es soll einfach auf lange Sicht (Sommer oder Ende des Jahres oder so...halt nicht festgelegt) auf mein absolutes Wohlfühlgewicht hinauslaufen.

Was ich damit sagen möchte: Ich werde euch, auch wenn ich hoffentlich in absehbarer Zukunft meine 52kg erreicht habe, erhalten bleiben :-)

SnoftIxce81


Was jetzt hier passiert finde ich echt super schade! :-(

SSnorokeMy


Hmm vielleicht liegts auch an allem,was sich in den letzten Tagen verändert hat?

Ich kann mir gut vorstellen,warum du gehn möchtest,celicia. Du bist genauso groß wie ich und einige andere hier, wiegst aber 10kg mehr. Wir möchten abnehmen (ich zwar nicht zwanghaft, aber egal..) und wir mit der ähnlichen Größe haben schon jetzt ein Gewicht, das sogar unter deinem Wunschgewicht liegt.

Da würde ich mir an deiner Stelle auch blöd vorkommen. Es ist ja auch wirklich unverständlich,wenn man mit Normalgewicht noch abnehmen will (da fällst du so aus der Reihe) und deswegen habe ich zum Beispiel auch lange überlegt, ob ich überhaupt in die Liste will oder nicht. Denn im Prinzip erscheint es ja in gewisser Weise als "krank", wenn sich hier eine Gruppe Normalgewichtiger versammelt und alle abnehmen wollen. Da klickt man sich rüber ins Übergewichtsforum und unser Gewicht erscheint so lächerlich, unser Wunsch, abnehmen zu wollen, als so lächerlich (weil wir bereits fast alle Normalgewicht haben).

Ist es das,Celicia?

Wenn ja,dann versteh ich deine Reaktion. Ich gehöre eigentlich auch nicht in diesen Faden, weil es mir genau genommen egal ist, ob ich nun 500g mehr wiege oder nicht. Es geht mir ja um eine gesunde Ernährung und nicht um eine Diät. Vielleicht sollte ich in den "Freitags: Wiegetag" Faden oder so gehen und ihr habt hier eine Normalgewichtige weniger und du bleibst ;-)

Es war schließlich von Anfang an DEIN Faden!

ASlemanAitHa


@ Snookey:

Celicia hatte mir noch geschrieben und ich glaube, sie wollte hier keine Unruhe stiften, indem sie ihre Gründe nennt. Sie hat einfach gemerkt, dass sie hier nicht weiterschreiben möchte und fertig. Ich finde, wenn sie ihre Gründe nicht offen sagen möchte, dann wird sie ihre Gründe dafür haben und wir müssen uns damit abfinden.

Argh, ich will nicht, dass es hier so rüberkommt, dass ich mich "aufspielen" möchte. Ich finde einfach, dass sich hier keiner rechtfertigen muss und wenn sie für sich diese Entscheidung getroffen hat, ist das ihre Sache, oder? Ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass wir hier noch einmal was von ihr hören werden, würde mich sehr wundern.

S:noo/kexy


Nee,ist schon in Ordnung, Alemanita

@:)

A\lemHanitxa


ich hoffe, das kam jetzt nicht blöd rüber von mir. Es sollte nicht klingen nach "hehe, ich weiß mehr und ihr seid doof"...ich wollte nur versuchen, ihre Sicht irgendwie rüberzubringen. Hoffentlich versteht ihr, was ich meine

SkoftICce8B1


*:)

Sbolf\tIc'e8x1


Wünsche euch allen viel Erfolg beim Abnehmen.

In einem Thread indem ein falsches Essverhalten "schöngeredet" wird und es zu solchen Unstimmigkeiten kommt, wenn Leute so ein Essverhalten kritisieren, bin ich wohl fehl am Platze.

A9llemanixta


ohje, genau mit so etwas habe ich gerechnet...

wo wird hier etwas "schön geredet"? Wo gibt es Unstimmigkeiten bzgl. des Essverhaltens einiger Leute?

Ich finde es hier eigentlich super: eine isst einen Tag zu wenig, schreibt noch dazu "das war zu viel" und sofort schreien alle (berechtigterweise) auf, äußern ihre Bedenken. Und von derjenigen kommt dann auch als Reaktion zurück "danke fürs Augen öffnen". Sie hat also offensichtlich verstanden, worum es geht.

So sollte es doch sein, oder? Ich verstehe nicht, warum es sich jetzt um "schön reden" handelt.

Können wir nicht einfach zum Thema zurück kommen? Celicia ist auf eigenen Wunsch gegangen, keiner hat sie hier rausgedrängt und sie beschuldigt auch keinen. Sunnie weiß, was sie falsch gemacht hat und hat schon geschrieben, dass sie mehr drauf achten wird (WW-Punkte zählen etc.). Also warum nicht zurück zu Essensplänen, Fragen etc.?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH