» »

5 kg Abnehmer gesucht?

Lhi5naF


5kg weniger ??? ??? ??? ??

...das wäre der Traum.

Ich bin zwar etwas älter als Ihr trotzdem habe ich die letzten 5 Jahre

5 kg zugenommen. So geht das nicht weiter.

Ich bin 171 cm groß und wiege heute morgen 73 kg.

Wenn jetzt die Radsaison wieder anfängt werde ich lahm wie ne Ente sein.

Habt Ihr Erfahrung mit weight watchers?

In der Firma laufen einige stolz rum - 2 Kleidergrössen weniger und hübsch anzusehen. Muß man für WW in diese Club's?

Wie errechnet man seine Höchstkalorienzahl?

Schwesterliche Grüsse

c(eli'cia2212


hi lina

willkommen, wie alt bist du wenn ich fragen darf

weight watchers ist durchaus gut und dauerhaft auch, vorrausgesetzt man hat das nötige kleingeld und braucht gruppentreffen die damit verbunden sind. aber es gibt auch bücher und einkaufsführer von denen die sind auch klasse und die zahlt man nur einmal.

wiichtig ist halt das man satt wird und das mit nicht zu vielen kalorien, bei ww kannste halt auch sahnetorten essen wenn du es einplanst aber trotzdem sind es eigentlich alles kalorienzählen wenn auch bei ww in form von punkten, aber gut ist es.

du bist übrigens nur 1 cm kleiner als ich, ich wiege momentan wohl 75 kilo was ich nochimmer nicht glauben kann habe eigentlich ewig 65 gewogen und fand mich zu dick....bescheuert, dann irgednwann wurden es 68 dauerhaft und dann kam mein freund dann wurden es 72 und die letzten kilos kamen vom pillenwechsel 3 x. naja ich hoffe ich schaffe das noch mal so fühl ich mich echt unwohl

q'uestOio5ntag


re

eieiei!! wir haben heute spontan umgeplant. zugegeben, der salat vorgestern und der eintopf gestern ... das war nicht so das wahre! wir sind heute einkaufen gegangen und hatten so nen hunger, dass wir unseren fresstag auf heute gelegt haben.

@celicia - ich bin 1,55 und wieg momentan 50. das klingt zwar gar nicht schlecht, aber mein wohlfühlgewicht liegt eben bei 46-47 kg. wenn sich die 50 gut verteilen würden, haette ich damit auch kein problem, aber leider setzen die zusaetzlichen kilos sich immer unterhalb des bauchnabels an. *brml*

ok, heute haben wir das, was wir die letzten 2 tage gutgemacht haben, wieder in uns reingeschaufelt :(v

es gab:

-2 knoppers (= 264 kcal)

-1 apfeltasche (= 230 kcal)

-raclette - bestehend aus ca. 150 gramm schweineschnitzel und 150 gramm raclette-kaese (= fleisch ca. 160 kcal + kaese = 550 kcal :-o)

eigentlich wollten wir nur noch wasser trinken ausser am WE und da gerade wochenende ist, wird zu obigem noch ca. 1,5 liter cola bzw. spezi (= 600 kcal) dazukommen.

machen dann insgesamt 1800 kalorien.

boah! der kaese ist ja richtig boese, 550 kalorien für n bissi kaese, wie pervers *rofl*

naja! macht nichts, das musste heute sein. hatte so nen heisshunger :-D

c&elic2ia2x22


uiiiii aber bei deinem gewicht dürfte das ja auch echt gehen solche fresstage du hast es nicht so eilig wie ich, lach, wobei wir gestern nen cokctail ausgegeben bekamen , und torte, war extra nicht auf der waage heut. schaun wir mal ob das mal was wird heul

heut 2 ciabattabrötchen mit 1 ei und camenbert, dazu osaft und latte machiato und 1 joghjurt

sind so 650 kcal

Swoft#Icex81


Habe mich heute morgen mal auf die Waage gestellt, von Mittwoch bis heute morgen 1,6 kg weniger, so kann es weitergehen. :-D

Bisher hatte ich

1 kleines Hähnchenschnitzel mit Basmati- und Wildreis und Spinat

1 Tasse Kakao

Sdoft>Ice8x1


und 1 Riegel Yogurette und 1 Riegel Merci

cqelici!a2x22


wow du hast es gut soooo viel abgenommen, glückwunsch

bei uns noch spaghetti mit tomatensoße

S[oftIvce81


Bei mir gab es heute abend noch

2 Vollkornbrote mit Hüttenkäse, Tomaten- und Eischeibe

1 Vollkornbrot mit Hüttenkäse und Hähnchenbrustfieltscheibe

und dazu noch 1 Latte Machiato

cWe|liBcia~222


sehr konsequent muss ich sagen, wir hatten kartoffeln mit grüner soße. aber naja geht ja auch

SzoftIcex81


Fällt mir aber auch verdammt schwer so konsequent zu sein. Morgen werde ich dann mal einen Fastentag einlegen, aber ich glaube nicht das ich das durchhalte.

cEelGicixa222


morgen

wieso fastentag?

ich hatte heut sogar wieder mehr auf der waage langsam isses nichtmehr witzig. alles spannt. habe aber auch meine tage vielleicht sollte ich mich nicht zu früh aufregen

heut gabs 1 brezel, 2 miclhkaffee und 1 joghurt

350 kcal

S5oftCIc}e8x1


Will das mit dem Fastentag mal ausprobieren, ob das überhaupt irgendwas bringt. Angeblich soll ein Fastentag pro Woche ja beim Abnehmen helfen.

c3eliciaX22x2


oje habe mal 8 tage gefastet war die hölle. habe da auch nur 2 kilo abgenommen. dabei wurden mir mindestens 3,5 vorrausgesagt und nach 3 tagen waren die wieder da. hatte immer hunger. aber 1 tag is sicher möglich. habe früher immer obststage gemacht das half gut.

aber heut würd ich verhungern. in 4 wochen is fassenacht hilfe. bis dahin müssen doch mal 2 kg machbar sein

M*edei1:11


So,

nun ist Montag (mein Wiegetag) und es geht wieder los.

Vor Weihnachten war ich schon bei 56...

jetzt starte ich wieder bei 59,3kg. Super...

Werde jetzt wieder WW und Insulin-Trennkost kombinieren. Das hilft mir am Besten!

Bisher gabs: 2 Brötchen mit Nutella/Honig/Lachsschinken.

= 7 Punkte

Heute Mittag gibts eine klare Suppe.

b~luemcwhen3x5


Hatte am Wochenende keine Zeit zu schreiben.

Habe jetzt den Montag als Wiegetag festgelegt und hatte immerhin schon 500 g und 0,6% Fett weniger. Ich denke mal, wenn ich es weiter schaffe, die Süßigkeiten und fettige Sachen wegzulassen, könnte es klappen. Das Problem ist, das war zumindest bis jetzt immer so, wenn ich versucht habe, ein bißchen abzunehmen, dass ich nach spätestens 2 Wochen wieder rückfällig werde. Aber vielleicht schaff ich es ja mit euch *:)

Frühstück gab es heute keins, da ich so spät aufgestanden bin, werde mir gleich eine Suppe machen und heute abend Pellkartoffeln mit Salat. Dazwischen gibt's dann Obst.

@ celicia:

Das war mir nicht bewusst, dass Trauben viele Kalorien haben, dachte immer, wenn ich Obst esse, sind es automatisch wenige Kalorien. Danke, werde ich in Zukunft mal mehr drauf achten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH