» »

5 kg Abnehmer gesucht?

c4elicUia222


hi alemanita dein plan klingt extrem wenig davon müsste man schin schlank sein ??? ?

abends soll salat mit putenstreifen, oder gemüseuaflauf, oder gemüse mit putenfilet, gut sein also eiweisshaltiges.

aber auch ne leichte nudelpfanne oder kartoffeln mit quark sättigen gut

A#lema:nita


ich mach das ja erst seit Montag :=o Vorher war ich für ein paar Monate in England und durch das fettige Essen und keine Bewegung habe ich sehr zugenommen. Gerade im Fitnessstudio hat die Wage 58 Kilo angezeigt :-o Sonntag kann ich mich bei meinen Eltern wiegen, hoffentlich kommt keine böse Überraschung...

Ich finde das übrigens nicht so wenig von der Menge her, aber da ich relativ viel unterwegs bist, denke ich, dass weniger kein Sinn macht, will nicht, dass mir ständig schwindlig wird (kipp leider auch recht schnell um). Ich esse ja morgens ne richtige Protion und Mittags auch so, dass ich auf jeden Fall satt bin...

Wünsche alle einen schönen Abend *:)

S]unniez82


mein tag heute:

Morgens:

ein kürbiskernbrötchen mit einer scheibe Käse, Putenbrust, Gurke und Tomate

Vormittags:

ein Kitkat :-/

Nachmittags:

Ein keks

Abends:

Fisch mit Kartoffeln und Salat

ein Keks

bYluembchen3x5


Heute hatte ich das erste Mal wieder richtig Heißhunger auf was süßes......hab mich aber noch zusammenreißen können.

Insgesamt hatte ich heute:

Frühstück fiel aus, da ich erst so spät aufgestanden bin

Zu Mittag: Reis mit Kidney-Bohnen, Reis und Pilzen und Tomatensoße(selbstgemacht)

nachmittags:1 Brot mit Salami, 1 Apfel

abends: 1 Brot mit Putenlachsschinken, 2 Brezeln und 1 Apfel(habe allerdings auch gearbeitet bis um halb 2 nachts)

@ Alemanita:

ich finde, das hört sich sehr gut an, da wirst Du wohl schnell auf dein Wunschgewicht kommen ,wenn Du das durchhältst

ATlemaxnita


Danke für das Feedback! Ihr sagt alle, dass es damit schnell gehen müsste, ich hab aber irgendwie das Gefühl, dass ich echt viel esse und ich hab auch selten Hunger...deswegen hab ich das Gefühl, dass es nicht so schnell gehen wird. Aber mal abwarten, ich kann von fünf Tagen ja nicht soooo viel erwarten, hab mir auch einen Zeitrahmen von ca. 2 Monaten gegeben.

Gestern war echt gut:

Morgens Cornflakes, vor dem Mittag noch einen Apfel,

mittags (Freitags hab ich früh frei und esse nicht in der Mensa), hab ich mir Hühnchen, Paprika, Mais und Frühlingszwiebeln angebraten und mit Reis gegessen...

und abends gar nichts, die ganze Zeit auch nichts zwischendurch.

Hab aber im Fitnessstudio recht schnell die Lust verloren, deswegen war ich nur 40 Min. auf dem Stepper und hab ein paar Sit-Ups gemacht :-D Ich hoffe, dass ich mich jetzt am Wochenende noch mal zum Sport aufraffen kann, bin im Moment etwas faul...

Wünsche euch ein schönes Wochenende :)*

qzuest}ion=tag


re

soda, auch wieder daa :D

gestern gabs:

-morgens ne salamisemmel

-zwischendurch 2 haende voll chips, mjam

-abends 2 rostbratwürste und 1 baguette

zu trinken gabs wasser, man gewoehnt sich sogar dran *g*

heute gabs bis jetzt ne salamisemmel. abends gibts schupfnudeln mit kraut.

Szof&tIce8x1


Bei mir gab bisher

1 Cappucino

und 1 kleine Schale Obst-Joghurt-Müsli (aus 1 Apfel, 1 Banane, 200 g Joghurt 1,5% fett), 5 TL Haferflocken und 4 TL Knusperleinsamen).

Den Rest gibts heute abend noch und evtl. noch 1 oder 2 Scheiben Roggenbrot mit Hüttenkäse.

bTluem!chexn35


Heute abend muß ich evtl sündigen, weil ich auf ein Konzert fahre, und darauf angewiesen bin, was es dort so zu essen gibt. Aber das wird dann einfach durch tanzen wieder abtrainiert :-D

c+elicJia2x22


hihi questiontag und so nimmst du ab ??? ?

ich habe gehalten habe gestern um 17 uhr das letzte gegessen und da warn muffin dabei deswegen kein abendessen. am we will ich eh nur halten und erst unter der woche abnehmen,

heute gabs frühstück 2 kleine brote mit käse ( 300 kcal)

1 milchkaffe ( der hat leider 70 kcal weil er von dolce gusto is)

sind 370 kcal

gleich gibt es statt mittagsessen 1 vollkornbrötchen mit käse (200 kcal) und 1 kreppel der hat 300 kcal und noch 1-2 normale milchkaffe sind nochmal 40-80 kcal

also schon 950 kcal....

heut abend gehen wir ja essen hätt ich also nurnoch maximal 600 kcal da ich ja halten will....hmmm. wird schwer gehen wohl zum spanier und da gibts meist tortilla mit hack....was kann ich da kalorienarmes essen....hmmmm

qwues0tEiontxag


re

ja, so nehm ich ab. wie gesagt, ich konnte noch nie durch gesunde ernährung abnehmen, zumindest was gemüse usw. angeht.

ich bin da eher der typ "friss die hälfte" - mein magen hat sich jetzt, nach ner woche oder so, auch dran gewöhnt, dass er nimmer soviel bekommt.

momentan bin ich bei 48,7, sind vom startgewicht weg 1,3 kg weniger.damit bin ich total zufrieden!

am WE räum ich mir aber einen tag ein, in dem ich soviel esse, wie ich grad lustig bin. den tag werde ich heute nutzen *gg* denn schupfnudeln sind ja kalorienmässig nicht ganz ohne.

bis jetzt klappt es wunderbar!

was es beim spanier kalorienarmes gibt, ist ne gute frage.. mhh. aber wenns dich beruhigt: von einmal schlemmen nimmt man nicht gleich n kilo zu :-D - im gegenteil, der stoffwechsel wird angeregt, also kein schlechtes gewissen haben, falls es ein paar kalorien zu viel sind!lass es dir schmecken! :-D

S/unnLie8/2


@ questiontag:

Wie groß bist du denn und auf wieviel Kilo möchtest du kommen?

Ich war heute sehr überrascht. Wollte mich heute eigentlich nicht wiegen, habe es aber heute mittag (NACH dem früstück) doch getan und 400 gramm weniger. Also ist jetzt schon gut ein Kilo runter. hihi. Ich hoffe, dass sich das Wochenende und das "normal" essen nicht so viel auf der Waage bemerkbar macht.

Mein tag heute:

Frühstück (gegen 11:00 Uhr):

zwei Brötchen (Käse, Nutella, Honig), ein Ei, eine Tasse Kakao

Gleich wird es evtl. einen Keks geben.

Abends:

es wird Gyros, Pommes, Tzatziki und Krautsalat geben und evtl. noch einen Nachtisch oder heute abend beim DVD gucken ein bisschen Süßes.

Sport hab ich auch schon gemacht. Ich war beim Box-Workout im Fitnessstudio. Das war ganz schön anstrengend!

qiuesUtionxtag


re

@ sunnie. ich will auf 47 kommen,

oder 46,5kg. 47 auf jeden fall, dann mal gucken, wies bäuchlein aussieht. ich bin 1,55m und mit 47 hab ich mich einfach besser gefühlt. 50 sind zwar noch ok, ich fühl mich keinesfalls zu pummelig, aber die 47 sahen besser aus, weil sich die 3 kg nur an den bauch angesetzt haben. an den armen wären sie mir lieber gewesen *grummel*

gyros ist auch lecker, mjam, muss ich auch mal wieder machen. *sabber* - da muss ich gleich an den griechen denken, bei dem ich weihnachten war... 2 suflaki, gyros und leckerer tomatenreis. mjam....hoffentlich ist bald wieder weihnachten ;-D

kaba werd ich heute auch noch trinken, hab leider kaum schupfnudeln runtergebracht, weil das kraut so lecker war und für die schupfnudeln dann kein platz mehr war. da muss ich noch nachbessern (kalorienmässig) - zu wenig is ja auch nich toll.

boxen ist geil! hab schon oft mit dem gedanken gespielt, mir nen boxsack zu kaufen, aber leider ist hier so wenig platz :-(

schönen abend euch allen! :-D

sQchwsebe-Fbienxchen


hallo,

ich möchte gerne mitmachen. Ich will auf mein Wohlfühlgewicht kommen und muss deswegen ein paar Kilo abnehmen.

Ich habe seit dem 1.1. das richtig in Angriff genommen, aber bisher hat sich noch nicht viel getan :-(

Am schlimmsten sind diese Heißhunger-Attacken und Schokolade ist einfach zu lecker.. blöd.. naja, aber ich wills schaffen :-)

also wenn ihr nichts dagegen habt, dann steig ich hier ein :D

qku}estZiontxag


re

hi schwebebienchen! :-D

klaroooo...

gegen den heisshunger auf schoki:

-leg dir schokolade stückchenweise ins gefrierfach und wenn du lust hast, hol dir was raus. dadurch dass es gefroren ist, braucht man länger zum "essen" und der heisshunger ist schneller gestillt.

-ausserdem gibts so nen optiwell-schokopudding, der ist wesentlich kalorienärmer als normale schoki.

das klappt schon! :-D

A9leLmaXnita


erster Erfolg?

Bi ja erst seit Montag dabei....gestern abend hab ich meinen Freund zum ersten Mal nach 1 1/2 Wochen wiedergesehen (hab ihm nichts von meinem Abnehmvorhaben erzählt) und er hat mich beim Kuscheln gefragt, ob ich irgendwie mehr Sport gemacht hätte ;-D Gerade an Po und Beinen würde man es merken. Hat mich voll happy gemacht, weil ich auch denke, dass er es nicht gesagt hat, nur um mir ein Gefallen zu tun, er weiß ja gar nicht, dass ich versuche, abzunehmen :=o ... außerdem ist er nicht der Typ, der mit gelogenen Komplimenten um sich schmeißt....

Essenstechnisch sahs gut aus gestern:

12 Uhr: Cornflakes

17 Uhr: 2 Spiegeleier mit einer Scheibe gekochtem Schinken auf 'nem Mehrkornbrötchen und das wars. Hab auch nichts zwischendurch gegessen...

Heute gabs um 12 ein großes Frühstück, Rührei (schon wieder Ei...mein Freund wollte unbedingt), Milchshake und ein Brötchen. Ganz schlimm wirds heute abend, da ist ein Abschiedsessen für eine amerikanische Freundin angesagt und es gibt (typisch deutsch) Schweinshaxen mit Klößen und Rotkohl. Werd versuchen mich zurückzuhalten....

Heute nachmittag kann ich mich dann auch mal wiegen. Hab überlegt, mir 'ne Waage zu kaufen, weil ich recht selten bei meinen Eltern bin...hab aber Angst, dass ich dann total in den Wiegewahn verfalle und ständig wiege...soll ja auch nicht gut sein. Was meint ihr?

Schönen Sonntag an alle @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH