» »

5 kg Abnehmer gesucht?

A8lemabnita


huhu *:)

Aaaaalso, ich hab eigentlich ganz gute Laune. Um euch aufzumuntern: letzte Woche hat es bei mir auch stagniert und jetzt läufts wieder. Geht also recht schnell wieder los. Und geändert habe ich nichts, mach nicht mehr oder weniger Sport und essen tu ich auch nichts anderes.

Also ich hatte heute morgen 55,6kg, bin total zufrieden., insg. 2,4kg also schon, es fehlen noch 3,6kg. Meine Hosen rutschen mittlerweile stark und eine Hose, die ich mir extra ein wenig zu klein gekauft habe (als Ansporn) passt jetzt gut :-D Als mich meine Eltern Sonntag nach zwei Wochen zum ersten Mal nach zwei Wochen gesehen haben, meinten die auch sofort, dass meine Hose ja wie ein Sack aussieht und dass man es im Gesicht sieht, dass ich schon was abgenommen habe :-)

Außerdem läuft es mti dem Umzug unerwartet gut, heute streiche ich mit den Mädels den Rest und bau das Bett ab, dann dürfte morgen dem richtigen Umzug nichts im Wege stehen. Und meine komischen Projekttage an der Uni stellen sich als sehr stressfrei heraus, solange ich mich morgens um acht melde, kann ich den ganzen Tag tun und lassen was ich will, also ideal für einen Umzug :)^

Wünsch euch allen einen schönen Tag, hoffentlich bessert sich eure Laune...wenn ihr weiterhin so gesund und so wenig esst, müsste es bald weitergehen *:)

SPuunnixe82


Guten Morgen,

hatte so wenig zeit die letzten tage und keine zeit zu posten!

Mein tag war gestern nicht so gut und heute wird er es auch nicht :-/

Gestern:

Vormittag: 400 ml Kakao, 1/2 Stück Kuchen, 1 Schokoriegel

Nachmittags: eine Bifi, ein halbes Käsebrötchen

Abends: hackbällchen-Toskana (weiß nicht wieviel, aber es waren schon einige mit der leckeren Sahne-Soße), glaube ca. 3 Scheiben Baguette, 1/2 Stück Kuchen

Heute gibt es auchnochmal Kuchen und auch nochmal abends Hackbällchen-Toskana und Brot (Reste von gestern).

Ich verspreche, dass ich morgen und donnerstag endlich wieder "richtig" mitmache, bevor das Karnevalswochenende kommt und ab nächste Woche dann ganz richtig!!! Fühl mich schon so schlecht, weil ich so schludere

c5eliccia22x2


hehe sunnie karneval wird auch schwer für mich, habe schon tricks überlegt, weil wir ja 3 tage feiern, werd ich nur 1 tag richtig schlemmen, der rest auch mal belegte brötchen mitnehmen damit ich net als würstchen oder so was esse

alemanita du hast mich eingeholt :-(

kZatzxe22


streuselkuchen is zum abnehmen mit kakao aber nicht ideal grins

ne stimmt ;-D |-o aber hatte irgendwie lust drauf

SkoftI\ce81


Bin irgendwie heute voll deprimiert ... die Waage hat heute morgen 63,7kg angezeigt. Der Kuchen am WE hat wohl doch ganz schön reingehauen. :°(

Ab heute gehts wieder weiter mit gesund essen und ein bisschen Sport machen.

Im Februar wirds echt schwer mit abnehmen (4 Geburtstage) :(v

Wollte eigentlich bis Mitte Februar auf 60kg runter sein.

c1elicita2V22


hach softice ich brauch wohl bis ende märz für 7 kg mindestens....eher länger hab in 4 wochen grad 1,7 kg geschafft und ich bin mal auf fasching gespannt. aber es muss weitergehen so will ich nicht in den sommer

hat jemand schon mal diese zusatzmittel wie formoline genommen interessiert mich :-) also wer sowas tut-

alemanita ich hab auch als gelüste

S_ofUtIce<8x1


Wenn es bis Mitte Februar nicht auf 60kg klappt, dann bin ich auch zufrieden wenn es dann bis Juni ca. 55kg sind. Lieber langsam und gesund abnehmen, anstatt irgendwelche Pillen einnehmen nur um möglichst schnell Gewicht zu verlieren. Habe mal ein bisschen hier im "Übergewichtsforum" gelesen und da ist mir aufgefallen dass es wohl echt einige gibt die zb. mit Reductil nachhelfen. Musste natürlich gleich mal danach googeln und die Nebenwirkungen davon sind ja echt heftig.

kRaftzex22


habe mir jetzt auch angewöhnt mehr Bewegung in meinen Alltag einzubauen. Ich gehe so gut wie alles zu Fuß und steige Treppen anstatt Aufzug, da ich in der 3. Etage wohne, ist das schonmal was.

Außerdem habe ich mir angewöhnt täglich eine Stunde zu spazieren und wenn ich mal in der Mittagspause was rumlaufe oder so. Ich denke mal, das ist besser als gar nichts.

Joggen kann ich leider nicht wegen einer angeborenen Hüfterkrankung aber spazieren tut auch sehr gut und dann im flotten Schritt.

SYofttIce8x1


Werde ab heute wieder mit meiner Aerobic DVD anfangen. Leider kann ich das nicht täglich machen bzw nur spät abends und am WE, da unter unserer Wohnung eine Praxis ist, wenn ich da mit Aerobic anfange denken die bestimmt dass die Decke gleich runterkommt.

cqe liciCa22x2


oweia das meinte ich ja diese wunderpillchen ttzz

katze gute sache, ich hab nur ne halbe std mittag und da schaff ichs grad zu essen hoffe das wird bald besser

SsoftIGce8x1


Formoline ist glaube ich wieder was anderes, die bekommst du ja auch ohne Rezept in jeder Apotheke oder im Internet.

Bei den Reductil-Tabletten brauchst du ein Rezept, außerdem sind die -meiner Meinung nach- verdammt teuer (28 Stück - 50 Euro) und können psychisch abhängig machen.

Ob und welche Pillchen jemand zur Gewichtsabnahme nimmt, bleibt natürlich jedem selbst überlassen, aber für mich würde sowas nicht in Frage kommen.

Und jetzt gibts erstmal einen gesunden Apfel :-)

cYelicixa222


ne für mich kommts auch nicht in frage

hab mir nen berliner gegönnt dafür sonst nur ananas gegessen

q|uenstixontag


re

hallöchen!

formoline hilft, soweit ich weiss, gar nicht. hab mal testberichte gelesen, soll total wirkungslos sein.

bei mir gabs heute eine fleischpflanzerlsemmel. später gibts noch raclette. lecker! der raclettekäse ist soooooooooooooooooooo lecker :-D - werd aber heute drauf verzichten, weil ich die letzten tage so reingeschaufelt habe. will ja nicht wieder zunehmen. also gibts gebratenes fleisch mit bissi baguette und essiggurken, lecker.

cgeliucia2x22


auch ne gute idee. oder extrem wenig käse

ich ess heut die linsensuppe von weight watchers grummel

SooftIcxe81


Bei mir gab es gerade Hähnchen Mediterran (mit Kartoffeln, Zucchini, Paprika). Hat super lecker geschmeckt.

Heute abend gibt es noch 1 Birne und Joghurt mit Banane, Haferflocken und Leinsamen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH