» »

5 kg Abnehmer gesucht?

MjediT111


unterschiedlich, 36/38 oder 27.

Wäre schön, wenn das 38 stirbt und die 36er IMMER passen :-)

Nee, aber mal im Ernst: Mit Oberschenkeln u Arsch hab ich kein Problem. Da ist eigentlich alles schlank. Mir gehts eher um Bauch und allgemein Oberkörper. Ich mags knochig, da will ich mal hin. Also so Schlüsselbein und Schilddrüse, wenn da die Knochen so richtig zu sehen sind x:)

[[http://forgottenjournal.com/wp-content/uploads/2007/06/victoria-beckham-picture-3.jpg]]

So gefallen mir die Arme und die Schultern usw.

Und das hier ist für mich der pefekte Körper:

Aber dann müsste ich noch genau 10 Kilo abnehmen...

[[http://www.model-kartei.de/bilder/bild/30354/]]

c!elicieay22x2


uiiiiiiiii ne das ist garnicht mein geschmack ich mag kurven, aber mit dem bauch haben wir es irgendwie alle oder ??? ?

ait up alarm... :-)

c{elyicia2x22


sit up alarm sollte das heissen

S{unan*ie82


@ Medi111:

bei 1,69 größe wären 47 kg aber viel, viel zu wenig! das sieht dann auch nicht mehr schön aus, sondern bei einer objektiven Betrachtung krank aus! Das Bild geht leider bei mir nicht auf, aber von den Werten her, ist es wahrscheinlich dürr und knochig und alles andere als gesund

Mzedui1x11


also ich find es total gut so. sieht eben nicht dürr und knochig, sondern schlank, fit und bissel muskeln aus. aber eben kein gramm fett. kopier mal den link, vielleicht gehts dann?

MoediI11x1


So meine MIttagessen:

gerade eben esse ich einen Teller Obstsalat aus Kiwi, Birne, Banane, 2 EL Bio-Müsli und ein bißchen 0,1% Fett Joghurt. Danach gibt es einen Obstsalat aus Apfel, Mandarine und Melone :-) Das aber nur, weil unsere Teller in der Firma zu klein sind und wir es deshalb aufteilen mussten :-D

Und dazu 1 Hörchen und ein Milchbrötchen.

Wenn ich dann noch Hunger hab, gibts ein Griespudding (Zimt) von Optiwell auch 0,1%Fett.

Ich finde das ist ganz schön gesund, ist ja fast nur Obst :-)

m!arvrischnu%ckexl


Bei mir gabs heute morgen mal wieder ein Naturjoghurt mit Müsli. Heute mittag gab es geschiftelte Tomaten, Gurken und Möhren mit Thunfisch-Dip (aus Thunfisch in Wasser und fettarmen Frischkäse).

Also bin zum Nachmittag ist mein Tag auch immer relativ gesund...nur dann kommen irgendwie immer die Süßigkeiten und der ungesunde Kram... :(v

Das muss ich noch in Griff kriegen...

S/oft%Icex81


Bei mir gab es bisher

2 kleine Scheiben VL-Brot mit Hüttenkäse, kleine Scheibe fettarmer Käse und kleine Scheibe Hähnchenbrustaufschnitt.

Heute abend gibt es Hähnchenbrustgeschnetzeltes mit Zucchini und Paprika und Naturreis oder VK-Nudeln.

SRnoookey


-Teller Obstsalat aus Kiwi, Birne, Banane, 2 EL Bio-Müsli und ein bißchen 0,1% Fett Joghurt

-Obstsalat aus Apfel, Mandarine und Melone

-1 Hörchen und ein Milchbrötchen.

-Griespudding (Zimt) von Optiwell auch 0,1%Fett.

Ich finde das ist ganz schön gesund, ist ja fast nur Obst

Medi111

Ehrlich gesagt finde ich das nicht besonders gesund. Du isst kein Gemüse und nur Weißmehlbrötchen (Vollkorn wäre gesund) und Optiwell-Joghurt (mit Zucker/Süßstoff und zudem fettreduziert, was eher negativ zu bewerten ist).

Mkedi11x1


hallo snookey,

ich hab den rest der woche jeden tag salat gegessen und auch gestern abend noch gemüse.

das ist echt seit langem mal ein tag, an dem ich kein gemüse dabei hab. und vollkorn hatte ich -wie jeden morgen- heute morgen.

zum obst ess ich lieber mal ein süßes brötchen.

ich meins nicht böse, aber wir schreiben hier ja immer was wir essen, also müsstest du wenn dann wirklich alles lesen um es besser beurteilen zu können.

mBauseyfus/ses


@ Medi111

Du schreibst hier ins Übergewichtsforum obwohl Du eher untergewichtig bist.

Du planst Dein Leben um den "Wiegetag" herum damit Du auch ja am Tag vorm wiegen aufs Abendbrot verzichten kannst und am morgen ein verfälschter niedrigerer Wert auf der Waage steht.

Du solltest Dir Hilfe holen.

Die Traumfrauen auf Deinen Fotos sind alles andere als Muskulös, die sind abgemagert und würden bereits umfallen wenn ihnen eine 2kg Hantel reicht.

SHnookxey


mausefusses :)^

Ehrlich,Medi, das grenzt bei dir schon an ES (bzw. es ist sicherlich in gewisser Weise schon eine) :-|

R[atqlomsx23


Da war neulich ein interessanter Artikel in der Zeitung, daß schon fats jeder 2. Deutsche übergewichtig ist..

Bei der Gruppe der "jugendlichen" bzw. jüngeren Mädchen geht der Trend jedoch ins ebenso negative umgekehrte. Immer mehr landen in der Magersucht und tendieren stets zum Untergewicht.

Erschreckend das anscheinend eine ganze Nation verlernt hat normal zu essen..

Ich bilde da leider keine Ausnahme, hatte vor ein paar Jahren selbst eine Esstörung und klang ungefähr genauso wie Med111...

:-/

Nur eins: dünn ist nicht gleich schön.. bei weitem nicht.

SlofUtIcex81


Wo kommen eigentlich auf einmal die ganzen Leute her, die hier was von Essstörungen und ungesundem Essverhalten schreiben.

Vielleicht sollten die sich mal alle Beiträge durchlesen und sich nicht nur anhand der letzten paar Beiträge eine "falsche" Meinung bilden.

mPause;fussxes


Vielleicht sollten die sich mal alle Beiträge durchlesen und sich nicht nur anhand der letzten paar Beiträge eine "falsche" Meinung bilden.

Genau, SoftIce81, Du solltest Dir auch mal die anderen Beiträge von Medi durchlesen!

Das ist z.B. einer:

Hallo!

Ich bin gerade am Abnehmen. Bisher hab ich pro Woche ca. 700-800g verloren. Damit ihr es besser beurteilen könnt (aber bitte nicht um rumzumeckern): Bin ca. 1,69m und wiege 57.8kg. Ich möchte auf ca. 54kg kommen, also ist es ja nicht mehr weit.

Ich möchte quasi meine Weihnachtskilos verlieren.

Bisher hab ich es einfach mit Ernährungsumstellung und abends keine KH gemacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH