» »

5 kg Abnehmer gesucht?

cPelizcixa222


Sorry ich muss medi voll zustimmen, sie isst nach Lust und Laune und da gehört auch mal ein Milchbörtchen dazu !

Und sie hungert nicht, sie isst sich satt, sie ist diejenige die sagt, esst nicht ZUWENIG!!!!

Und wenn jemand immer dünner war will er es auch wieder sein ich verstehe das schon.

Für mich ist krankhaft etwas völlig anderes, du willst uns jetzt echt sagen das sie ES ist? dANN SIND WIR es übrigens alle.....

Wir sind alle beim abnehmen und essen trotzdem worauf wir lusthaben

Und PS ich weis nicht wie Medi sonst so isst aber ich esse immer so von daher ist es keine Diät sondern die Ernährung ist schon lange umgestellt nur isst man eben machmal etwas mehr wie z.b- Weihnachten und muss sich danach eben mal etwas zurücknehmen, und jetzt willst du immernoch sagen wir wären ES ??? ??

Und Ernährungsumstellung heist auch sich mal was zu erlauben und nicht jeden Tag Gemüse Obst und Eiweis zu essen sondern eben auch mal ungesunderes, sonst wäre es ja nicht eine Ernährungsumstellung....weil ein Leben lang verzichtet ja keiner auf Süßes....

Sonst wären ja alle die nach Weihnachten abnehmen Essgestört....t zzz zzz z

Un 0,1% Joghurt kann man auch mal essen, finde ich persönlich nicht gut weil er mir nicht schmeckt und ich nur den 1,5% esse Vollfett schmeckt mir nämlich auch nicht so gut. Und daran erkenn ich auch nix schlimmes....

Ich finde das hier fast alle vernünftig Essen bzw ihre Ernährung sicherlich nicht danach wieder zu Burgern und Pommes umändern....

cveli}cia2x22


Noch was an dich

ich habe auch mal intensiv Sport gemacht wie Medi und war totunglücklich das die waage mehr Kilos anzeigte weil man einfach denkt man nimmt dann direkt ab, man weis doch meist garnicht das das dauert und man erstmal Muskelmasse zunimmt... finde ich auch nicht schlimm ist eben unwissenheit...

so zurück zum thema

kFatHzex22


Zickenalarm oder was ;-D

also ich hatte bisher 2 Vollkornbrote mit Frischkäse, Putengeschnetzeltes mit Spätzle und nachher mal schauen vielleicht noch nen Apfel oder was anderes weiß ich nocht nicht ;-)

S1oftI8ce8x1


Mal wieder zurück zum Thema.

Habe irgendwo gelesen, dass Mineralwasser mit viel Calzium gesünder sein soll und die Fettverbrennung beschleunigt bzw. das Einlagern von Fett ein bisschen unterbinden soll oder so.

Wollte mal fragen was ihr für ein Mineralwasser trinkt. Hatte vorher das Aquarel von Nestlé. Seit letzter Woche trinke ich das von Gerolsteiner.

M-edi1x11


So was lernen wir daraus:

Wir wollen 3 kg abnehmen und nun:

- wir sind alle essgestört

- unsere Stoffwechsel sind für immer ruiniert

- unsere Freunde werden uns verlassen

Diese Aussagen sind krank.

Ja danke, zurück zum Thema.

k:atz]ex22


trinke schon seit Ewigkeiten das Wasser von Gerolsteiner das schmeckt mir am besten aber wegen dem Calcium habe ich noch nicht gehört. Habe nur mal gelesen, dass zusätzlich ein paar Spritzer frische Zitrone im Wasser die Fettverbrennung ankurblen soll habe ich aber auch noch nicht ausbrobiert

c8elPiciax222


das was du meinst is dieses neue heidi klum wasser weis nicht welche marke sie macht dafür aber werbung nun. ja soll echt gut sein und auch nur 99 cent kosten nicht so viel teuerer als normale...ich trinke normales no name wasser...

q&uestio~nxtag


re

ich trinke ganz normales leitungswasser. ab in den wassermax, gut durchsprudeln und fertig. :-D

wenn ich eins kaufe, dann nur, weil es so lecker ist: den roten überkinger - ich liebe ihn. der hat so nen gaaanz leicht salzigen geschmack. ich liebe dieses wasser :-D

k(atYze2x2


na wenn da nicht mal mehr Marketing als Wirkung hinter steckt ;-) aber das mit der Zitrone habe ich schon öfters gehört muss also was dran sein

s?chw4ebe-b#ien/chexn


WOW also ich les mir das jetzt nicht alles durch!!

Also das kann ja wohl nicht angehen, dass jetzt auf den leuten hier rumgehackt wird! Wir haben hier alle einen gesunden Plan von ca. 5 Kilos, das ist keine Essstörung und wir haben uns zusammen gefunden um es gemeinsam zu packen. Und jetzt auf einmal kommen welche, ohne Ahnung zu haben, und motzen rum. Tut mir leid, aber die sollen weg und woanders rummotzen!

Medi ist garantiert nicht essgestört und ich finde die Bilder auch schön! Ja, ich habe auch ein ideal von einer schlanken Frau, durchtrainiert und man soll oben die Schulterblätter sehen und die Knochen vorne. das finde ich schön, aber deswegen werde ich mich nicht auf 30 kilo abmagern und Medi auch nicht!

So, das wollte ich dazu sagen :-) Übrigens sollen dann bitte alle auf MIR rumhacken, weil ich ja jetzt schon weniger wiege bei gleicher Größe und noch abnehmen will, von daher: nur zu :-p

myauseJfusxses


Jetzt b5 Kilo und dann nochmal 5 Kilo und nochmal 5 Kilo und die Probleme die man eigentlich hat wollen einfach nicht verschwinden, viel Spaß Euch !

MBed;i11x1


ja genau und dann noch 15 und noch 15. so wie du sagst, so wird es sein, mausefusses. Wie viel kostet eigentlich eine stunde bei dir? Ich mein, du bist doch Wahrsager oder irre ich mich?

Tschüssi mausefusses!

qSue`stioxntag


re

Jetzt b5 Kilo und dann nochmal 5 Kilo und nochmal 5 Kilo und die Probleme die man eigentlich hat wollen einfach nicht verschwinden, viel Spaß Euch !

ich verstehe nur nicht, warum du so reagierst. keiner von uns befindet sich im bereich des untergewichts, auch nicht nach der abnahme.

ich kenne deine beiträge auch in anderen threads und schätze sie sehr, denn du bist direkt und bringst es oft auf den punkt. ich lese deine postings wirklich gerne.

in diesem fall kann ich es nicht nachvollziehen. gut, viele hier hätten es nicht zwingend nötig, abzunehmen, zumindest wenn man den gesundheitlichen aspekt beachtet. aber man will sich ja auch wohlfühlen.

m)ausefuhssxes


Ich finde 54kg bei einer Größe von 1,69 nicht gerade ideal.

Es geht mir bei Medi z.B. gar nicht so sehr um das Gewicht sondern viel mehr um das drumherum, wie sehr sie sich mit dem Essen beschäftigt, wie genau das wiegen geplant wird etc...

Ich war selber mal anorektisch über 10 Jahre und kenne das Verhalten von A-Z.

S0unn5iex82


mensch, mensch, was war denn hier los... hab mir gerade alles durchgelesen und musste teilweise echt schmunzeln ;-D

Mein Tag war denke ich ganz i. O.

Morgens:

ein Quarbrötchen (oh oh, wie ungesund ;-D ), eine hälfte mit Nutella und die andere mit Honig

Mittags:

eine Tasse Cappuchino

Abends:

ein Sonnenblumkernbrötchen mit Käse, Putenbrust und Tomatenmark, ein Erdbeer-Quark mit Schokosplitz, ein haribo-Teil.

Ich hoffe, das es das für heute war.

Morgen ist früh werd ich mich wiegen und ich glaube die Waage wird sehr, sehr böse sein :-/ . Die letzten zwei Tage liefen zwar gut, davor war es aber eine katastrophe

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH