» »

5 kg Abnehmer gesucht?

S?unnixe82


+ 1 Glas Cola :(v

wj8x5


ich hab nicht alles gelesen jetzt, aber ich muß mausesfuss recht geben. ich hab die letzten tage schon öfters gedacht, dass medi´s verhalten stark auf eine ES hindeutet. zumindest denke ich, dass du auf einem gefährlichen weg dahin bist, medi!

ich will dir wirklich nichts böses, aber bei mir hat es damals genauso angefangen. du fixierst dich ziemlich auf die waage, gehst mitlerweile wohl öfters drauf, sogar schon abends, obwol das eigentlich garnichts bringt. aber wie gesagt, so hats bei mir auch angefangen und ehe man sich versieht hängt man voll drin!

versteif dich nicht so auf das essen und auf die zahl, achte lieber darauf, dass du gesund bleibst.

SYoftIhce8x1


Ob wir hier wohl nochmal normal schreiben können :-/

... oder muss man sich hier jetzt nur noch was von ESSSTÖRUNGEN anhören ???

Habt ihr noch ne gute Idee was ich morgen mal zum Essen kochen könnte. Hähnchenbrustfilet gab es die letzte Zeit so oft, darauf habe ich keine Lust, aber etwas anderes fällt mir irgendwie nicht ein.

s!ch:webe~-\biencxhen


wie wärs denn mit Omelette?? das kann man wunderbar variieren, mit Spinat mit Käse noch drauf, du kannst Erbsen mit reinamchen etc. und ist sehr eiweishaltig ;-)

K!in5gWayxne


Ich muss w85 recht geben, die Zahl ist doch eigentlich unwichtig, bzw. dient sie mir nur um Tendenzen zu erkennen. Desweiteren müsst ihr erkennen, dass sich je nach Veranlagung das Gewicht sich bei normaler gesunder Ernährung und genügend Bewegung irgendwo einpendelt. Das sollte man akzeptieren. Im Wachstum sagt das Gewicht und die Grösse nicht sehr viel aus, da gibt es halt Spargeltarzans und auch solche, bei denen der Babyspeck noch dranhängt. Der Körper macht eine sehr anstrengende Phase durch und da sollte man halt auch nicht traurig sein, wenn er das Essen mal bunkert. Ich kann nur für mich reden, ich bin definitiv nicht essgestört, habe 69,5 kg auf 173 cm, und obwohl durch meinen Sport relativ viel Muskeln da sind, habe ich halt einen Bierbauch und ein wenig Babyspeck der weg soll.

S?oftIc4e81


@ schwebe-bienchen

Omelette ... gute Idee, werde ich morgen gleich mal ausprobieren.

Squnniex82


@ SoftIce81:

magst du fisch? der ist ja auch sehr gesund. oder viell. ein gemüseauflauf?

SaoTfdtIc3e81


Gemüseauflauf ist auch ne gute Idee. Warum bin ich da noch nicht selbst drauf gekommen

S%n#ookxey


:=o %-|

c#el}icia2x22


man man nervig ne.....

ich wieg mich jeden tag seit 6 jahren, oh bin ich auch ES ???

Gott o gott....nur weil welche von euch es waren MUSS es keiner von UNS werden....

So ich hatte diese Woche eine kleine Zunahme die ich nicht verstehe aber naja ist auch ok, muss ich mit leben.

Ich hoffe das ich nach Fasching nicht 2 kg mehr hab, werd mich nach dem letzten Feiertag also Montag dann wohl erst Freitag wieder wiegen aber ich werde trotzdem drauf achten auch was gesundes mitzunehmen, ich hasse Junk Food einfach.

Ich hoffe ich schaffe heut abend mit Medis Daten die Tabelle zu machen, gucks mir heut abend an, also alle Freitagswieger bitte Daten schicken....sibnd ja nur 3 :-(

Maedi1x11


huhu!

Ich war gestern noch im Kino und davor hab ich mit meinem Schatz noch einen super leckeren Salat mit Hähnchenfleisch, Parmesan-Dressing und Knoblauchbrot gegessen (in einer Bar) und dazu nen Cocktail. Das ist unsere Lieblingsbar und die Salate sind soooo lecker und machen durch das Brot und Fleisch und Dressing so pappsatt! Mhhhh x:)

Celicia, falls du Fragen hast zur Liste, meld Dich einfach.

Frühstücken konnte ich heute nicht, weil ich verschlafen habe.

Aber in 3h ist ja auch schon Mittagspause :-)

Jipppiee bald ich Wochenende!

Meedit111


P.S.

Ich drücke allen Freitags-Wiegern die Daumen!

ceel{icxia222


danke medi, naja ich habe ja leider zugenommen.

ja ich kann erst heut abend reinschauen und ich hoffe ich komm klar ansonsten sag ich bescheid. schade das ich einfach momentan nicht abnehme muss wohl nach fasching echt leichten Sport einbauen.

S u~nnhixe82


ich hab auch zugenommen. 200 gramm >:(

kVatzex22


ach also an 200 gr würde ich mich nicht aufregen das sind doch so ganz normale Schwankungen da hat man mal ein Glas mehr Wasser getrunken, schon hat man 200 gr mehr also das kann man dann nicht rechnen.

Also ich habe mich Heute Morgen gewogen und siehe da 56 kg doch wieder ein Kilo abgenommen.

Also bleibt dran auch wenn die Waage mal länger still steht, irgendwann geht es doch weiter.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH